Lautsprecher kratzen

+A -A
Autor
Beitrag
fichtel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jun 2006, 18:25
Hey!

Ich betreibe ein Teufel Concept E über einen Yamaha Receiver 450 der über meinen PC angesteuert wird...

Nach einiger Zeit fangen bei verschiedenen Musiktiteln manche Lautsprecher an zu kratzen. Auch schon bei niedriger Lautstärke!

Woran könnte das liegen?

(Verwende 2,5mm Kabel)


Danke euch im Voraus für die Hilfe!

mfg
fichtel
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2006, 18:54
welcher Art ist das Kratzen?

Ist es Lautstärke abhängig (ändert es also seine Lautstärke, wenn du a) am PC die Lautstärke variierst und b) wenn du am Receiver die Lautstärke änderst?

hörst du Über den Mehrkanaleingang des Receivers oder gibst du ein StereoSignal per DigitalOut aus?

Gibt es das Kratzen auch, wenn du eine andere Quelle am Receiver anschließt, z.B. einen seperaten DVD Player o.ä.?

Fragen über Fragen
fichtel
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Jun 2006, 19:03
Danke erstmal für deine Antwort!

Ich steuere den Receiver vom digitalen ausgang mit einem Chinchkabel an...es kratzt auch bei geringer lautstärke und auch wenns lauter ist.

ich habe noch keine andere quelle am receiver ausprobiert...werde das versuchen.

wäre aber klasse wenn du schon eine ahnung hast und mir mitteilst!

ich dachte schon neue kabel zu verwenden, da die jetzigen etwas älter sind. außerdem habe ich sateliten bereits vertauscht da ja nicht alle 5 kratzen....und es sind wohl nur die vorderen kanäle die kratzen (rechts und links....nicht center) und liegt aus meiner sicht nicht an den lautsprechern...
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2006, 19:24
wird das Kratzen lauter, wenn du am Receiver lauter drehst?

Wird das Kratzen lauter, wenn du am PC die Lautstärke hochstellst?

Schonmal die LS Kabel geprüft, ob diese sauber am Receiver festgeschraubt sind und es keinen Wackelkontakt gibt?
Am besten mal die beiden Kabel abmachen und sauber neu festschrauben.

Ansonsten halt mal eine andere Quelle anschließen und ebenfalls testen
fichtel
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jun 2006, 20:08
also kratzen wird lauter auch lauter wenn man am receiver lauter macht...es ist nicht ständig ich schätze bei bestimmten frequenzen

ich checke mal die kabel und schau obs dann immernoch vorhanden ist...

sollte es nicht an kabeln liegen, woran dann? ist der receiver zu stark für die boxen?

danke!
The_Stu
Inventar
#6 erstellt: 17. Jun 2006, 20:58
Stell mal die WAVE Lautstärke beim PC mal so auf 75%....

Hast du nen COAX Kabel oder ein Chinch Kabel vom PC aus??
fichtel
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Jun 2006, 22:02
hab ein stereo-chinch kabel vom pc zum receiver (also eine leitung)....also über spdif raus und im receiver über digital koax in...ich hab zwar ein richtiges koaxial-kabel aber die soundkarte hat ja nur klinke ausgänge und das koaxkabel einen chinchstecker auf beiden seiten...habe aber gelesen dass man da ein normales chinch benutzen kann...

soundkarte ist übrigens eine Audigy 2ZS


das mit der lautstärke für wave auf 75% und weniger hat leider nichts verbessert


[Beitrag von fichtel am 17. Jun 2006, 22:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher kratzen bei niedriger Lautstärke
SirAlex92 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  5 Beiträge
Lautsprecher kratzen bei niedriger Lautstärke
rydos am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher kratzen sporadisch
hornet86 am 05.09.2017  –  Letzte Antwort am 12.09.2017  –  9 Beiträge
Kratzen im Lautsprecher
jochem am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  8 Beiträge
Funklautsprecher kratzen bei 1080p
Thorsten72 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  4 Beiträge
Boxen kratzen
DeanHonest am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  3 Beiträge
Stimmen kratzen - Brauche Rat
Kalaschnikev am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 27.08.2017  –  2 Beiträge
5.1 Soud bei niedriger Lautstärke
tobinambur am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  3 Beiträge
Pure Acoustics Junior vs. Teufel Concept E
s9michi am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  10 Beiträge
Generelle Fragen zu LS-Kratzen bei schlechter Ausgangsqualität
lakerz am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.665

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen