Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


highresaudio.com - Qualität?

+A -A
Autor
Beitrag
vanye
Inventar
#1 erstellt: 16. Aug 2014, 16:19
Für den deutschsprachigen Raum ist highresaudio.com im Augenblick wohl die beste Plattform, wenn es um sogenannte "hochauflösende" Musik geht. Ich finde es schon verlockend, gute Qualität zu bekommen, ohne die Tonträger dann als Staubfänger in der Wohnung zu haben. Nur finde ich es schwierig, die Qualität der angebotenen Dateien zu beurteilen. Schließlich kosten sie eine gutes Stück mehr als dieselbe Musik auf CD - und dafür möchte ich schon eine bessere Qualität (sprich, ein besseres Mastering) bekommen. Vielleicht können wir uns hier austauschen und unsere Erfahrungen teilen ...

Meine erste Frage betrifft das Angebot der 9 Beethoven Symphonien. Ein ganz neues Remastering der 1963er Aufnahmen als FLAC in 24/96.


Das Meisterwerk

Die 9 Beethoven Symphonien in der legendären Einspielung Herbert von Karajans mit den Berliner Philharmonikern aus dem Jahr 1963 jetzt als HighResAudio remaster in 96 kHz. Karajan hat sämtliche Symphonien von Beethoven mehrfach eingespielt, die Aufnahme von 1963 aus der Jesus-Christus-Kirche in Berlin gilt nach Kritikermeinung als die Beste.

2014, 25 Jahre nach dem Tod Herbert von Karajans, erscheint der meistverkaufte Beethoven-Zyklus aller Zeiten in noch nie dagewesener Klangqualität. Karajan hat sämtliche Symphonien von Beethoven mehrfach eingespielt, die Aufnahme von 1963 aus der Jesus-Christus-Kirche in Berlin gilt nach Kritikermeinung als die Beste.

'Man meint hier eine innere, künstlerisch fruchtbare Spannung zu spüren zwischen dem kernigvollen, leuchtend warmen, zugleich samten verhaltenen Klang der Philharmoniker und dem nobelschlanken, verrundeten, unablässlig gleitenden Tönefluß Karajans.' (Penguin Guide)

'Die Aufnahmen der neun Symphonien Ludwig van Beethovens mit den Berliner Philharmonikern und Karajan in den Jahren 1961 / 62 stellen einen Meilenstein in der Geschichte der Schallplatte dar.' (J. Matzner, FonoForum)

Gundula Janowitz, Sopran
Hilde Rössel-Majdan, Alt
Waldemar Kmentt, Tenor
Walter Berry, Bariton
Wiener Singverein
Berliner Philharmoniker
Herbert von Karajan, Dirigent


Kann jemand etwas zu diesem Remastering sagen? Lohnt sich der Download oder greift man doch besser zu den alten CDs?

Gruß
vanye
arnaoutchot
Moderator
#2 erstellt: 16. Aug 2014, 20:59
Ein User in einem anderen Thread hat sich die 2014er BluRay-Audio gekauft, von der ich stark annehme, dass es sich um die downloadbare 24/96 Stereo-Datei handelt. Er stellte keinen Unterschied zur vorhandenen SACD-Ausgabe fest (die ich habe, daneben habe ich auch das 1963er Original-Vinyl, mit dem ich die SACD schon verglichen habe). Es scheint sich alles auf dem gleichen hohen Niveau zu bewegen, Quantensprünge nach oben erwarte ich bei 50 Jahre alten Bändern auch nicht mehr ... ich vermute, dass auch die erhältlichen CDs nicht wesentlich schlechter sind.

http://www.hifi-foru...ad=44&postID=461#461
vanye
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2014, 23:28
Hm, hört sich an, als könnte man für 35 Euro nicht viel falsch machen. Denke, ich werde das mal probieren ...

Danke und Gruß
vanye
vanye
Inventar
#4 erstellt: 17. Aug 2014, 18:49
OK. Klangqualität passt soweit. Ich meine nur ein ziemlich lautes Bandrauschen im Hintergrund zu hören. Aber damit kann ich leben.

Gruß
vanye
vanye
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2014, 19:00
Außer den Beethoven Symphonien habe ich auch bereits zwei REM Alben bei highresaudio.com gekauft: In Time - The Best Of REM und die EP Chronic Town. Insbesondere letztere gefällt mir sehr gut, denn als CD oder Vinyl habe ich sie neu nicht gefunden und ich mag REM in ihrer frühen Phase (bis einschließlich Automatic For The People) am liebsten. Der Sound ihrer späteren Alben erscheint mir zu breiig.

In Time klingt gut, allerdings in meinen Ohren nicht (viel?) besser als die Original CDs. Ich hatte mir das Album vor einiger Zeit gekauft, um Testdateien für meinen Einstieg in HiRes Downloads zu haben, denn die einzelnen Lieder liegen in verschiedenen Abtastraten vor. Aber im Nachhinein hat sich der Kauf allein wegen der Perle Bad Day gelohnt. Passt leider zu oft zu gut zu meiner Stimmung, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme.

Beide also eine Empfehlung von mir.

Gruß
vanye


[Beitrag von vanye am 17. Aug 2014, 19:03 bearbeitet]
vanye
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2014, 15:38
Highresaudio bietet auch zwei Versionen von Eric Clapton's Just One Night an - 192 khz und 96 khz. Kann jemand das Angebot einordnen? Ist man bei den CDs besser aufgehoben?

Gruß
vanye
Der_Papst
Stammgast
#7 erstellt: 28. Aug 2016, 17:33
Bekommt Highresaudio die Kopien aus einem Stadium bevor sie kaputtgemastert werden?

Was bringt 24 bit Dynamik (155dB soviel ich weiß) Dynamik wenn die Musik derartig komprimiert wurde dass die Dynamik bei unter 10dB liegt?

Kurz gesagt: Ist das Material von dort auch Loudness-War verseucht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie erkenne ich gute Qualität bei Musik ?
katana27 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  13 Beiträge
Qualität neuer Pressungen (Sammelthread)
check0 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  5 Beiträge
Wie erkenne ich gute Qualität?
Saarlänni am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  14 Beiträge
Wie kann man gute Qualität erkennen?
videokrer am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  3 Beiträge
Musik CD´s in guter Qualität?!
Aylon am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  23 Beiträge
Bessere Qualität als MP3 zum Herunterladen gesucht
51IST31DE am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  3 Beiträge
Wettsingen in Schwetzingen - Audio Qualität
Wilder_Wein am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  4 Beiträge
Entscheident ist die Qualität.
hifi_check am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  35 Beiträge
Referenz-Musik?!
cleric am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  60 Beiträge
Bob Marley - Burnin Deluxe Edition und Ton-Qualität!!!
-nepomuk- am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedUlrichG59
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.129