Unterschiedlicher Bass

+A -A
Autor
Beitrag
istef
Inventar
#1 erstellt: 12. Mrz 2006, 02:00
Hallo

Hätte da mal ne Frage. Habe heute festgestellt, dass mein linker Lautsprecher viel mehr Bass produziert als der Rechte. Von der Sitzposition (ca. 4m) ist es kaum hörbar. Stellt man sich aber direkt vor die Lautsprecher ist der Unterschied sehr gut hörbar. Habe darauf hin mal alle BR-Rohre zugestopft, das Resultat war aber unverändert.

Nun, der Linke steht nur ca. 1m von der Seitenwand und ca. 60cm von der Rückenwand. Der Rechte mit weniger Bass steht auf gleicher Höhe, aber nach Aussen ist keine Wand, nur eine Wendeltreppe. Kann es wirklich an der Seitenwand liegen, dass der Unterschied dermassen gross ist?

Es geht mir eigentlich nur darum, technische Defekte auszuschliessen. Denn an der Aufstellung kann ich sowieso nichts ändern. Und wie gesagt ist es vom Sitzplatz aus nicht hörbar. Dass eine Wand aber einen solch krassen Effekt hervorrufen kann scheint mir trotzdem etwas extrem...

Danke schonmal für die Antworten...

Gruss
istef
Volc0m
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mrz 2006, 03:28

istef schrieb:
Hallo

Kann es wirklich an der Seitenwand liegen, dass der Unterschied dermassen gross ist?




- Jepp, das kann sein.
Um einen defekt voll und ganz auszuschließen könntest du auch ganz einfach mal die beiden vertauschen und hören ob's gleich bleibt.

Gruß, Volc0m
istef
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2006, 03:31
danke dir. ja, das wäre mein nächster test gewesen. aber um diese uhrzeit eher nicht realisierbar...
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2006, 11:49
Na dann aber hop hop aus dem Bett und testen
istef
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2006, 13:55

Crazy-Horse schrieb:
Na dann aber hop hop aus dem Bett und testen :L



gerade geschehen....meine besorgnis war wohl verfrüht. ich wusste ja, dass wände oder ecken solche wirkungen haben können. ich war dann aber doch etwas überrascht, wie gross der unterschied von links zu rechts ist! nun, habe die LS vertauscht, und siehe da, gleicher effekt. eindeutig die wand. leider lässt sich auch mit den BR-stopfern keine besserung hervorrufen. aber vom sitzplatz ist es kaum, oder sogar gar nicht hörbar.

ich muss wohl damit leben, denn umstellen geht nicht....

istef
Volc0m
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2006, 14:13
naja, du könntest versuchen die "leere" Seite durch etwas wandähnliches zu ergänzen, natürlich vorausgesetzt du findest den "wandseitigen" Klang schlechter...

Gruß,
Volc0m
istef
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2006, 14:19
nein, eben nicht! ich finde den wandseitigen klang dynamischer und lebendiger. der "wandlose" klang ist dünner...eigentlich logisch.

ja, sowas in der art werde ich wohl versuchen. da die box neben einer wendeltreppe steht, liesse sich da evtl. was machen. z.b. unter der treppe ein gestell reinstellen oder so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Höhe der Lautsprecher
TurboKawa810 am 31.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  9 Beiträge
Höhe der Lautsprecher.
waldemar83 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  8 Beiträge
Wo ist der Bass?
ICEmann am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Klipschhorn als Bass ?
Suncraft am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  8 Beiträge
Bass kaum wahrnehmbar!
GAMEOR am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  7 Beiträge
Bass dröhnt, bin mir bei der aufstellung unsicher
brezel91 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  10 Beiträge
kein Bass
lippi-hifi am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  4 Beiträge
Wo ist der Bass?
huskie2000 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  11 Beiträge
BASS wohin damit im Raum der bass sich verteilt
xXxUniqueStylexXx am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  3 Beiträge
Mein Bass ist unausgewogen!!! Häh?
laemsy am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.071

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen