Monitor Audio GS-Serie "auf bi-wiring getrimmt"?

+A -A
Autor
Beitrag
RealC
Inventar
#1 erstellt: 08. Feb 2007, 19:04
hab mal ne frage, über die ich mir wahrscheinlich viel zu spät gedanken mache:

ist die ma gold signature serie hinter den anschlussklemmen wirklich getrennt oder finden die wege der ls kabel beim bi-wiring wieder zueinander?

ich selbst benutze ein kimber 12pr in bi-wiring ausführung, aber es kann ja sein, dass das (selbst theoretisch) garnichts bringt.

ich hoffe, dass mir jemand bzgl. dessen weiterhelfen kann (insbesondere natürlich markus p.).

gruß, daniel
Andi1987
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2007, 19:11
ich könnte mir nicht vorstellen, dass bei solch hochwertigen lautsprechern soweit gepfuscht wird. schliesslich bringt dieses terminal ja rein garnichts, wenn dahinter die kabel eh wieder zusammenlaufen.
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2007, 20:58
Wenn die Kabel dahinter wieder zusammenlaufen ist das IMHO sau gefährlich. Das kann mit 2 Defekten Endstufen Ende wenn Bi-Amping versucht wird. Bei den B&W 703 läuft ein Anschluss in die Tieftonweiche mit Tiefpassfilter und der andere in die Mittel-Hochton Weiche.

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi - Wiring
gnsge am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  4 Beiträge
Bi-wiring?
sven777 am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  3 Beiträge
Swans F2.2 oder Monitor Audio GS Center
vandeus am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  4 Beiträge
Monitor Audio RX Serie
Brian22222 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  3 Beiträge
Bi-Wiring unterschiedliche Leiterquerschnitte
Blackshine am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  5 Beiträge
Bi-Wiring - Wann sinnvoll?
*Harry* am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  5 Beiträge
Technics Bi-wiring
powerman_2008 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  10 Beiträge
Grenzfrequenz Monitor Audio GS 60
Smilymax am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  3 Beiträge
Radius HD Serie - Monitor Audio
fabionietzel am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  4 Beiträge
Bi-Amping mit Bi-Wiring Kabeln?
Linefader am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  89 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.985

Hersteller in diesem Thread Widget schließen