welchen center / rear LS an denon

+A -A
Autor
Beitrag
Gerrit.87
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Feb 2007, 16:55
Hallo liebe leute

Habe demnächst vor mir einen neuem center speaker und neue rear
ls zu holen

vorhanden sind als front ls die canton ct 720 dc
und ein subwoofer von yamaha yst sw315

reciever denon avr 1602

jetzt stell ich mir nur die frage was ich mir holen soll
denk mal das die neuen ls auch von canton seien sollten
aber welche ???

freue mich über jede antwort

mfg gerrit
Gerrit.87
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Feb 2007, 10:24
Hat denn keiner eine idee oder einen vorschlag?


Gruß
Gerrit
_Floh_
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2007, 13:10
Hi,

wie viel willst du dafür ausgeben und wie viel hat die Canton von dir gekostet?
Gerrit.87
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Feb 2007, 11:33
also die cantons hab ich von nem bekannten sehr günstig bekommen. bin mit denen auch voll zufrieden.
hab 80€ pro stück bezahlt...

will für den center und die rears nicht unbedingt mehr wie 500€ ausgeben

aber ob ich da auch was gescheites bekomme??

und is mein receiver überhaupt gut genug??

liebe grüße gerrit
_Floh_
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2007, 13:18
Der AVR ist doch etwas zu klein für die recht großen LS.

Da die CT von Canton damals auch 1200€ neu gekostet haben, solltest du die nach möglichkeit auch mit was aus der CT Serie erweitern damit das klanglich gleich ist.

Wenn man nichts mehr aus der CT auftreiben kann, dann schau mal bei der Ergo Serie vom Canton
Gerrit.87
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Feb 2007, 14:11
oohh danke

ergo oder ct serie kling recht gut

was würdest du mir den fürn avr empfehlen ???
_Floh_
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2007, 14:18
Der Onkyo TX-SR604 oder 674 ist klanglich eine wucht, der AVR 2307 von Denon kommt da nicht ganz hin, aber wenn wer Denon mag... Harman Kardon ist von der Leistung her auch nicht übel. Pioneer finde ich zwar nicht gut, aber manche leute mögen es.
JokerofDarkness
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2007, 14:35
Der Denon 2307 ist eine Wucht, nur leider passen die hellen Cantons nicht an das Gerät!
_Floh_
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2007, 16:28
Meinst du vielleicht ich nehme nicht noch andere LS wie meine zum vergleich? An der Magnat Quantum 505, der Infinity Beta 40, der Heco Celan 500 und der Canton Ergo 607 war der Onkyo einfach besser.

Oder es ist einfach mein Geschmack, dem der Onkyo besser zusagt.

Außerdem hat Gerrit auch Canton LS, also passt der Denon dazu wohl nicht allzu gut.
Gerrit.87
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 12. Feb 2007, 19:24
Denke der onkyo is schon ne gute wahl hatte früher mal einen und war mit dem voll und ganz zufrieden. war zwar nen billiges teil. aber gute erfahrung.
was is den empfehlenswerter.
erst nen neuen avr
oder doch lieber center und rears zuerst holen?

grüß gerrit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center und Rear zu vorhandenen LS
fine am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  6 Beiträge
Welchen Center?
JaCkY_bOyS am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  24 Beiträge
Center als Rear LS verwendbar?
webbel am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
Neue Rear LS aber welche ?
WeBsToR am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  3 Beiträge
Welche Rear-Lautsprecher und welchen Center?
TheKai am 12.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  3 Beiträge
Neu Cantonese braucht Rear/Center LS Beratung
Höhrgeraid am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  7 Beiträge
Hoher Pfeifton/Piepton meiner Dali Zensor Pico LS (Rear) an Denon AVR-2113
Lil88 am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  2 Beiträge
Welchen Center? (Canton)
fraces am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  27 Beiträge
Welchen Center zur Mivoc?
swidi am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Rear Center für 6.1
keNny79 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedoetschendoetschen2
  • Gesamtzahl an Themen1.386.621
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen