Canton Karat 707, 701, 705 - Welcher AV Receiver ist der Richtige?

+A -A
Autor
Beitrag
Made0304
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2007, 15:01
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir kürzlich folgendes Surround-Boxenset zugelegt:

2 x Canton Karat 707
1 x Canton Karat 705
2 x Canton Karat 701

Betrieben wird das Set mit einem Yamaha RX-V550. Bin nun am überlegen ob ich mich verbessern soll? Der Klang beim Probehören war wesentlich weicher - die Karat´s 707 waren allerdings auch an nem Röhrenverstärker angeschlossen.

Hat jemand Erfahrungen mit den Karat´s in Kombination mit verschiedenen AV-Receivern?

Grüße
Martin
Rittervonroth
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Jan 2007, 21:28
Hallo Made0304!
Also, dass die Canton mit einem Röhrenverstärker anders klingen als mit einem AV- Receiver ist erst mal nicht verwunderlich, sind zwei grundsätzlich andere Geschichten, in der Tat ist der von dir beschriebene Klang für eine Röhre nicht untypisch. Man liest hier im Forum häufiger, dass Yamaha und Canton nicht so gut zusammen gehen, ich kann dazu nix sagen, hab die Kombi so nie gehört. Ich selber hab als Front die 711er und als Rear die 703er an einem Harman 7300, das ganze ohne Sub, ich hab schon oft genug Ärger mit meinen anderen Hausbewohnern Meine Kombi ist für mich ein Traum, Musik hören ist superentspannend, alles klingt äußerst neutral, ohne aufdringlich zu wirken, wobei ich mir durchaus vorstellen kann, dass die Höhen für den Ein- oder Anderen zu "scharf" sind, aber das ist ja wie immer Geschmackssache. Die Mitten sind im Verhältnis dazu sehr ausgewogen, nichts wird verschluckt und alles deutlich abgebildet. Beim Bass ist natürlich ein Riesenbums da, war zwar ein wenig Hin- und Herrückerei, bis mir das mal alles gepasst hat, aber ich habs noch nie erlebt, dass das ganze System mal in irgendeiner Situation überfordert geklungen hätte. Gleiches gilt für Filmton, aber da halte ich mich eher ein wenig zurück, wie gesagt, ich hab etwas intolerante Mitbewohner... . Alles in allem kann ich den Harman nur empfehlen, ich weiß ja nicht, was du ausgeben willst. Da der Nachfolger ja jetzt auf dem Markt ist, kriegt man den vielleicht bald für 1500€ mit bißchen Handeln, aber da wissen andere besser Bescheid. Ansonsten ist glaub ich Harman für Canton aber in jeder Kombi immer ein Probehören wert.
Viel Spaß mit deinen Boxen, vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen
Made0304
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2007, 13:26
Hallo Rittervonroth,

vielen Dank für Deine Unterstützung. Ja, ich hab auch schon gehört, dass Canton mit Harman nicht schlecht harmoniert. Hat sogar der Verkäufer im MM gesagt. Ich werde mal versuchen einige Harmans probe zu hören - wobei 1.500 mein Budget ein wenig übersteigen. Mehr als 800 sollten´s nicht werden.

Grüße
Made
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat 707 DC oder 770 DC Aufstellungskritisch?
maxchen01 am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Canton Karat 707 DC Ersatzteile
hasenbraten am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  2 Beiträge
Welchen Cenzer zu Canton Karat 702 /701 ?
Bilbo01 am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  2 Beiträge
Welcher Receiver ist der richtige? Hilfe!!!!!
marcg99 am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  10 Beiträge
Canton Karat 707/770 oder Canton vento Ref.9
togro2 am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  7 Beiträge
Canton Karat M80DC, welcher Center?
Replicant am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  3 Beiträge
Klang Canton Karat 705 cm
Asgahr am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  7 Beiträge
Center zur Canton Karat S8 DC, welcher???
MLuding am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  8 Beiträge
Canton Karat 755 Center
Trantor_PP am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  3 Beiträge
Bassproblem Canton Karat
Os!r!s am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedfk1
  • Gesamtzahl an Themen1.380.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen