Boxenaustellung???

+A -A
Autor
Beitrag
Buxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2003, 18:21
Hi Leute,

ich bin gerade am planen wie ich ein Surround-Boxen-System am besten im Wohnzimmer platzieren koennte.

Hier mal meine 2 Varianten:

1. Variante 1 2. Variante 2


Legende:

VR = vorne rechts
VL = vorne links
HR = hinten rechts
HL = hinten links
C  = Center
Sub   = Subwoofer
----- = Fernseher
/     = Fernseher

Aufgrund der Raumeinteilung usw. ist fuer mich die erste Variante am besten, da ich hier den Fernseher von allen Sitzpositionen aus am besten
sehe und am Mobiliar nichts aendern muss. Die zweite Variante hat sicher den besseren raeumlichen Klang aber es waere fuer mich sehr umstaendlich
und man wuerde den Fernseher nicht optimal sehen.

Deshalb meine Frage: Kann man die erste Variante guten Gewissens nehmen, oder versaue ich mir durch die schraege Anordnung komplett den Sound?
Ich weiss perfekt wird der Sound nicht sein, aber ich will halt grobe Fehler vermeiden und das beste draus machen.
Wenn euch noch was anderes Einfaellt schiesst nur los...

thx Buxx
wn
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2003, 18:30
Hallo Buxx,
ich würde auf jeden Fall trotz des höheren Aufwands zu der Variante 2 raten. Die Aufstellung unter 1 ist derart asymmetrisch, dass auch eine Kompensation im Setup hier nicht mehr viel bringt.
-Gruss, Wilfried
Buxx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2003, 19:34
hi wn,

angenommen variante 2 ist nicht machbar, wuerdest du dann ein vielleicht sogar eher stereo-system kaufen oder lieber ein etwas verzerrtes surround-system nehmen wie ich es in variante 1 gezeichnet habe?

cu Buxx
wn
Inventar
#4 erstellt: 27. Feb 2003, 01:04
Hallo Buxx,
ein reines Stereosystem würde in der Aufstellungsvariante 1 auch nichts bringen, da der Abstand der Boxen zum Hörplatz im Verhältnis zur Stereobasis zu gross ist (vorausgesetzt Deine Zeichnung gibt die realen Masse korrekt wieder).
Hier würde in jedem Fall ein Surroundset besser passen, da es zumindest ein Plus an Räumlichkeit vermittelt. Aber wie gesagt, das Ergebnis wird Dir höchstwahrscheinlich dennoch nicht zusagen, da sich eine vernünftige Ortung wohl nicht einstellen wird.
Ich würde mir an Deiner Stelle mal ein System ausleihen und exprimentieren und vor allen Dingen versuchen die VL und VR Boxen soweit wie möglich von einander entfernt zu plazieren.
Viel Glück.
-Gruss, Wilfried
Buxx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2003, 01:46
hi wn,

erstmal vielen Dank fuer die Tipps,
ich glaube ich werde mir echt mal ne anlage von nem freund ausleihen und mir das dann mal anhoeren.

cu Buxx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung Surround Boxen (HL+HR)
steverinho am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  7 Beiträge
2 Boxen 1 Ausgang?
FXNord am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  7 Beiträge
Brauche Standortberatung für 2 Rears und 1 Center
Mr.Scarface am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  3 Beiträge
1 Center oder 2 kleine lautsprecher?
jang1080 am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  6 Beiträge
Front High
TSF11475 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  41 Beiträge
Vorne Standlautsprecher und hinten "nur" Wandlautsprecher?
röbeldröbel am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  8 Beiträge
2 Center vorne sinnvoll?
vivalafiesta am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  8 Beiträge
Versch. Lautsprecher vorne und hinten...?
marius86 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  16 Beiträge
2 Boxen pro Frontkanal?
DPaysen am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  12 Beiträge
7.1 System - Rear-Boxen wie platzieren?
GerryTB am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedLord_Logan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.411

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen