Beleuchtung für Kofferraum

+A -A
Autor
Beitrag
neo_haus
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mai 2006, 19:45
Ich hab vor endlich in meinem Kofferraum eine Lampe einzubauen da man absolut nichts sieht wenn es dunkel ist. Der hat Serienmäßig nämlich garnix

Nun meine Frage, was für Lampen sollte ich da nehmen? Sollte relativ flach sein, da ich nich sehr viel an Einbautiefe zur verfügung hab. Wo kriege ich den Strom her? Wird ja schlecht von der Verstärker Leitung her gehen?


mfg
oliverkorner
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2006, 20:32
bei den meisten autos liegen bereits kabel für eine kofferraumleuchte.

auch wenn keine leuchte vorhanden ist einfach mal nachschauen!dann geht die lampe an wenn kofferraum auf ich finde das ganz praktisch.

wenn du die lampe per remote steuern willst besorge dir ein relais muss kein sonderlich stromfestes sein...

lampe würde ich was kaltlichtkathoden oder LED technisches vorschlagen.diese sind sehr klein verursachen keine hitze und sind sehr hell und sie gibt es in allen farben blau rot weiss pink^^
neo_haus
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mai 2006, 20:38
Kabel liegen keine, hab meinen Kofferraum schon mehrmals zerlegt. Wo könnte ich den saft den noch her bekommen? Wie könnte ich es den machen das die lampe immer nur dann brennt wenn ich den Kofferraum auf mache.

mfg
oliverkorner
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2006, 21:01
das ist übel.dann müsstest du einen schalter für die heckklappe ja noch einbauen wenn das auto nicht für kofferraumbeleuchtung vorgesehn ist!

ich würde mir 12V von den endstufenkabeln hohlen und dann manuell mit nem schalter arbeiten das heist einschalten von hand...ich weiß ja nicht wofür die beleuchtung gut sein soll!
neo_haus
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mai 2006, 21:27
Ist einfach nur dafür da Licht zu machen,wenn es dunkel ist. Da da sieht man im scharze bezogen kofferraum nix

mfg
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2006, 21:27
Geht die Innenraumbeleuchtung an, wenn du die Heck-Klappe öffnest?
Wenn ja ist ein Schalter vorhanden, den müsstest du nur finden und "anzapfen".
neo_haus
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mai 2006, 22:39
Nein, bleibt alles dunkel. In der Heckklappe ist kein Druckschalter verbaut der merkt wenn sie geöffnet wird. Wurde wiedermal von Hersteller Seite gespart. Hab auch schon überlegt selber einen mit ein zu bauen. Aber bis jetzt noch nix passendes im Internet gefunden.

Jemand eine Idee? wWll nicht wegen so einem kleinen Schalter auf den Schrottplatz rammeln.

mfg
Bmxer
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2006, 22:52
So nen Schalter solltest du beim Conrad aber ohne weiteres bekommen. Sieht aus wie ein dicke Schaube mit nem Kabelschuhsteckhülse am Ende. Ist minusgesteuert,d.h. schließt den Kontakt, wenn du den Kofferraum aufmachst.
Im Fall der Fälle nimmst du einen Endschalter aus dem E-Technikbereich. Der Kanns gleiche, wird nur 2,3 Euros mehr kosten.
neo_haus
Stammgast
#9 erstellt: 30. Mai 2006, 23:49
Kenn mich nicht so aus mit Elektronik. Würde so einer gehen?



Technische Daten
Typ: 1846.6031
Ausführung: 1polig Ro-T
Schaltspannung: ≤ 60 V/AC/DC
Schaltstrom: < 0.5 A
UF: 2 - 2.5 V
Übergangs-Widerstand: < 50 mΩ
Durchlass-Strom: 25 mA
Tasterknopfdurchmesser 3.8 mm.

mfg
Bmxer
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2006, 23:57
Naja, is ned so des Optimum, der ist für Kleinstbauweise, aber ned für ne 12V Beleuchtung.
Hab mal "geebayt" und dir was rausgesucht, was man da normal nimmt! http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Kannst ja mal nach Türkontaktschalter bzw. Motorhaubenkontaktschaltern suchen, da findet sich einiges!
neo_haus
Stammgast
#11 erstellt: 31. Mai 2006, 08:21
OK, den Schalter hat ich nun. Frage ist immernoch wo ich den Strom her bekomme.

