Gutes Radio+ 2 Kanal oder 6 Kanal?

+A -A
Autor
Beitrag
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jul 2003, 18:48

Grüßt Euch Leute!

Ich hätte mal eine Frage an Euch.
Ich erstand vor wenigen Stunden ein neues Auto, das noch kein Radio hat. Lautsprecher (in den Türen) hat es wohl schon, aber fragt nicht welche. Sehen nach 16cm oder so aus, könnten original Fiat sein.

Zuhause habe ich noch einen echt starken Spirit W300 Sub stehen, der mit guter Endstufe echt extrem Druck macht (ist die, die mal 229€ kam).

-Zu meinen Fragen:

Würdet Ihr sagen, auch für guten Klang, reicht ein 2 Kanal Amp. für den Sub und ein gutes Radio für die "höreren" Töne?

>Wenn ja, was gibt es da feines? (MP3 ist kein Muss, aber CDR+CDRW muss schon) Am besten wäre, es würde schon gebraucht gut zu bekommen sein.
Ansonsten welche 2 Kanal Endstufe?

>Wenn nein, was für ein Radio (siehe oben) und welche Endstufe (6 Kanal?!) Man beachte der Bass hat ne doppelschwingspule

Sonst noch Tipps?

Danke schonmal, beste Grüße,
Alex


[Beitrag von Emp7y am 29. Jul 2003, 19:07 bearbeitet]
thor
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2003, 19:09
Welche Leistung rms hat denn der Sub und wieviel willst Du ausgeben?

Grüße Rene´
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Jul 2003, 19:12
Mmh, tja ja
Drauf steht 2x150 Watt, was aber 100% kein PMPO Angabe etc. ist, das Ding macht mächtig druck!
2x100 RMS vielleicht ? -Keine Ahnung.

Was will ich ausgeben? Auch gut die Frage

Sagen ma mal 150€ Radio (gebruacht?) und das selbe die Endstufe?!
Oder am besten günstiger. Deshlab ja auch eventuell nur 2 Kanal...
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Jul 2003, 19:15
Edit gibg irgendwie nicht

Also hier zum Sub:

"bei 2 Ohm Anschluß (Schwingspulen Parallel) = 1 x 600 Watt RMS,bei 4 Ohm Stereo = 2 x 150 Watt RMS"

Oder eben:

"Schwingungsarmer und ultrastabiler 30cm Aluguss-Korb (fast 600cm² Membranfläche) in 48 l Schrägbox mit vielfachen inneren Verstrebungen, Doppelschwingspule 2 x 4 Ohm, verpolungssicherer Schnellanschlußstecker, Spritzgußmembran bestehend aus Karbonfaserpolypropylen, fast unzerstörbare eiförmige Staubschutzkalotte, breite Langhubsicke, Glasfaserschwingspule mit 25mm Wicklung für maximalen Hub X-max = 8,5mm, Große hitze- und langzeitstabile METAMAX (Du Pont) Zentrierung mit 12-facher Belüftung, Doppelmagnet mit Ventilierung für Polkern und Luftspalt.

Bei 2 Ohm Anschluß (Schwingspulen Parallel) = 1 x 600W/max., 1 x 300W/rms, bei 4 Ohm Stereo = 2 x 270W/max., 2 x 150W/rms, Abmessungen 430 x 380 x 360mm "


[Beitrag von Emp7y am 29. Jul 2003, 19:18 bearbeitet]
banshee
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jul 2003, 00:17
Hallo,

also der Sub ist aller erste Sahne für den Preis und auch für mehr....

der sollte schon eine anständige 2 Kanal oder Mono abbekommen, denn dann spielt der eher in einer wesentlich höheren Klasse....

Die Frage von Rene ist aber die abslut richtige, WAS WILLST DU AUSGEBE?

Danach lassen sich Vorschläge machen...

grüße
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 30. Jul 2003, 10:36
Hi!
Danke für die Antwort und für die Bestätigung der Qualität des Basses.
Die Sache mit der Endstufe hat sich gestern von alleine erledigt

Aber die Sache mit nem schönen Radio bleibt.

Die Frage nach dem Preis hatte ich schon beantwortet:
"Sagen ma mal 150EUR Radio (gebruacht?) und das selbe die Endstufe?!"
Okay, also sagen wir mal 180€ fürs Radio

(PS: hab den Bass für 100€ original Verpackt bekommen. Bei Interesse würde ich genau sowelche für sagen wir 120€ weitervermitteln -Nix Ebay, oder so )

Danke,
Alex


[Beitrag von Emp7y am 30. Jul 2003, 10:38 bearbeitet]
cyberjoe
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jul 2003, 11:05
hi, in der preisspanne ein anständiges radio zu finden ist nicht so einfach, zumal gebrauchte geräte fast genauso teuer sind wie neue. vorschlagen würde ich das jvc KD-SC 900R mit mp3 für 189 euro oder das jvc KD-LH70R für 199 euro, es noch weitere in der preisspanne .
mfg cyberjoe
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 30. Jul 2003, 12:40
Also ich hätte irgendwie gerne etwas, was nobel aussieht und nicht alzu Techno-Whore mäßig

Und ich habs eingesehen und den Preis auf maximal 300€ hochgesetzt

Ach ja, mal nen Bild von meinem Innenraum, vielleicht gibts ja da was schönes in Sachen Radio für



Hier nochmal größer, bloss in Silber:
banshee
Stammgast
#9 erstellt: 31. Jul 2003, 00:35
hey abzieher...für 20,-euro mehr, bzw. 40 gute alte DM Tipps weiterzugeben für leute, die dich umsonst beraten und helfen wollen...nicht mir auf jedenfall...kauf dir ein redstar oder medion, von den verdienten 20,- euro und werde glücklich....

ich hasse lutscher und alis...und hoffe das wird nicht vom admin gelöscht, denn viel üblere angebote habe ich noch nicht gesehen....

grüße, (nicht an den verfasser des threads)
Emp7y
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 31. Jul 2003, 12:26
brrr, war doch nur nett gemeint
Charly___Golf_2
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Jul 2003, 13:22
@Emp7Y
Recht hat er!!
Zumal die Kiste neu nur 130Euro kostet...also bitte...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 oder 6 Kanal?
RichiD am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
LZK Alpine CDA 9833 3 kanal oder 2 kanal??
b-se am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  12 Beiträge
6 Kanal auf 1 Kanal?
CMurder am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  26 Beiträge
6 Kanal mit 2 Volt !
*STP* am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
PPI 6 Kanal Daten/Beschreibung
Lindechris am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  5 Beiträge
2-Kanal-Bassamp brücken???
Papa_Bär am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
Center-Kanal defekt? HU oder Hardware?
greenstan99 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  2 Beiträge
2 Kanal oder 4 Kanal? Ich verstehs nicht.
YoRedcap am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
2* Vier- Kanal im Auto
Calimero_ am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  13 Beiträge
Suche flache 2 oder 4 Kanal Endstufe
DBJens am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPaul.mw
  • Gesamtzahl an Themen1.376.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.227