Canton GLE Serie (LE ablöser!)

+A -A
Autor
Beitrag
sumel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2006, 14:03
Hallo
Die neue GLE Serie von Canton ist laut Angaben das Nachfolge Model der LE Serie.

Das etwas Komische ist,das diese günstiger sind als die LE aber laut Angaben noch etwas besser sein sollen!

Folgendes Zusammenstellung Schwebt mir vor


Center: GLE 405 CM http://www.canton.de/de-produktdetail-gleserie-gle405cm.htm

Front : GLE 407
http://www.canton.de/de-produktdetail-gleserie-gle407.htm

Rear : GLE 401
http://www.canton.de/de-produktdetail-gleserie-gle401.htm

Subwoofer: AS 85 SC(da auch als einziger in Nussbaum erhältlich)
http://www.canton.de/de-produktdetail-subwoofer-as85sc.htm

Das ganze würde über einen Denen AVR 3806 Betrieben.

Was haltet Ihr davon??

Über Kommentare, Einschätzungen, Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Gruss Mel.
Klez
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Okt 2006, 14:19
- Ich frage mich gerade wie Du darauf kommst, dass die günstiger sind?! Alles was ich bisher gesehen habe, kosten die GLE im Schnitt ca. 100 - 150€ mehr.

- Technische Daten sagen so gut wie gar nichts aus. Das einzige was Du daraus sinnvoll herauslesen kannst, sind die Maße.

Ansonsten kann ich auf den ersten Blick nichts negatives an der Zusammenstellung erkennen, auch wenn ich weder Dein Budget kenne, noch die Größe Deines Raumes Frage: Müssen es für Rear unbedingt die Flat 401 sein? Ehrlichgesagt halte ich nicht viel von Lautsprechern, die in ihrem Volumen kastriert wurden


[Beitrag von Klez am 17. Okt 2006, 14:20 bearbeitet]
sumel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2006, 14:24
Hallo
Mein Raum ist nur 16qm gross:
Diese zusammenstellung die ich erwähnte kostet hier in der Schweiz rund 1500 SFR also ca 900 Euro
Die LE Serie in der gleichen Ausstattung(LE 170,LE 110,LE150,AS 80 SC) kommt auf 1700 SFR also etwa 1100 Euro
Wie die Preisse in Deutschland sind,weiss ich nicht.
Gruss Mel.
gamefreak776226
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2006, 10:39
WIe wärs wenn du dir diese zusammenstellung selbst mal anhörst und dann selbst entscheidest ob es für dich ok ist oder nicht.

Gruß Tobias
Opium²
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2006, 19:04
hallo,
ich würde dir empfehlen, da der sub wahrscheinlich in den 407ern untergeht:FRONT: GLE 403 CENTER:405 BACK:401 und als sub den AS 105 SC
gruß
Hansdampfi
Stammgast
#6 erstellt: 28. Dez 2006, 19:37
Kann ich bestätigen, in der Schweiz sind die LE's teurer als die GLE's und nur Gott weiss wieso
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied CANTON LE / CANTON GLE
cbomby am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  3 Beiträge
Dali Zensor 5 guter Ablöser für Canton GLE 409 ?
Rapidity am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  11 Beiträge
CANTON GLE und CD Serie miteinander?
cbomby am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  2 Beiträge
canton gle serie und denon receiver
loge007 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  16 Beiträge
Canton LE Serie Kombi mit Boxen der GLE Serie "aufpeppen"?
woemsli am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  3 Beiträge
canton GLE Serie
schlüter1250 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  10 Beiträge
Canton LE-Serie
gigo am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  14 Beiträge
Canton LE Serie ?!?!
Thiuda am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  9 Beiträge
Canton LE-Serie
stimulite am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Canton LE Serie
schmeerle am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  45 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen