6 Kanal mit 2 Volt !

+A -A
Autor
Beitrag
*STP*
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jan 2009, 17:23
Hy Leute !!

Hab ne frage und zwar der Autoradio ALPINE - IDA-X200

is sau gut würd in vL kaufen nur ich verstehe das nicht was das beudetet 6 Kanal 2 Volt , Subwooferanschluss ??

Kann mir das jemand hier erklären ??


Danke im vorhinein !!

LG DaniJel !!
Harrycane
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2009, 17:32
das bedeutet, dass du an dem Radio 2x3 (also 6) Cinchausgänge hast.
Daran kannst du dann einen Subwoofer, ein Hecksystem und ein Frontsystem an einen Verstärker anschliesen und getrennt regeln.

Je mehr volt die Vorverstärkerausgänge haben, desto unempfindlicher sind sie gegen Störgeräusche.
*STP*
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jan 2009, 17:37

Harrycane schrieb:
das bedeutet, dass du an dem Radio 2x3 (also 6) Cinchausgänge hast.
Daran kannst du dann einen Subwoofer, ein Hecksystem und ein Frontsystem an einen Verstärker anschliesen und getrennt regeln.

Je mehr volt die Vorverstärkerausgänge haben, desto unempfindlicher sind sie gegen Störgeräusche.



hehe cooL dankeee !!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gutes Radio+ 2 Kanal oder 6 Kanal?
Emp7y am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
4 oder 6 Kanal?
RichiD am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  2 Beiträge
6 birne volt bei 12 volt rücklicht
AnimaLEarL am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  20 Beiträge
4 Kanal mit 6 Lautsprechern ?
Der_Schranzler am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  11 Beiträge
Pioneer P9600MP 6 Volt Pre-Out Zuviel!
neogeo am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  11 Beiträge
LZK Alpine CDA 9833 3 kanal oder 2 kanal??
b-se am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  12 Beiträge
Nurnoch 6 Volt anliegend
Sys3D am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
2 Volt Zelle auf dauer zuschalten.14V ?
mike--tyson am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  15 Beiträge
2 Volt Leistungsabfall ist das Normal?
Diablo64arc am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  13 Beiträge
frequenzweiche an gebrückten kanal
fiessta'89 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedKampfpudding
  • Gesamtzahl an Themen1.382.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.089

Hersteller in diesem Thread Widget schließen