Bass für kleines zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
don_waldo_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2006, 14:35
hidiho
wollte mal umfragen was besser für mein zimmer wäre (bassbox).. ich habe ein kleines zimmer ..ist ca 4x4 meter höche wie üblig .. da wollte ich jetzt mal fragen was da besser geeignet wäre ...eine bassbox . ein horn .. oder so ... aber es soll bei jedem bass der druck am körper zu spüren sein

post right here
MfG don


[Beitrag von don_waldo_ am 23. Jun 2006, 14:41 bearbeitet]
BASS_Pimp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jun 2006, 17:06
Servus
am besten du sagst mal wieviel du ausgeben willst.wie groß die Box sein darf.Wenn du noch keine vorstellung hast:http://www.lautsprechershop.de/
schönhörer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jun 2006, 17:24
hallo,

kauf dir einen schicken, großen basstöner, lass dir von jemandem, der sich mit sowas auskennt, ein einigermaßen praktikables gehäuse berechnen, bau das zusammen und dazu noch einen alten, gammligen stereoverstärker mit ordentlich power.

schon steht dem spüren in der magengrube nichts mehr im weg!

ich unterstütze das, mir hat das auch mal sehr viel spaß gemacht!

liebe grüße,

schönhörer
don_waldo_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jun 2006, 18:27
ok das erste .. ich habe schon eine BASSBOX die hat eine 18 cm tieftöner drine .. den würde ich gerne benutzen weil die boxx ja schon mal selber gemahct wwurde aber nicht so der über krasse dringer ist ... das andere .. ich habe noch nen autoverstärker (1800watt) und falls wenn ich den nicht benutze meine pioneer anlage kann ich das auchanschliessen müsste genügent power haben .. kann mir einer einen bau plan ausrechnen ? habe shcon selber ausprobiert aber war woll nix mit X ^^ .. oder eine schon vorgefertigten plan geben ? ..

bitte erzählt mir nix mit dies udn das kann ich falsch machen .. ichw ill es ausprobieren wenns nix war dann hab ich pech ..ok ?;)

18 cm tieftöner
8 ohm

mehr weiß sich leider nicht


MfG don
Poison_Nuke
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2006, 19:05

don_waldo_ schrieb:
ich habe schon eine BASSBOX die hat eine 18 cm tieftöner drine


mach aus den cm ein Zoll, dann könnt es was werden mit dem Fühlen
Also einen 18 Zoll Tieftöner, z.B. dieser Bausatz:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/rsub18.htm


mit dem Autoverstärker kannst du es gleich wieder vergessen, denn ohne eine gescheite Stromversorgung kommt aus dem nicht viel raus. Und wenn du mal im Netz suchst, wirst du nur sehr schwer ein Netzteil finden, welches auch nur im Ansatz soviel Leistung hat (und wenn, dann wird es extren viel kosten).
Mit einem aktiven Submodul kommst du viel günstiger weg
don_waldo_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Jun 2006, 20:19
hi
18cm = 7,09" zoll


was ist ein submodul ??
Poison_Nuke
Inventar
#7 erstellt: 24. Jun 2006, 07:11
ein speziell für Subwoofer gebaute Endstufe, welche sich direkt in das Gehäuse des Subwoofers einbauen lässt.
don_waldo_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jun 2006, 08:48
achso was kostet soeine ? ...
habt ihr nen bauplan für einen 18cm(7.09" zoll) tieftöner ?

MfG don
Crazy-Horse
Inventar
#9 erstellt: 24. Jun 2006, 09:15
Was möchtest oder kannst du denn überhaupt ausgeben?
don_waldo_
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Jun 2006, 10:24
ich möchte es mir selber bauen besser gesagt .. brauche nur einen bau plan .. und was für dickes holz etc... sonst kauf ich mir das alles .. ums geld gehts nicht


[Beitrag von don_waldo_ am 24. Jun 2006, 15:42 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#11 erstellt: 24. Jun 2006, 18:07
naja, dass es nicht ums Geld geht, glaube ich nicht so recht, weil man kann auch für 20.000€ einen Sub selber bauen.

lad dir mal die Software "WinISD" runter, damit kann man einen Subwoofer gut simulieren. Mit den Daten daraus kannst du dann selber ein Gehäuse bauen. Denn das einzig wichtige bei einem Subwoofergehäuse ist, dass das Volumen passt und eventuell der BR Port. Form ist egal. Es sollte möglichst stabil sein. Dicke vom Holz ist dann abhängig von der Fläche. wenn der Sub nur 20cm breit ist, dann reichen auch 17mm MDF. wenn du aber einen 140cm breiten Sub wie ich hast, dann sollten es schon 50mm sein
don_waldo_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Jun 2006, 20:50
ich glaube ich werde nix vernünftiges hinkriegen ..(habe schon was gemacht aber ich weis ja nicht die werte des tieftöner).. denn ich habe nur einen 18" zoll 8 ohm .. tieftöner aus ner anderer box .. da hab ich keine beschreibung von .. also die PA? oder wie die werte heisen und watt anzahl .. dehalb ..
ich glaube du kennst dich gut damit aus könntest du mir was machen das mir einen bauplan machen .. der so einiger massen funzt (soll ja nix über geiles werden) bitte