Gibt es eine Möglichkeit den von der Amp Leitung zu ziehen?

mfg


[Beitrag von neo_haus am 31. Mai 2006, 08:23 bearbeitet]
3erGolfer
Inventar
#12 erstellt: 31. Mai 2006, 09:27
Hi,

also theoretisch sollte es doch gehn, oder
ich meine wenn du den kofferraum offen has,dann stehste ja und has motor aus (anlage sollte man dann ja eh lieber auslassen)und dann hörst du wahrscheinlich eh keine musik und somit muss die endstufe auch nich auf ihren saft verzichten...mhm...aber wie???das weiss ich auch nich würd mich aber interessieren, weil ich auch noch vor habe meinen kofferraum mit LED´s auszustatten

mfg
Amperlite
Inventar
#13 erstellt: 31. Mai 2006, 13:11

neo_haus schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit den von der Amp Leitung zu ziehen?


Na klar!
Du musst halt mit einer kleineren Leitung (die abgesichert werden muss!) per Kabelschuh oder sonstigem Verteiler weggehen und kannst daran deine Beleuchtung anschließen.
neo_haus
Stammgast
#14 erstellt: 31. Mai 2006, 13:47
Ich hab von Elektronik fast keine ahnung und müste Raten was ich alles kaufen muss. Als Lampe dient mir eine 12V mit 5W. Es ist eine Orginallampe aus einem Seat Tolledo Kofferraum

Wie kekomm ich das den hin was die Lampe nur 0,5 A bekommt und nicht die volle Dröhnung? Das andere Kabel würde ja an die Masse geschlossen werden oder?

mfg
Amperlite
Inventar
#15 erstellt: 31. Mai 2006, 14:01

neo_haus schrieb:
Wie kekomm ich das den hin was die Lampe nur 0,5 A bekommt und nicht die volle Dröhnung? Das andere Kabel würde ja an die Masse geschlossen werden oder?


Wie meinst du das?
Du schließt den einen Kontakt der Lampe an die (abgesicherte und geschaltene) Plusleitung und den anderen Kontakt direkt an Masse.
Der Widerstand der Lampe bestimmt den Strom, da musst du nichts vorschalten wie z.B. bei LEDs.
neo_haus
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mai 2006, 14:07
Naja die Leitung leistet ja bis zu 70A und der Strom sucht sich in jeden fall den einfachsten Weg, durch die Lampe
Wenn da nun 70A durch wollen funkt es kurz und das wars.

mfg
Amperlite
Inventar
#17 erstellt: 31. Mai 2006, 15:51
Da können aber keine 70 A durch, weil der Widerstand der Lampe den Strom bestimmt.
Bitte nochmal die Grundlagen der Elektrotechnik aus dem Physikunterricht nachholen!
Bmxer
Inventar
#18 erstellt: 31. Mai 2006, 17:13
Nene, keine Sorge, der Glühdraht der Lampe ist für 12V ausgelegt, d.h. er lässt bei 12 nur 0,5A durch, da sich bei der Hitze der Ohmsche Widerstand der Glühwendel so erhöht, dass kein größerer Strom zum fließen kommt!

Bei einer LED hast du aber recht, die kann nur z.B. 2,1V ab, wenn dann mehr anliegen, dann fließt sehr schnell ein viel zu hoher Strom und killt die Funzel!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo kommt der Strom her
MJ am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
Kühlungskonzept fürs Auto (Kofferraum)
hifiusereinsteiger am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  14 Beiträge
Wo und wie schlies ich die Masse im Kofferraum an
biing am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  5 Beiträge
zusätzliche Kabel von der Lima zur Batterie, wenn diese schon im Kofferraum ist?
Meik75 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  5 Beiträge
Strom von batterie in kofferraum - Ciroen Saxo
Myisis am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  6 Beiträge
Wie viel Strom kann ich ziehen?
Soundchecker1987 am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  8 Beiträge
Batterie im Kofferraum
NeoLET am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Autoradio geht nicht obwohl strom da ist
realman123 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  2 Beiträge
Wo bekomme ich einen großern Sicherungsverteilerblock her??
Gore_83 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
Hilfe, im Kofferraum riechts verbrannt!
STO am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedTrikerkh_
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.221