Empfehlung gesucht 4 Punkt Beschallung oder vollwertiges Surround

+A -A
Autor
Beitrag
Phil_Sauber
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2007, 23:16
Hallo liebe Hifi- Freunde


Ich habe mal eine Frage an euch Experten.



Ich möchte zum Musik hören mir etwas neues in meinem Zimmer einrichten.


Hatte vorher zwei große Magnat Soundforce 2300.



Für Partys vielleicht nicht schlecht, aber für zuhause klingts einfach nur schlecht.



Daher suche ich jetzt eine Alternative, hatte mir gedacht, dass ich mir 4 sehr gute Kompaktlautsprecher kaufe (Nubert, Magnat ect....), und dann später noch en gescheiten Subwoofer dabei setze.



Oder gar besser dann sofort en ganzes System aufstellen??



Diese Frage stellt sich bei mir.


Könnt ihr mir Empfehlung geben, wie ich mein System aufbauen soll und welche Komponenten ich verwenden sollte??



Bitte um eure Antworten


Schönen Gruß Phil
Phil_Sauber
Stammgast
#2 erstellt: 02. Feb 2007, 08:57
Kann mir denn keiner was dazu sagen???




Phil
tss
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2007, 18:07
einsatzzweck (musik/film)? budget? raumgrösse? zu beschallende fläche?
Phil_Sauber
Stammgast
#4 erstellt: 05. Feb 2007, 22:35
Höre vorwiegend Trance, 80,90ziger alles gemischt eigentlich aber kein HipHop.


Raum ist ca 25 qm² groß höre zu 100% Musik.




Bitte um euere Meldungen.



Gruß Philipp
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 06. Feb 2007, 02:17

Oder gar besser dann sofort en ganzes System aufstellen??

Was meinst du damit?

Warum 4 Lautsprecher?
tss
Inventar
#6 erstellt: 06. Feb 2007, 11:55
wie gross ist dein budget?
Phil_Sauber
Stammgast
#7 erstellt: 06. Feb 2007, 16:40
Danke erstmal für die Antworten.



Ich spiele evtl. mit dem Gedanken, mit in die Ecken meines 25qm² großen Zimmer 4 kleine gute Kompaktboxen zu positionieren und dann en sub dabei zu setzen.



Höre wie gesagt zu 100 % Musik und möchte daher wissen wenn mein Vorhaben in Ordnung ist, welche Kompakten ( Hatte mir schonmal Nubox 381 , Magnat Vinatge 1, und verschiedene Serie von Jbl angeguckt), und welchen Sub ich dann dazu nehmen sollte, da ich für Standboxen nicht ganz so viel Platz habe.



Was würdet ihr mir empfehlen??



Bitte um euere Antworten.



Gruß Phil
Xenion85
Stammgast
#8 erstellt: 06. Feb 2007, 16:53
Da du 100% Musik hörts kommt ja eh nur eins in Frage: STEREO

Da würd ich mich dann mal umhören, nicht nur umschauen, was dir so gefällt.
Werf da mal so die Wharfedale Diamond 9.2, Klipsch RB-25 in der Klasse in den Raum.

Als Unterstützung kannst du ja dann trotzdem nen Sub einsetzen.
Aber durch dein Vorhaben 1LS pro Eck zerstörst du dir bei Musik die Bühne und den Klang.

Gruß
Phil_Sauber
Stammgast
#9 erstellt: 06. Feb 2007, 17:11
Wie sollte ich denn wenn ich es mit Guten Kompaktboxen mache, meine LS positionieren??




Aber würde es denn überhaupt gehen, wenn ich 100% Musik höre, soein System aufzubauen.



Also die Magnat Vintage 410 könnte ich gebraucht günstig bekommen.


Wollte mir dann evtl 4 Stück kaufen diese passend in meinem Zimmer positionieren und später en guten Sub dazu setzen.


Was haltet ihr davon, wie gesagt 2 Standboxen wird schwierig.



Bitte um euere Antworten.


Schönen Gruß Phil aus dem Sauerland
Xenion85
Stammgast
#10 erstellt: 06. Feb 2007, 17:15
Du wirst ja zum Musikhören nicht mitten im Raum stehen und dich wie in der Disco von allen Seiten beschallen lassen oder?

