Was macht einen guten Lautsprecher aus

+A -A
Autor
Beitrag
Killaz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2006, 17:24
hi Leutz,
Also so weit ich weiß besteht ein Chasis doch aus eine Spule die mit der Membran verbunden ist. Nachdem der Strom nun hineinkommt, stoßt sich die Spule wegen der gleichen Polung vom Magneten ab. Durch die Wiederholung dieser schnellen Bewegung entstehen dann die Schallwellen die der Memsch wahrnimmt.

Durch diesen Vorgang sollte doch eigentlich jede Chasis in der Lage sein, je nach dem wie gut das Signal ist, das er von einer Quelle bekommt, einen perfekten Klang zu erzeugen

Jetzt meine Fragen:
Warum kann diese o.g. Aussage nicht stimmen?
Was beachten die schlechten Lautsprecher-Hersteller nicht, das die guten tun?
Oder wo gibt es überhaupt Optimierungsspielräume bei der herstellung, wodruch sich der Klang erheblich verbessert?

MfG Killaz


[Beitrag von Killaz am 31. Mrz 2006, 17:25 bearbeitet]
cucun
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2006, 17:32
der klang lässt sich durch jedes einzelne bauteil verändern. sei es die gehäuse form, der magnet, das chassie usw. eigentlich durch alles. was einen guten lautsprecher im endefekt aus macht ist der für einen selber perfekten klang
Killaz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mrz 2006, 17:41
Aber ich verstehe nicht was der Magnet mit dem Klang zu tun haben könnte Seine Aufgabe besteht doch nur darin die Spule abzustützen.
cucun
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2006, 17:43
so einfach ist es nicht. egal was man baut es gibt immer ein baustoff der besser geeignet ist. nicht umsonst benutz man heutzutage z.b. bei autos kein stahl mehr. umso leichter der magnet umso schneller schwingt er z.b. das einzelne detail wirds net ausmachen, aber die summe in der entwicklung eines ls machts im endefekt aus. sonst würde ja jeder ls gleich klingen.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Apr 2006, 21:13
es gäbe:

klirr: signalanteile die nicht zum musiksignal gehören. bei subwoofern teilweise über 50 prozent.

abstrahlverhalten: wie weit gefächert und wie regelmäßig strahlt ein lautsprecher ab. die echos die aus dem hörraum zurückkommen, können den klang versauen.

frequenzgang: werden teile des musiksignals zu laut wiedergegeben.

tiefgang: kann der lautsprecher tiefe bässe wiedergeben?

weichen: phasendreher in den überlappungsberreichen der chassis. interferenzen zwischen den treibern.

gruppenlaufzeiten: hinkt der bass hinterher? bei einigen bandpass subwoofern sehr stark hörbar.

impedanzgang: wie schwer ist der lautsprecher für den verstärker anzutreiben.

ein recht brauchbarer link...

http://www.stageaid.de/stageaid/stages3.html


[Beitrag von MusikGurke am 02. Apr 2006, 21:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung für einen guten Lautsprecher
Herman4 am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  2 Beiträge
Macht 3.1. Sinn ?
Antifa am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  15 Beiträge
neue Lautsprecher, macht das Sinn?
-ICH&ICH- am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  12 Beiträge
Rear Lautsprecher
jats88 am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  3 Beiträge
Centerbox macht probleme!
Sickness83 am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecher kaputt?! Was nun?
AXELLOCO am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  6 Beiträge
Lautsprecher zusammenstellen ?
TravisBickle11 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  9 Beiträge
Wie macht Teufel das?
HarzerJung am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  30 Beiträge
Schwierige Bedingungen für Rear-Lautsprecher - Macht Surround Sinn!
Prince_H am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  7 Beiträge
Nebengeräusch aus Lautsprecher
Tuneman am 21.11.2017  –  Letzte Antwort am 21.11.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.126 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTheNextNoob
  • Gesamtzahl an Themen1.510.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.731.890

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen