Kein Ton am Center bei Denon 1705

+A -A
Autor
Beitrag
nobody_007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2006, 17:44
Hallo,

habe schon heftig hier im Forum nach einer Antwort für mein Problem gesucht, aber leider nichts gefunden.
Ich habe meine zwei älteren Elac Lautsprecher um einen Elac Center erweitert. Ich hoffte, dass ich zumindest ein wenig Surround Effekt beim TV habe. Aber leider bekomme ich überhaupt keinen Ton aus dem Center. So siehts bei mir aus:
AVR = Denon 1705
Die zwei Elac EL 75 II Stereo Boxen sind als Frontlautsprecher eingesteckt, der Center (Elac 101) an dem hierfür vorgesehenen Anschluss. Der Fernsehton kommt aus einem analogen Sat-Receiver, dessen Ton über zwei Chinch Stecker in die Buchsen TV/DBS beim Denon eingeleitet wird. Frage: Warum höre ich überhaupt keinen Ton aus dem Center?
(An der Box liegt es nicht, denn wenn ich sie an die Front Anschlüsse stecke geht sie, nur an dem Center Anschluss eben nicht.)
Sorry, falls ich mich einfach nur dusselig anstelle, aber ich komme mit meinen geringen Kenntnissen einfach nicht weiter trotz einigen Lesens im Internet.
Wäre toll, wenn mir jemand der Fachkundigen hier weiterhelfen könnte.
Gruß
N
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Mai 2006, 17:56
Hast du denn den Center im Set up vom Denon auch aktiviert?
Wie das geht sollte in deiner BDA stehen!
nobody_007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mai 2006, 18:00
Ja, habe ich aktiviert. Ich kann dort für jede Box wählen zwischen "small", "large" oder "none". Habe "small" eingestellt ebenso wie bei den Front LS.
Gruß
N
bulla
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2006, 18:11
Schalte mal auf ProLogic oder was anderes um.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Mai 2006, 18:16
Wenn du nur zwei Fronts und den center hast,kannst du die LS ruhig auf Large stellen-das wird dir etwas mehr Bass geben.
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Mai 2006, 18:21
Ein Center wird nicht viel bringen. Dialoge werden, wenn du auf Prologic schaltest, nur aus dem Center wiedergegeben, aus den Fronts kommt dann fast nichts.
Crazy-Horse
Inventar
#7 erstellt: 12. Mai 2006, 20:36

andisharp schrieb:
Ein Center wird nicht viel bringen. Dialoge werden, wenn du auf Prologic schaltest, nur aus dem Center wiedergegeben, aus den Fronts kommt dann fast nichts.

Was doch aber genau der Sinn des Centers ist, also warum macht er keinen Sinn???
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Mai 2006, 20:40
Und wo hat er dann Surround und Effekte? Dann kommt alles aus einem meist kleinen Center, der sowieso eigentlich unnötig ist, zumal wenn man nur analoges TV hat.
nobody_007
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Mai 2006, 14:57
Zunächst mal vielen Dank für die Hilfe!

Der Tip mit "ProLogic" war goldrichtig, bei dieser Einstellung arbeitet der Center tatsächlich.

Nun frage ich mich, wie gehe ich weiter vor, um surround zu erhalten? Wenn ich das Ganze um zwei Rear Boxen ergänze, habe ich dann ein 5.1 System?

Und, ganz wichtig: Muss ich dann meine zwei Standlautsprecher in die "Surround-Anschlüsse" im AVR stecken oder können sie in den "Front"-Buchsen bleiben? Welche Buchsen sind richtig, wenn ich die Standlautsprecher sowohl als Surrond-Komponenten wie auch zum ganz normalen CD-hören nutzen möchte? Oder muss ich gar umstecken, je nachdem, ob ich TV schaue oder CD höre?

Gruß
N
nobody_007
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Mai 2006, 09:41
Sorry, falls ich nerve, aber ein Frage ist für mich noch ungeklärt:

Wenn ich denn nun derzeit lediglich zwei Standlautsprecher und einen Center habe, wie muss ich die Standlautsprecher im AVR einstöpseln?
"Muss ich meine zwei Standlautsprecher in die "Surround-Anschlüsse" im AVR stecken oder können sie in den "Front"-Buchsen bleiben? Welche Buchsen sind richtig, wenn ich die Standlautsprecher sowohl als Surrond-Komponenten wie auch zum ganz normalen CD-hören nutzen möchte? Oder muss ich gar umstecken, je nachdem, ob ich TV schaue oder CD höre?"

Gruß
N
bulla
Inventar
#11 erstellt: 30. Mai 2006, 10:42
Lass alles so, wie es ist (Zone A). Oder hörst du etwa nichts, wenn du umschaltest auf CD usw.?
Crazy-Horse
Inventar
#12 erstellt: 30. Mai 2006, 10:45
Na wie wohl, Front in Front, Center in Center und Surround in Surround anklemmen.
Umstöpseln brauchst du da nix.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Concept E Magnum & Denon 1705 -> wie richtig den Bass einstellen
Tresloco am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  8 Beiträge
Center gibt kein Ton im "Pure Mode"
shadowanqel am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  7 Beiträge
3.1 system Center kommt kein Ton
_cocaine_ am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  5 Beiträge
Denon AVR 1804 - Kein Ton bei digitalem Eingang
Super_G am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  3 Beiträge
HKTS 11 kein Ton ?
wottison am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  2 Beiträge
Center Speaker ohne Ton
Boxenhalter am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  8 Beiträge
Suche Lautsprecher für Denon AVR - 1705
kumazawa am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  7 Beiträge
KEIN TON BEI SOUNDBAR BITTE HELFEN
stefantorwart am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  7 Beiträge
Denon Avr 1705 - Nur Hochtöner aktiv bei Wharfedale Diamond 8.3
sTOOs am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  4 Beiträge
Kein Sound auf dem hinteren Center
DaFrank am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBomber2311
  • Gesamtzahl an Themen1.379.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen