Störgeräusche beim Concept E Magnum PE verhindern

+A -A
Autor
Beitrag
MasterAyS
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Aug 2007, 15:34
Hi,

wie mir bekannt und auch von Teufel beschrieben ist, kommt es beim CEM PE bei bestimmten Lautstärken zu Störgeräuschen.

Nun habe ich mal 3 Fragen:

1) Bei mir ist es so, dass nicht nur ein leichtes Knacken/Rauschen zu vernehmen ist, sondern auch auf einmal der SUB und/oder der Centerlautsprecher volle Kanne aufdrehen und es sehr laut wird - haben noch mehr dieser Erfahrung gemacht?

2) Mit einem AV-Receiver sollte man diese Störgeräusche doch wegbekommen oder, da die Lautstärke ja über den Receiver geregelt wird.

3) Ich habe den Onkyo 504E im Auge, behält dieser die Einstellungen auch nachdem er vom Strom getrennt wurde!? Denn das CEM verliert ja die ganzen Einstellungen - von daher wäre es gut wenn die zuletzt eingestellte Lautstärke auch beim Wiedereinschalten erhalten bleibt.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Gruß
xutl
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2007, 15:38
1) entweder ein Defekt oder eine Deiner anderen Fernbedienungen löst diese Funktion aus.

2)ist möglich

3)Der 504 ja, das CEM nein, ist eine Eigenart des CEM.
Abhilfe bringt nur ein anders System oder sub IMMER anlassen.
MasterAyS
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Aug 2007, 15:48
Vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort.

Aber wenn der Onkyo die Einstellungen behält und ich die Einstellungen, ich sage mal im Default Zustand vom CEM PE gemacht habe, sollte er sich die Lautstärke etc ja merken, oder...?
xutl
Inventar
#4 erstellt: 17. Aug 2007, 15:52
Dann funktioniert das.
djmuzi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Aug 2007, 21:29
mein cem hat auch mal geknackst hat aber aufgehört. keine ahnung was war. zeiweise hatte ich auch probleme mit der lautstärkeregelung, da wurde plötzlich der sub ganz laut, auf de nächsthöheren stufe aber wieder normal...

seit monaten aber keine beschwerden
MasterAyS
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Aug 2007, 09:07
Hmm, dann scheint das ja leider normal zu sein.

Nunja, ich habe mir nun den Receiver Onyko 504E von Hirsch Ille bestellt, dann sollte sich das ganze Thema Lautstärke erledigt haben :o)

Gruß
djmuzi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Aug 2007, 17:00
Das geht mit dem Receiver ne ecke lauter und die Sats verzerren da auch später

Für ein Erdbeben in kleinen Räumen reicht das CEM allemal (das CEM PE dann wahrscheinlich auch für längere Erdbeben )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum PE
luigic am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  2 Beiträge
Kein Sound! Concept E Magnum PE Digital
AliveAngel am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  6 Beiträge
Concept E Magnum PE - Verstärker defekt?
Valey am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
Problem mit AUTO-ON Funktion beim Concept E Magnum PE mit Decoderstation 3
Below am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum PE vs. Concept S
pipapu am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  17 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Freak_e38 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Problem mit Teufel Concept E Magnum
Barkeeper am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  3 Beiträge
Wie klingt das Concept E Magnum PE in "Stereo"?
Rav3n am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  12 Beiträge
Concept E Magnum PE Anschluss an Computer und Plasma möglich?
6er am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  15 Beiträge
Aufstellung von Teufel Concept E Magnum PE mit Dachschräge
Dustin91 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.183

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen