Suche Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Agent_Zero
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2007, 21:48
Hallo

ich bin Neuling auf diesem gebiet wollte mir aber jetzt 2 Boxen kaufen kann leider nicht so viel Geld ausgeben.
Eigentlich will ich nicht über 150€ hinaus.
Wo kauft ihr eigentlich eure Boxen ??
Ich weis für diesen Preis bekommt man nichts überragendes aber ich brauch auch nicht so gutes bin ja auch erst 14 und verdiene noch nicht mein eigenes Geld ( außer ein bisschen beim Prosbekte austragen )

http://www1.conrad.d...&aktiv=2&navi=oben_1

http://www1.conrad.d...&aktiv=2&navi=oben_1

http://www1.conrad.d...&aktiv=2&navi=oben_1

http://www1.conrad.d...&aktiv=2&navi=oben_1
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2007, 23:08
Links mit Session-ID funktionieren im Regelfall nicht, so auch hier. Aber LS beim Conrad, hmm, nein, eher nicht. In der Preislage würde ich mich doch eher auf dem Gebrauchtmarkt umsehen, Stereo.

Was soll denn überhaupt das Einsatzgebiet sein?

Wenn nur exakt eine Person beschallt werden soll, würde ich mal über Kopfhörer nachdenken, da gibt es in der Preislage schon ziemlich gute offene von Sennheiser, Beyerdynamic oder AKG. Für eine vergleichbare Tonqualität muß man erheblich mehr in Lautsprecher (+ Zähmung des Hörraums) investieren, auch wenn das Thema Raumabbildung immer kritisch ist. Dem Filmerlebnis läßt sich z.B. mit Dolby Headphone nachhelfen (haben Software-DVD-Player i.d.R. schon drin), das scheint recht gut zu funktionieren.

Das andere Extrem wäre wohl die Partybeschallung - primär laut.

Dazwischen sind dann irgendwo "normale" Lautsprecher. Für 150 Paarpreis kriegt man da freilich noch nicht extrem viel (von 5.1 will ich mal gar nicht reden) - vielleicht ein Pärchen Behringer B2030P (Thomann: 129)? Tiefbaßattacken sind damit aber kaum drin, da müßte schon das größere Modell B2031P her. (Es gibt aber auch durchaus Kompaktboxen von Hifi-Herstellern wie Wharfedale in diesen Preisregionen, da kenne ich mich aber nicht so aus.) Selbst die Jamo D570 zum Schnäppchenpreis - von der ich hier ein Pärchen rumzustehen habe - hat seinerzeit 198 das Paar zzgl. so 40 Versand gekostet.

Vielleicht findet sich ja im Bausatzbereich was (TL 25 JM?), dann sollte man aber auch nicht gerade Doppellinkshänder sein.


[Beitrag von audiophilanthrop am 15. Feb 2007, 23:47 bearbeitet]
Agent_Zero
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Feb 2007, 08:58
Ich habe jaa ein Dolby Digital 5.1 will mir jetzt halt erstmal zwei frontboxen kaufen.
Danke für die Info hat mir aufjedenfall geholfen.
Was für Boxen empfehlt ihr mir generell soche in der Art wie die Behringer B2030P oder eher so was in der Art wie
ELTAX CONCEPT 200


[Beitrag von Agent_Zero am 16. Feb 2007, 09:04 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2007, 17:31

Agent_Zero schrieb:
Ich habe jaa ein Dolby Digital 5.1


Kannst du mal ein Bild davon hochladen oder was verlinken, ich hab da gerade eine ganz düstere vorahnung...


[Beitrag von _Floh_ am 16. Feb 2007, 18:47 bearbeitet]
Agent_Zero
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Feb 2007, 18:45
Warum den habe es mal vor drei jahren glaub zu weihnachten bekommen habe es damals für 299 glaub gekauft ist also nix besonderes ist von Kenwood.
Agent_Zero
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Feb 2007, 20:34
Hab noch eine Frage wo kauft ihr eure Boxen eigentlich ?????
Einsatz 6o%Musik ( hip-hop )
40 % fehrnsehen


[Beitrag von Agent_Zero am 16. Feb 2007, 20:36 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2007, 22:21

Agent_Zero schrieb:
Warum den habe es mal vor drei jahren glaub zu weihnachten bekommen habe es damals für 299 glaub gekauft ist also nix besonderes ist von Kenwood.


Ganz einfach, wenn man nicht weiß welcher verstärker dabei ist, kann man auch schlecht LS empfehlen, allein schon weil man nicht weiß ob der Verstärker daran abraucht. (das mag zwar oft bzw. fast immer nicht zutreffen allerding hat z.B. Kenwood in seinen Komplett Set´s so minderwertige Teile verbaut, die halten nicht mehr als die beigepackten LS aus)


[Beitrag von _Floh_ am 16. Feb 2007, 22:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Taugen Boxen von yamada?
Papiergolem am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  4 Beiträge
Beratung zu Boxen und Subwoofer
embi3 am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  26 Beiträge
Suche aktiv Subwoofer
Killabob am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  46 Beiträge
Hilfe! Pfeiffton bei Aktiv Boxen
supermario4 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  3 Beiträge
Viel Qualität für wenig Geld?
Kipsy am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  9 Beiträge
Suche gute aktiv PC Lautsprecher
Back-Ground am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  11 Beiträge
Standboxen und Aktiv-Subwoofer?
stadlhuber am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  34 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 2?
NavMan am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge
Gute Aktiv-Boxen?
A-Style am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  8 Beiträge
Ich brauch auch ein bisschen Hilfe!
Lord_Helmet am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedIsmail_q7
  • Gesamtzahl an Themen1.407.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.917

Hersteller in diesem Thread Widget schließen