Frage zum Powercap ?

+A -A
Autor
Beitrag
shorty636
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jun 2006, 11:31
HI also ich war gestern in nem Hifi-studio und die sagten mir das ich das Powercap net laden muss also ich könnte es ohne probleme einfach so anschließen stimmt das ????
Und ich muss doch das powercap in reihe schalten oder ???
oliverkorner
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2006, 11:34
sofern er eine ladelektronik hat ja

in reihe schließt man keine kondenstatoren an...das geht auch garnicht!

die schließt man parallel an!
n kondensator erzeugt im ungeladenen zustand einen so hohen strom der eines kurzschlusses gleicht...wird er mehr aufgeladen sinkt auch der strom den er zieht...

um dem Strom beim Laden zu minimieren gibt es
a)nen ladewiederstand oder b )ne ladeelektronik.
trotzdem sicher ist sicher...besorg dir ne 12v glühlampe und lass den cap wenigstens ein bsichen aufladen...musst ihn ja nicht direkt vollladen


[Beitrag von oliverkorner am 25. Jun 2006, 11:38 bearbeitet]
shorty636
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jun 2006, 11:39
ja lol und sowas kommt aus dem mund eines HIFI-STUDIO MItarbeiter wie behindert ist das denn (Giessen-schiffenberg) sag ich nur ncoh dazu !!!

kk dann werd ich das so machen ist egal wieviel W die 12V lampe hat ??
oliverkorner
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2006, 12:05
hihi im prinzip haben sie ja recht...würde es aber trotzdem nicht machen.

es ist egal wieviel watt die lampe hat...ich hatte noch ne 12v halogenlampe von soner tischleuchte übrig..die hab ich einfach genommen.
shorty636
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jun 2006, 12:22
kk dann nehm ich auch irgendeine ich mein mehr als durchfliegen kann se ja net
Krümelmonster
Inventar
#6 erstellt: 25. Jun 2006, 12:27
Ne 12V Lampe sollte es dann aber doch sein!
Soundscape9255
Inventar
#7 erstellt: 25. Jun 2006, 12:28

oliverkorner schrieb:
in reihe schließt man keine kondenstatoren an...das geht auch garnicht!


Frequenzweiche?
oliverkorner
Inventar
#8 erstellt: 25. Jun 2006, 12:28
bevor es zu missverständnissen kommt.
so läd man einen camp

+von der batterie zu einem pol der lampe.
von dem anderen Pol der Lampe auf Plus zum Cap.

masse von cap ganz normal...an Masse natürlich...
sobald die lampe nicht mehr leuchtet ist das dingen voll.
shorty636
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jun 2006, 13:44
jo kk thx
shorty636
Stammgast
#10 erstellt: 25. Jun 2006, 18:49
ja wenn ihr sagt Heckablage ist shice wo verbaut ihr denn dann eure boxen z.B 3wege ???
oliverkorner
Inventar
#11 erstellt: 25. Jun 2006, 18:54
Vorne!
ausserdem 3 wege sind niccht UNBEDINGT nötig...wäre aber das nonplusultra
evtl in verbindung mit ner doppelcompo

wenn sie verbaut werden können is gut...aber das sind nur wenige autos

EDIT:
sorry habe mich etwas unverständlich ausgedrückt


[Beitrag von oliverkorner am 25. Jun 2006, 19:33 bearbeitet]
GrannySmith
Stammgast
#12 erstellt: 25. Jun 2006, 19:13
Also 3 Wege nicht nötig ist sicher diskussionswürdig

kommt aufs Auto an. z.B. TMT in die Türen, MT in Aufnahmen A-Brett und HT in Alukugeln auf A-Brett.
Amperlite
Inventar
#13 erstellt: 25. Jun 2006, 20:04

oliverkorner schrieb:
ausserdem 3 wege sind niccht UNBEDINGT nötig...wäre aber das nonplusultra ;)

Falsch. Ein System mit 3 Wegen muss nicht automatisch besser sein als eines mit 2 Wegen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap
Surviver am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  3 Beiträge
powercap
mastakilla2 am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  26 Beiträge
Frage zum Powercap.
DRAKI am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  16 Beiträge
Frage zum PowerCap !
shorty636 am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  4 Beiträge
PowerCap anschließen Frage!
Hippi am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  25 Beiträge
Powercap !
shorty636 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  3 Beiträge
Powercap
Slaine am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  4 Beiträge
Powercap
AsaTru am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  8 Beiträge
Powercap!
-RK- am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  8 Beiträge
Powercap ?
*Schnuff* am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedBernhard_1308
  • Gesamtzahl an Themen1.376.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.994