Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlenswerte (noch) unbekannte Musikkünstler!

+A -A
Autor
Beitrag
cine-flo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Jan 2008, 23:51
Liebe Hifi-Freunde,

ich bin auf der Suche nach neuen (noch) unbekannten Musikkünstlern!

Wen könnt ihr so empfehlen?

Danke

------------------------------------------------------
P.S. Bitte keinen Techno
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2008, 14:59
Welche Musikrichtungen (ohne Techno) interessieren Dich?


Grenze doch für uns mal etwas ein!
HuRriC4nE
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2008, 20:16
Was hörst du denn so?
Bzw was hörst du (aus deiner Sicht: Leider) noch nicht?

wenn ich Leuten mal neue Musik empfehle, dann isses in letzter Zeit meistens was von Freak Kitchen.
Is ne 3-Mann-Band aus Schweden, nicht besonders bekannt.
Aus schweden kommen ja bekanntlich viele Metal-Bands - freak kitchen gehört auch dazu. allerdings nur, wenn man oberflächlich ist. Mathias IA Eklund (Sänger/Gitarre) gehört prinzipiell auch zu den "Gitarrenfrikklern" - er kann total schnell und technisch spielen usw. Allerdings macht er das nicht so exzessiv, wie etwa ein Steve Vai - der geht einem ja hie und da (oder auch überall) schon mal gehörig auf die Nerven!
Die Band Freak Kitchen macht Musik, an die man sich erstmal gewöhnen muss - Stichwort: Freak. Allerdings sind die Lieder sehr dankbare Dinger für den Einhörwilligen. Ist der Anfangsschock erstmal überwunden macht die Musik viel Spaß und Rockt auch schön.

Die Musik bewegt sich zwischen allerlei Genres hin und her und verbindet sie gekonnt mit der etwas härteren Metalgangart. (Eklundh hat es nämlich nicht nur in den Fingern, sondern auch im Kopf).
Ach ja: und dann wären da noch die Texte. Die Themen sind recht Metal untypisch. Etwa gibt es einen Song "The Rights To You". Hier gehts um die vielen Patente, die heute auf alles erhoben sind und die vielen Rechte,Bürokratie etc. Eklundh-typisch durch eine starke Sprache und immer humorvoll verarbeitet.
Da wäre etwa:
"You Can't take a piss without a written permission"

Wenn interesse besteht kann ich ja mal ein oder zwei Beispiel-Tracks vergeben.

Die Musik ist auf jeden Fall sehr ungewöhnlich, aber da du hier nach empfehlungen fragst scheinst du nicht gerade Engstirnig zu sein.Und: heutzutage muss man bei dem Begriff "Metal" nicht mehr das weite suchen. Längst ist diese Musik nicht mehr nur Laut und langweilig.
Dennoch sei gesagt sein: Die Musik ist sehr freakig. Wer aber Gitarre mag, wird von Eklundh begeistert sein, da er die unglaublichsten Sounds aus seiner Gitarre holt (und dass - kaum zu glauben OHNE jeglichen Effektpedale!) - und sie aus dem herrlich schreienden Laney-Verstärker holt. JEdoch verkommen die Gitarrenparts nicht zum selbstzweck - Solos sind wie in "alten Zeiten" zeitlich begrenzt und es tritt mehr die Rhythmusgitarrenarbeit in den Vordergrund.


[Beitrag von HuRriC4nE am 21. Jan 2008, 20:19 bearbeitet]
cine-flo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jan 2008, 10:09
Also ich bin offen für jegliche Musikrichtungen, außer eben Techno oder Dieter Bohlen Beats.
Hören tue ich z.B. gerne Jack Johnson, Green Day, Manic Street Preachers, Gotan Project, Keane, Kula Shaker, REM, Portishead, Joy Division, Radiohead, Red Hot Chili Peppers, The Shins etc....um mal einen kleinen Eindruck zu geben - muss aber nicht zwangsläufig in diese Richtung gehen.

Festlegen will ich mich nicht speziell; was man eben empfehlen kann - von Rock, HipHop, Electro, Country bis zu Gospel, Jazz, Klassik etc. Ich höre mir die Musik dann eh erstmal an, bevor ich sie kaufe!

Von daher...rückt raus mit euren Assen


[Beitrag von cine-flo am 22. Jan 2008, 10:12 bearbeitet]
HuRriC4nE
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jan 2008, 14:09
Also ich könnte mir vorstellen, dass dir Freak Kitchen gefallen könnte. In etwa hör ich so ähnliche sachen wie du.
Wenn ich nachher wieder da bin schick ich dir mal was von der Band.

Aber was anderes is mir noch eingefallen: Cracker
das ist eine amerikanische Band, die oft auch die letzte Rock'n'Roll Band genannt wird. Das Album "Forever" bewegt sich genau zwischen Rock,Country,Blues, Alternative. Schön sind vor allem die stimmigen Arrangements aus Hammondorgel, teilweise ein paar (>>gospel<<)Chöre und die schönen oldschool Gitarrenriffs. Jazz is jetzt weniger drinnen, aber das Album ist ne stimmige und angenehme Mischung an wirklich Guter Musik. Vielleicht kennt hier jemand das Album und kann mich bestätigen.


[Beitrag von HuRriC4nE am 22. Jan 2008, 14:10 bearbeitet]
Sathim
Inventar
#6 erstellt: 22. Jan 2008, 14:15
Hmm, ich denke mal Paatos könnten dir auch gefallen.

Hör einfach bei Myspace mal rein, da haben sie viele Lieder von der aktuellen Live-Scheibe hochgeladen.

Geht so in Richtung Prog/Post Rock.
c3pojs
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Jan 2008, 14:20
meine tips für dich:

Smokestack lightnin´ (country rock)

trina (wunderschöne frauenstimme)

the doc knotz 5 (blues vom feinsten)

...und natürlich was ganz unten steht

gruß c3
Betaversion
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2008, 12:43
Der_Seefeld
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jan 2008, 18:45
Hi,

Vielleicht gefällt dir die CD:

Herman Dune - Giant

http://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/hnum/4848055


Schönes solides Songwriting irgendwo zwischen Jack Johnson und Paul Simon.

Meine Entdeckung der letzten Monate.


Gruß,
Seefeld
Habaguk
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 01. Feb 2008, 05:19
Also ich kann euch die Band "Pristine" sehr empfehlen. Mein Lieblingssong von denen ist Sexseller!

Schaut einfach mal rein. Hörproben gibts auf der Homepage:

http://www.pristinenet.com/

mfg
Mario
HiFi_Addicted
Inventar
#11 erstellt: 01. Feb 2008, 19:20
Spontan fallen mir da einige Sachen ein.
Say Anything (Emo)
Yellowcard (Pop-Punk mit Streichern)
Motion City Soundtrack (Pop-Punk, Emo)
Athlete keine Ahnung wo die Einzusortieren sind. Mir gefällts
Gym Class Heroes (Hip Hop mit eher ungewöhnlichen Texten)

Vieleicht fällt mir ja noch irgend was ein.
pues
Neuling
#12 erstellt: 18. Feb 2008, 13:29
wie wärs denn hiermit?chinese reggae.hab ich hier gefunden:
http://www.myspace.com/yampal
pues
charme02
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Feb 2008, 15:10

Der_Seefeld schrieb:
Hi,

Vielleicht gefällt dir die CD:

Herman Dune - Giant

http://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/hnum/4848055


Schönes solides Songwriting irgendwo zwischen Jack Johnson und Paul Simon.

Meine Entdeckung der letzten Monate.


Gruß,
Seefeld



Sollte man gehört haben...HAMMER!
Hab sie grad das zweite mal hintereinander im Player
Der_Seefeld
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Feb 2008, 18:52

charme02 schrieb:


Sollte man gehört haben...HAMMER!
Hab sie grad das zweite mal hintereinander im Player :)




Auf youtube gibts auch ein paar Videos
max-DE
Neuling
#15 erstellt: 01. Jun 2009, 22:43
Hört mal rein ist sehr empfehlenswert:

Deadly Embrace
TH4MxCR4CK
Neuling
#16 erstellt: 26. Jun 2012, 21:58
ich finde "I'm On Fire (Beam Me Up) - 3rddy Baby Feat. Renzo"
echt GEIL
sollte man ma gehört haben.
christianS79
Stammgast
#17 erstellt: 27. Jun 2012, 21:25
oops, alter Thread


[Beitrag von christianS79 am 27. Jun 2012, 21:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlenswerte Dredg Alben
Rednaxela am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  3 Beiträge
Mir unbekannte Band - Infos?
fLOh am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  4 Beiträge
Empfehlenswerte "Musik-Literatur"
lebowski am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  2 Beiträge
Sammelthread: Klangtechnisch empfehlenswerte Scheiben
ristretto am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  9 Beiträge
Nur noch Einheitsbrei im Radio
am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  15 Beiträge
Suche CD mit instrumentaler musik
arrowhead am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  19 Beiträge
Noch ´ne Suche
Peter am 06.03.2003  –  Letzte Antwort am 06.03.2003  –  6 Beiträge
Noch einmal Led Zeppelin
kallederdritte am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  4 Beiträge
Suche: Musik die man fühlen kann
-Christian- am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  17 Beiträge
Gefahr für Live-Musikkultur
J_e_s_s_e am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmartini12
  • Gesamtzahl an Themen1.335.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.700