Ich würde halt 2 gute Kompakte in Klassischer Stereo-Position also beide LS in gleichem Abstand zur Hörposition li und re davon aufstellen. Dazwischen dann oder irgendwo im Raum dann den Sub.
Was ist daran so schwer verständlich?

Gruß
Phil_Sauber
Stammgast
#11 erstellt: 06. Feb 2007, 17:18
Eigentlich nix:D



Vielen DAnk für deine Antwort.



Was würdest du mir denn für Komponenten empfehlen??




Dachte halt nur, dass es besser klingt wenn ich die 4-6 Kompakten komplett im Raum verteile und denn Sub dann passend setzte.


Also keine Verteilung im Raum?



Schönen Gruß Phil
Xenion85
Stammgast
#12 erstellt: 06. Feb 2007, 17:20
Ne besser keine Verteilung

Außer du hast vor später zu 5.1 oder so aufzurüsten.

Ne Empfehlung ist schwierig. Musst halt mal zu nem Händler und Probehören.
Kommt auch ganz drauf an wieviel du ausgeben möchtest.

Gruß
Phil_Sauber
Stammgast
#13 erstellt: 06. Feb 2007, 17:25
Für einpaar Kompakte 200 Erstmal kann noch mehr werden.




Ich denke wenn ich Kompakte hab wird das auch erstmal gut gehen oder nicht??




Gibts Erfahrungen mit den Vintage 410 ??


Gibts Alternativen??




Gruß Philipp
Amperlite
Inventar
#14 erstellt: 06. Feb 2007, 17:26

Dachte halt nur, dass es besser klingt wenn ich die 4-6 Kompakten komplett im Raum verteile und denn Sub dann passend setzte.

Kommt drauf an, was du willst.

Hast du einen festen Hörplatz und willst die Musik wie im Konzert mit richtiger Bühne und Tiefenstaffelung haben, solltest du mit 2 Lautsprechern arbeiten, die sauber im Stereodreieck aufgestellt werden.

Magst du es lieber, wenn der Sound etwas diffus und hallig ist und von überall her kommt, kannst du mit 2 Lautsprechern arbeiten. Damit bewegst du dich zwar von der optimalen Wiedergabe weg, aber da entscheidet der eigene Geschmack.


Eine weiter Option wären schaltbare Dipole.
Phil_Sauber
Stammgast
#15 erstellt: 06. Feb 2007, 17:36
Aber das Stereo aufstellen würd auch mit den Kompakten gehen??



Also die Kompakten sind deswegen in mein Blickwinkel gekommen ,da ich kaum Platz für 2 StandLS hab.





Würde dann schon ehere den Stereo Klang bevorzugen, gibts es dazu Kompakt Empfehlungen??





Schönen Gruß Phil
Amperlite
Inventar
#16 erstellt: 06. Feb 2007, 17:38
Also wenn du auf dieses etwas diffusere stehst, könnte das was für dich sein:
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=2
Phil_Sauber
Stammgast
#17 erstellt: 06. Feb 2007, 20:15
Hatte mir mal auf Empfehlung was von der Le Serie von Canton angeguckt;)



Kann man dazu was sagen??




Also könnte sograde 2 Le 107 oder 109 stellen, was würdet ihr weiterhin empfehlen.



Schönen Gruß Phil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Surround-Boxen-Empfehlung
ACT am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  18 Beiträge
Empfehlung Mini Satelliten / Surround Lautsprecher
lez+fez am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  2 Beiträge
Surround-System gesucht
webjogi73 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
Bistro Beschallung
dojivo am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  2 Beiträge
Hilfe/ Empfehlung bei Canton
ch_scheer am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  22 Beiträge
Surround mit 4 Lausprecher?
boemele am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  8 Beiträge
Boxenset für Surround & Stereo gesucht !
Steini007 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  5 Beiträge
5.1 Surround bis 1.500,- ? gesucht
Thunderbird74 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  3 Beiträge
Empfehlung Dipole oder normale Rears (Skizze)
Rigö am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  5 Beiträge
Besitzer von Teufel Theater 4 / 5 Hybrid gesucht
pitsuburu am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmail2004box
  • Gesamtzahl an Themen1.380.119
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen