Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die Musikindustrie im Umbruch

+A -A
Autor
Beitrag
cr
Moderator
#1 erstellt: 09. Jun 2006, 01:32
Im folgenden ein paar interessante aktuelle Meldungen:

1) Englische Musikindustrie sieht Recht auf Privatkopie


"Wir denken, dass es an der Zeit ist, öffentlich klar zu stellen, dass es einen Unterschied zwischen der Kopie für den Eigengebrauch und der Weitergabe von CD-Kopien an andere Personen gibt". Während Letzteres von der British Phonographic Industry (BPI) auch weiterhin verfolgt werde, müssten Kunden, die Musik-CDs für private Zwecke kopieren und die Songs auf PCs oder MP3-Playern speichern, nicht damit rechnen, belangt zu werden.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/73973

2) Ein Eigentor schießt sich die Musikindustrie dagegen hier:

Es sei fast unmöglich mit der europäischen Musikindustrie zusammen zu arbeiten, so Tiscali in einer Stellungnahme. Vergleichbare Angebote in den USA würden solche Suchmöglichkeiten durchaus anbieten, die europäischen Musikfans würden hingegen diskriminiert.
.....Tiscali bezeichnete die Musikindustrie als kurzsichtig, weil sie keinen Versuch mache zu verstehen, was Musikfans, die ihre Musik über das Netz beziehen, brauchen oder wollen.

Gegenüber der BBC meinte Tiscali UK, dass der Service funktioniert habe – seit dem Start von Juke Box sei 30 Prozent mehr Musik im Tiscali Music Club verkauft worden.

Tiscali hat das legale Portal daraufhin kurzerhand stillgelegt

http://futurezone.orf.at/it/stories/114377/



3) Apples iTunes Music Store verstößt nach Meinung norwegischer Verbraucherschützer mit seinen Nutzungsbedingungen gegen norwegisches Recht.


Die Vertragsbedingungen orientierten sich dabei an englischem Vertragsrecht. Außerdem bemängelt Thon, dass die Nutzung der Musik beschränkt werde und sie mobil zum Beispiel nur auf Apples iPods abgespielt werden kann.



http://futurezone.orf.at/it/stories/114589/


[Beitrag von cr am 09. Jun 2006, 02:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pyrrhus-Sieg der Musikindustrie
cr am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  3 Beiträge
Die Zukunft der Musikindustrie
Interpol am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
Musikindustrie am Ende?
cr am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
alternative zur musikindustrie
illich am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge
Der Musikindustrie droht Schadenersatz in Mrd.-höhe wegen Rechteverletzung
aurelian1 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  5 Beiträge
Musikindustrie fordert Abschaffung der Privatkopie!
Interpol am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  4 Beiträge
Musikindustrie plant Abschaffung der Audio-CD
17.10.2002  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  20 Beiträge
Was Tori Amos von der Musikindustrie hält ...
cr am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  11 Beiträge
die Musikindustrie der letzte Knall und deutsches abmahnrecht.
zappi600 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  2 Beiträge
In der Musikindustrie scheinen derzeit die Probleme zu eskalieren
cr am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedalexmania
  • Gesamtzahl an Themen1.335.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.503.859