MfG don


[Beitrag von don_waldo_ am 24. Jun 2006, 20:51 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#13 erstellt: 25. Jun 2006, 06:54
ohne Daten geht nix. Um einen Bauplan zu machen brauchen wir die TS Parameter des Chassis.

mit irgendeinem Chassis, das keiner kennt, kann man keinen Subwoofer erstellen, das geht in die Hose. Man braucht also ein Chassis, von dem man alles weiß und dann kannst sogar du daraus einen subwoofer planen
don_waldo_
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Jun 2006, 11:43
achso .... .. kann man da nicht irgend ein gehäuse nehmen ... das so ca den selben sub hat ?
Poison_Nuke
Inventar
#15 erstellt: 25. Jun 2006, 12:09
wenn du irgendein Gehäuse baust, dann ist die Wahrscheinlichkeit, das es gut klingt, so bei ca. 1%

denn das Gehäuse ist das Wichtigste am Subwoofer, denn allein durch das Volumen entscheidet es über die Spielweise des Subwoofers.
don_waldo_
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 25. Jun 2006, 12:23
achso .. dann besser gesag tich kann den sub ine tonne tretten .. hmm .. naja .. danke für eure infos..;)
MfG don
Toni78
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 25. Jun 2006, 12:46

don_waldo_ schrieb:
ok das erste .. ich habe schon eine BASSBOX die hat eine 18 cm tieftöner drine .. den würde ich gerne benutzen weil die boxx ja schon mal selber gemahct wwurde aber nicht so der über krasse dringer ist ... das andere .. ich habe noch nen autoverstärker (1800watt) und falls wenn ich den nicht benutze meine pioneer anlage kann ich das auchanschliessen müsste genügent power haben .. kann mir einer einen bau plan ausrechnen ? habe shcon selber ausprobiert aber war woll nix mit X ^^ .. oder eine schon vorgefertigten plan geben ? ..

18 cm tieftöner
8 ohm

mehr weiß sich leider nicht


MfG don


Meine Meinung dazu: 18cm ist kein richtiger Tieftöner, schon gar nicht einer mit dem Du in irgendeiner Weise spürbaren Druck erzeugen kannst. Wenn dann müsstest du schon mindestens 4 von denen verbauen das da was druckvolles rauskommen kann (mal allgemeingesagt ohne deinen TT zu kennen).

Also unter 12" geht nicht viel mit spürbarem Druck...

Ansonsten schliess ich mich Poison Nuke an...
don_waldo_
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Jun 2006, 19:09
und das es NUR bangert ohne "spürbaren" druck ? dann kann ich das ding doch benutzen ?
Poison_Nuke
Inventar
#19 erstellt: 27. Jun 2006, 05:57
18cm ist zu klein für Bass. Selbst Standlautsprecher haben da schon bedeutend mehr drin, wenn sie ordentlich Bassleistung bieten sollen.
sakly
Inventar
#20 erstellt: 27. Jun 2006, 15:07
Also meine Lautsprecher mit insgesamt 4 18cm-Tiefmitteltönern bringen schon eine gute Basswiedergabe, aber Tiefbass mit Magengrubenfeeling ist was anderes.
Dazu brauchst du mindestens 4 20cm-Treiber, die auch etwas Hub machen können. Besser natürlich noch größer, aber dann werden die Gehäuse auch unweigerlich größer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher kleines Zimmer (Bilder)
Markus90 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Mini Zimmer
mountkenia am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  16 Beiträge
Teufel CEM für mein Zimmer?
Blacky1987 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  10 Beiträge
Welches Sorround System für kleine zimmer?
mastaa am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  4 Beiträge
Sehr kleines Zimmer. 5.1 - 7.1 System.
Monkeyhead am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  8 Beiträge
Hilfe bei Boxenaufstellung, sehr kleines Zimmer
SV789 am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  2 Beiträge
Kleines 5.1 Set, aber welches ? Canton, Elac ?
nullachtfünfzehner am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  17 Beiträge
BASS wohin damit im Raum der bass sich verteilt
xXxUniqueStylexXx am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 kaum Bass
FrEEzN am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  6 Beiträge
5.1 für (mittel)kleines Geld ?
nordmann73 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.901

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen