Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


A Perfect Circle (Fehler auf CD?)

+A -A
Autor
Beitrag
Mephisto
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2004, 08:39
Hat hier jemand die Thirteenth Step CD und könnte mal was überprüfen?

Beim ersten Song "The Package", so ungefähr bei der 4. Minute wo sie so richtig in die Seiten hauen ist bei der E-Gitarre ein starkes kratzähnliches Geräusch zu hören. Hört sich an wie eine übeleste Verzerrung. Hockte grad bei meinem CD-Ständer neben der Box und da konnte man es deutlich wahrnehmen. War auch relativ laut eingestellt. Aber auch bei leiser Lautstärke war das Kratzen zu hören. Also kann es doch eigentlich kein Schaden am HT sein oder?
Ich selbst habe leider keine weitere Anlage gleicher Quali zur Verfügung um zu überprüfen ob das Kratzen dort auch zu hören ist. Nur mein 2.1 System für den Computer und da könnte man es höchstens erahnen. Mit Analytik ist es dort nicht weit her.

Bei anderen CD´s ist mir zumindest nichts aufgefallen. Für Antworten wäre ich sehr dankbar. Hätte ich meinen LS einen ernsthaften Schaden zugefügt könnte ich mir das nie verzeihen.

mfg
mephisto
Gnob
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2004, 09:11
werde ich heut abend sofort mal testen

Gruß
Mephisto
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mrz 2004, 09:28
Danke

Also es kommt immer dann, wenn sie so 3x hintereinander die Gitarre quälen. Musst schon an die LS rangehen um es hören zu können. (Vorrausgesetzt es ist wirklich auf der CD). Aus 1 Meter Entfernung nimmt man es nicht mehr war...aber allein zu wissen das es da ist nervt mich.

mephisto
mano
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mrz 2004, 15:54
Hi Mephisto

Also, ich konnte bei mir nichts hören. Vielleicht ist meine Anlage einfach zu schlecht.


mano
Mephisto
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mrz 2004, 15:54
Was hast du denn?
mano
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mrz 2004, 19:11
Canton CT 920 DC (Vorgänger der LE 109)
Yamaha AX-596
Technics SL-PS 7

mano
Mephisto
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mrz 2004, 19:15
Hallo,

war heute Abend noch bei meinem Händler und habe die CD auch dort nochmal über die LS gejagt. Das kratzen ist tatsächlich auf der CD und die Cabasse deckt es gnadenlos auf. Auf einer Naim war es nur schwer zu hören.

MFG
Mephisto


[Beitrag von Mephisto am 02. Mrz 2004, 19:18 bearbeitet]
Gnob
Inventar
#8 erstellt: 02. Mrz 2004, 19:19
Hi

Kannst du mir genau die Zeit mitteilen wo es drauf sein sollte?

Ich habs grad mal bei mir getestet und konnte nichts außergewöhnliches feststellen...

Gruß
Mephisto
Stammgast
#9 erstellt: 02. Mrz 2004, 19:41
@Gnob

Wenn es richtig losgeht. Es wird doch 3x(oder wars jetzt 4x?) hintereinander die E-Gitarre gespielt. Und die E-Gitarre verzerrt total. Auf den LS von Cabasse konnte sowohl ich als auch mein Händler das kratzen/verzerren hören. Vorher hatten wir es auf ner Naim. Dort war es fast nicht warzunehmen. Er sagte aber auch das die Naim vom Klangbild softer sind. Cabasse ist was Detailtreue und Analytik angeht absolut gnadenlos und deckt jeden Fehler sofort auf.

Gruß
Mephisto

Edit:
Du musst aber schon nah rangehen um es wahrzunehmen....Wenn ich an meinem Hörplatz sitze geht das kratzen unter, so intensiv ist es dann doch nicht das es einen den Hörgenuß verdirbt. (Zum Glück)
Aber wenn man eben direkt vor der Box hockt/steht hört es sich echt übel an.


[Beitrag von Mephisto am 02. Mrz 2004, 19:48 bearbeitet]
Gnob
Inventar
#10 erstellt: 02. Mrz 2004, 19:45
Hi

Ja ok... das die Gitarren dementsprechend verzerren ist ja, denke ich mal, Absicht , will sagen das ich da nichts heraushöre was da nicht hingehört. Aber vielleicht ist deine cd ja ev. wirklich defekt???

Gruß
Scheisen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Mrz 2004, 13:23
meinst du das gebrummel der gitarre aus der rechten box?
das ist eigentlich in der 5. minute, weil es bei 4:08 das erste mal vorkommt oder meinst du was anderes, dann sag mal die genaue zeit.

ich mag das album eigentlich sehr gerne, aber es gibt einige stellen an denen man sich fragt was die jungs sich dabei gedacht haben.
sehr fies ist zb auch das knacken gerade am anfang von 'nurse ...', obwohl es eindeutig gewollt ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fehler auf Coldplay X&Y ?
kafmo am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  9 Beiträge
Abgesang auf die CD
strgaltdel am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  51 Beiträge
Wieso werden einige CD-Boxen neu-veröffentlicht?
zockerfan am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  3 Beiträge
Arcana - As Bright As A Thousand Suns (2012)
Nice0906 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  4 Beiträge
CD -> Vinyl
Cye am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  11 Beiträge
CD-Empfehlungen :)
BenCologne am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  61 Beiträge
CD-Einkaufsliste
BenCologne am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  3 Beiträge
Chris Evans & David Hanselmann SYMBOLS auf CD?
mmandree am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  12 Beiträge
Chris Evans - Symbols auf CD gesucht !
Deadhead am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  4 Beiträge
The Best Genesis 1976 auf CD?
crazy_gera am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.984