Harman Kardon AVR 335 - Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
tobe008
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2006, 06:57
Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen...schließlich sind hier im Forum ja doch einige Profis „unterwegs“ 
Habe vor, mir ein neues Heimkino-Paket zu kaufen, wobei dies in einer Preisspanne von 1000 – max. 1500 € liegen sollte. Dabei bin ich auf ein Angebot von MM gestossen, wo ein HK AVR 335 (super Testergebnisse) zusammen mit dem DVD 27 (soll auch ganz gut sein) und dem Boxensystem HKTS 7 angeboten wird (999 €).

Klingt soweit Alles super, lediglich die Boxen stören mich ein bisschen, da diese laut Testberichten nicht „ganz so toll“ sein sollen, würde eher dazu tendieren, mir die Infinity Beta HCS zu kaufen, welche es auch bei MM für 499 € im Angebot gibt.

Kann mir denn jemand von Euch einen Tip geben, welche Boxen sich in diesem Preissegment auszeichnen!?

Vielen Dank für Euere Hilfe
Tobias
DCircle
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2006, 08:46
Hi,

müssen es boxen vom MM sein´oder ziehst du auch andere händler in betracht??

raumgröße??
höreigenschaften (TV, DVD ,MUSIK)??
ohne diese angaben ist es schwer dir gescheit helfen zu können!!

MFG
tobe008
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2006, 15:39
Hi,

Ne, müssen keine Boxen von MM sein...ich hätte gerne "Allroundboxen", mit denen ich vernünftig stereo Musik hören kann, gleichzeitig aber auch bei DVDs meine Freude habe.

Danke und Grüsse
Tobi
babelizer
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2006, 07:48
Also die HKTS 7 haben mich auch nicht so überzeugt, habe dann die HKTS 11 genommen. Betreiben tu ich das alles in einem Studio unterm Dach, ca 30qm gross und ich finde, es hört sich gnadenlos gut an. Die HKTS 11 kriegst du glaube ich, immer noch recht günstig im Moment beim Hifi Regler, da habe ich sie auch gekauft. Allerdings habe ich kanpp 4 Wochen drauf warten müssen. Das Erweiterungspacket HKS 4 würde ich bei Amazon kaufen, da war es am günstigsten, genauso wie die passenden Lautsprecherständer. Betreibe das alles am AVR 330 und wie gesagt, bin wunschlos glücklich.

Viele Grüße aus Offenburg (Baden)
Torsten
Housemarke
Stammgast
#5 erstellt: 20. Okt 2006, 09:58
dann lass lieber die finger von den hkts!
kann dir teufel theater 2 sehr ans herz legen! die spielen auch musik schon recht gut!
sind ein klein wenig teurer aber sehr viel besser!
oder schau bei nubert rein die sind nicht so gut von preis-leistungs-verhältnis wie teufel aber bauen gute boxen und du kannst sehr viel varieren!

mfg chris
babelizer
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2006, 11:56
@housemarke: Wieso? Hast du das HKTS 11 selber schon gehört um solche Äusserungen zu machen?

Gruß
Torsten
Housemarke
Stammgast
#7 erstellt: 20. Okt 2006, 12:09
ja habe ich!
und nicht nur bei saturn oder mm...
ein freund von mir hat das bei sich...
es spielt schon klasse... ich habe es mir bei musik und dvd angehört und wollte es damals erst kaufen weil er sehr zufrieden damit war... bin dann auf teufel und das forum hier gestoßen... das theater 2 ist nach meiner meinung gerade bei stereo sehr überlegen... auch bei hohen pegel läßt es das hkts weit hinter sich... dann noch dipole als rears...
gut ich kann sagen wenn man kleine boxen haben möchte dann ist es nichts.. braucht viel platz... ansonsten ist das theater 2 dem hkts weit überlegen!
Gerade weil du auch musik hören willst...
sagt mein kumpel mit tränen in den augenübrigens auch!
aber wie gesagt auch das system ist nicht schlecht!
kommt drauf an was man will und brauch!

