ls-positionierungstipps bei diesem raum

+A -A
Autor
Beitrag
void_effect
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2011, 22:01
Hallo,

ich benötige Hilfe beim Optimieren der Klangqualität in folgendem Raum:

raum1

Zur Skizze:
3 * 3.8 * 2.8 (B*L*H)

Flächen:

grau: Bett
blau: Schreibtisch
rot: Bücherregal
braun: kleiner schrank (~70cm H)
schwarz: Säule - fragt nicht o.O, der Architekt war wohl besoffen

Sitzposition(en): die beiden weißen Kreise


Mein Problem besteht darin, dass der Bass nicht voll klingt. Die Lautsprecher stehen ca. 20cm über Boden (Pakett), einer unter dem Schreibtisch (nahe dem kleinen Schrank), der zweite befindet sich parallel dazu nahe dem Bücherregal. In den Ecken des Raumes klingt der Bass natürlich fast schon zu voll, an einigen Positionen des Raumes besser, aber an den beiden Sitzpositionen kommt nichts an.

Die Raumakustik is einfach beschissen aufgrund der wirklich sehr geringen Raummaße und Platzierung der Möbel. Allerdings muss man dazu sagen, dass die Wand von der Sitzposition hinter(!) den Boxen sehr schallschluckend ist (viel Dekozeug, Pflanzen auf Schrank, etc...). Die beiden Wände seitlich der Boxen sind auch gut Schallschluckend (Bücherregal, auf der anderen Seite ~ 5qm² Fenstervorhang/Gardine). Das ist ganz gut bei Mitten/Höhen, diese kommen wirklich extrem glasklar an. Die Raumaufteilung (inkl. Möbeln, etc...) ist nur sehr hinderlich für Schallwellen unter 200Hz, ich denke auch gerade weil der linke LS z.B. unterm Schreibtisch steht


Ich wäre für jeden Tipp dankbar, der mir das Positionieren erleichtern könnte.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jul 2011, 15:58
Oh je oh je.....

Gibt es denn keinen anderen Raum? Worüber werden die Lautsprecher denn betrieben?
void_effect
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2011, 16:51
Leider nein, ich muss es berufsbedingt ein ganzes Jahr in diesem edlen Wohnwürfel aushalten. Kann man denn irgendwie über die Höhe der Lautsprecher was erreichen, indem man diese z.B. auf Ständer stellt (wobei das natürlich sehr edel aussehen würde...)?
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Jul 2011, 16:55
Naja, bin jetzt nicht der Akkustik-Experte...

Ginge es denn, die Lautsprecher über Wandhalterungen in den Ecken ganz oben zu positionieren?

Welche Lautsprecher sind es denn? Wie schwer?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raum- oder LS-Akustik? Um was genau gehts bei diesem Thema?
am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  4 Beiträge
Heimkinozimmer SInnvoll bei diesem Raum?
chipsi am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  2 Beiträge
Lohnt sich bei diesem Raum teures Equipment?
rocket_romano am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  17 Beiträge
7.1 sinnvoll in diesem Raum?
tazzBC am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  13 Beiträge
Sind in diesem Raum DIY Absorber sinnvoll?
Marc-Andre am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  4 Beiträge
LS aufstellen in ungewöhnlich geformten Raum
pollux81 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  7 Beiträge
Wie würdet ihr bei diesem Raum vorgehen (Bilder) ?
Leatherface_3 am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  29 Beiträge
Zimmerstandort bei Regal LS ?
StonedImmaculate am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  9 Beiträge
Welcher Leistung bei welchen Raum
nilsty am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  7 Beiträge
Probleme mit dem Bass der Front-LS im Raum
foerster22 am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedmaniblu
  • Gesamtzahl an Themen1.386.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.563