Bose Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
BierKorn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2006, 17:26
Hallo,
weil hier im Forum immer über Bose geschimpft wird wollte ich mal nach einer Alternative in der gleichen Größe wie die Bose Boxen fragen?!

Ein Bekannter von mir sucht ein kleines System und möchte gerne Bose haben - jetzt würd ich gern von euch eine Alternative Lösung lesen.

Er benötigt nur ein 2.1 System.

Gruß,
Mathias


[Beitrag von BierKorn am 14. Jun 2006, 21:14 bearbeitet]
sakly
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2006, 09:14
Alles in der Größe kann nur mäßig klingen, das ist physikalisch bedingt.
Allerdings haben die Bose-Teile auch signifikante Klangprobleme im Mitten-Hochtonbereich.
Hier ist dann ein Selbstbauprojekt gefragt. Da bekommt man für wenig Geld ein sehr gutes 2.1-Set, das klanglich in der Größe beim Blöd-Markt seinesgleichen sucht.

Dazu müsste man aber wissen, ob Selbstbau überhaupt in Frage kommt.
Pistollero
Neuling
#3 erstellt: 15. Jun 2006, 10:41
hallo,

ich bin der freund von bierkorn und dachte mir ich meld mich nun selber an.

du sagtest ja was von selbstbau - wie genau würde das aussehen und wo liegt da der kostenpunkt?

prinzipiell steht einen eigenbau nichts im wege. für mich ist es nur wichtig ein möglichst kleines system zu haben. das da dann klangeinbußen sind ist mir vollkommen klar.


gruss pistollero
Gabe_Walker
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2006, 11:23
Sag uns doch mal wie viel du überhaupt ausgeben möchtest. Das ist erst maldas wichtigste. bei teufel gibts einige 2.1 Systeme, die 100% besser klingen als Bose.
Pistollero
Neuling
#5 erstellt: 15. Jun 2006, 11:39
tja das ist eine gute frage:

also vorab, ein neukauf von bose ist finanziell nicht drin.

ich beobachte seit längerem bose bei ebay und da kann man ein 2.1 system für ~250 Euro bekommen.

einen subwoofer hab ich schon von yamaha. ob dieser da mit eingebunden werden soll ist noch fraglich, da dieser mit 2 bose doublecubes wohl nicht so das ergebnis bringt wie mit nem bose sub und 2 cubes

also preis pro box ~70 euro.
sub ~80 euro.(falls mein yst-sw60 nicht reicht)


[Beitrag von Pistollero am 15. Jun 2006, 11:43 bearbeitet]
sakly
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2006, 15:32
Also in der gewünschten Größenordnung kommt eh nur ein kleiner Breitbänder in Frage. Ich würde da mal bei Tangband schauen, die haben viele kleine gute Chassis im 3-4"-Bereich.
Die können Grundton, sind im Hochtonbereich aber auch noch da. Da gibt's auch massig viele Bauvorschläge für den einen oder anderen, da fragst du am bestenmal im DoItYourself-Bereich nochmal nach, denn der Breitbänder-Mensch bin ich jetzt nicht so
Da solltest du auch mit weniger als 70Euro je LS auskommen.
Ob der Sub geht, hängt ganz von deinen Ansprüchen ab. Reicht dir der Sub? Dann kann man den sicher integrieren.
Pistollero
Neuling
#7 erstellt: 15. Jun 2006, 22:06
hi,

erstmal danke für die antworten.

ja ich denke der sub reicht. obwohl ich heute fast einen magnat alpha 30 für 61 euro ersteigert hätte.


dafür aber habe ich 2 bose cubes ersteigert. ob das nun was gutes ist oder nicht werde ich dann entscheiden.

denn ich denke das beste ist erfahrung und die sammelt man lieber selber.


trotzdem finde ich eigenbau persönlich sehr interessant.
als komponenten hatte ich da immer visaton als favouriten.

naja mal schauen.
sakly
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2006, 22:34
Na dann hör erstmal die Bose-Teile und überleg danach, ob das ok ist.
Der Selbstbau läuft ja nicht weg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose-Alternative ?
pcnork am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  11 Beiträge
Bose
zokker800 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  17 Beiträge
Alternative zu Bose Würfel? Gibt's die?
EgoManiac am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  48 Beiträge
BOSE
Wackel1972 am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  24 Beiträge
Bose....! -_-
Anterious am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  3 Beiträge
Alternative zu BOSE 3-2-1 ?
berndmerkel am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  8 Beiträge
Flache weiße Lautsprecher? Alternative zu Cubycon und Bose
nubrn am 14.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  11 Beiträge
Bose Accoustimass System
Trashman1981 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  4 Beiträge
Bose als Rear-Center
ki03 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  6 Beiträge
BOSE für PC?
Haki-28 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedRobinGFT
  • Gesamtzahl an Themen1.379.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.671

Hersteller in diesem Thread Widget schließen