mfg chris


[Beitrag von Housemarke am 20. Okt 2006, 12:10 bearbeitet]
babelizer
Stammgast
#8 erstellt: 20. Okt 2006, 12:19
Stimmt Chris, ist halt immer eine Frage für was man es einsetzt, stimmt schon. Bei mir war halt wichtig, dass ich ein kleines System habe, da ich im anderen Wohnzimmer ja das Grosse stehen habe und da ist es logisch, dass grössere Boxen etwas mehr Dampf machen. Aber da sind wir halt wieder an dem Punkt, dass man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann. Ich glaube, jetzt haben wir die totale Verwirrung gestiftet. Also, schönes Wochenende

Gruss
Torsten
Housemarke
Stammgast
#9 erstellt: 20. Okt 2006, 12:27
ja das stimmt allerdings...
äpfel mit birnen... ist oft so...!
wenn du für deine preisspanne viel sond-heimkino-pegel-stereo suchst dann auf jeden fall theater 2... aber weiß ja nicht obs dein geschmack ist und was dir wichtig ist...
auch hkts wird dir spaßmachen da bin ich sicher!
ist doch schön etwas verwirrung zu stiften... hk passt übrigens neben denon super zu teufel als receiver!

mfg chris

@ torsten: was ist denn bei dir das große wenn man neugierig sein darf


[Beitrag von Housemarke am 20. Okt 2006, 12:28 bearbeitet]
babelizer
Stammgast
#10 erstellt: 20. Okt 2006, 12:33
@chris:
Na ja, schon etwas betagter, aber macht viel Spaß:
1 Technics Receiver
5 x JBL HP 530
2 x Yamaha YST 1500

Die habe ich im 60qm Wohnzimmer stehen. Die JBLs haben schon gut 12 Jahre aufm Buckel, machen aber sehr viel Spaß und die Yamahas habe ich mir später dazugekauft

Gruss
Torsten
Housemarke
Stammgast
#11 erstellt: 20. Okt 2006, 12:39
ja das hört sich doch lecker an!
nette subs muß ich sagen!
aber bei 60 qm brauchst das wohl auch!
bin ja mal gespannt für was tobias sich jetzt entscheidet...
also auch schönes we!

mfg chris
tobe008
Neuling
#12 erstellt: 21. Okt 2006, 20:13
Mensch,
da hab ich ja ganz schön viele Äusserungen gelesen :))
Wie ich sehe, gehen die Meinungen doch ganz schön auseinander...komischerweise ist das immer bei dem Thema Boxen so.
Wie gesagt, MM hat den 335er, den DVD 27 (OK, hat noch kein HDMI) und die HKTS7 für 999€ im Angebot...ich weiss jetzt nicht, ob ich zuschlagen soll oder vielleicht doch noch bis DEZ warte, will ja noch die 16 % einheimsen :))

Ich denke, dass Problem ist, dass Du bei solchen Sets immer eine schwache Komponente mit dabei hast...der 335er ist spitze (kostet ja so schon knappe 800€), der DVD27 soll wohl auch sehr gut sein und naja, die Boxen eben nicht schlecht, aber der Receiver könnte schon noch Einiges mehr durch bessere Boxen rüberbringen.

Evtl. sollte ich zuschlagen, die Boxen bei ebay verchecken und mir dann Teufel-Boxen holen.

Was meint Ihr so dazu!?

Danke und noch n schönes WE

Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher zu Harman-Kardon AVR 335
chiguita1304 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  5 Beiträge
Harman Kardon HKTS 11 + AVR 335
SocialD am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  8 Beiträge
boxen für hk 335?
michundich am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 1550 und JBL SCS10
missi1976 am 29.06.2017  –  Letzte Antwort am 05.07.2017  –  4 Beiträge
harman kardon AVR 630, aber welche Boxen dazu???
Woiferlmozart am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  18 Beiträge
JBL scs 178 - 4 oder 8 ohm? kompatibel mit harman avr 335? hilfe!! :/
Cherry86 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  5 Beiträge
Harman/Kardon 8500 und Heco
samurai999 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
Harman Kardon NUR 30 Watt ?
XXXbenjaminXXX am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
Wie Infinity Primus PS 8 an Harman AVR 335 anschließen?
ruppi123 am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  4 Beiträge
Harman/Kardon AVR 138 & Funklautsprecher
Brieftaub am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedtorks
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen