ESX V900.2-->Liedwechsel-->Protect

+A -A
Autor
Beitrag
pietklokke
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jun 2006, 21:28
Hi Leute,

heute habe ich mal ein bißchen gepegelt. Und auf einmal war der Bass weg. Die Endstufe stand auf Protect.

Zum Setup:
SubAmp: ESX Vision V900.2
FS-Amp: ESX Vision V600.2
Sub: 2 x Hertz ES 300 D
FS: Phase Evolution CFS 165.25
HU: Alpine 9855r

Die Stromversorgung der SubAmp sieht folgendermaßen aus:
50mm² Hauptstromkabel von einer Optima RedTop über ne 80er ANL mit ca. 20cm 35mm² auf 2 gebrückte Dietz-1F-Caps. Von den Caps direkt mit ca. 10cm 35mm²-Kabel auf den Amp. Masse ist wie Plus verlegt - als 10cm 35mm² auf die Cap-Masse, von dort mit 20cm 35mm² auf den Masseverteiler und dann mit 50mm² auf das Gurtschloss.



Der Amp läuft insgesamt auf 2Ohm (2-Kanal mit 4Ohm-Brücke). Dafür ist er auch freigegeben.

Während der kleinen Pegel-Session lief der Motor und die Spannung viel nie unter 12,5V - im Mittel eher bei 13V.

Am Radio war das SubLevel voll auf. (Aber kein EQ im Bassbereich angehoben). Der Amp-Gain war voll auf--> Pegel-Session - normal ist der nicht über 3/4el. Radio lief bei ca. 2/3el.

Also wie gesagt - ich habe schön gepegelt und alles hat gefunzt. Beim Liedwechsel war dann plötzlich der Bass weg. -->Amp auf Protect. Keine komischen Geräusche, kein Knacken beim Liedwechsel - einfach weggeschaltet.
Zündung aus, Zündung an --> alles bestens - Amp läuft.

Der Amp hat also nicht unter Last abgeschaltet, er hatte keine Unterspannung und war auch kein bißchen warm.

Für mich richt das irgendwie nach nem Fehler in der Elektronik.

Mir viel dann gleich ein Bekannter ein - bei dem passierte folgendes:

Er hat je eine V800.2 an einem Raptor 12. Die V800.2 wurde damals von der 900.2 abgelöst und die dürften sich sehr ähnlich vom Aufbau her sein. Mit dem Raptor läuft jede V800.2 auch 4Ohm-Brücke.
Auch bei ihm schalteten sich beim Liedwechsel nach lautem hören die Amps ab. Und zwar beide zeitgleich. Genau das selbe Bild wie bei mir. Nur bei ihm war das Spannungsniveau wieter unten. Aber die Amps waren nicht warm und haben wie gesagt auch beim Liedwechsel weggeschaltet. Er hat ein anderes Radio als ich, also schließe ich das Radio erstmal aus. Er hatte den Gain am Amp ca. 3/4 auf.

Weiß jemand ne Erklärung, die so ein Verhalten begründet? Oder weiß jemand von derartigen Problemen in der Vision-Serie? Warum hat meine V600.2 dann nicht auch weggeschaltet?

Wäre euch sehr dankbar für Tipps.

Gruß Peter
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2006, 07:35
hm, kann sein dass es beim liedwechsel einen peak am chinchausgang gibt, der die endstufen übersteuern lässt und sie sich dann sicherheitshalber abschalten.
anders kann ich es mir jetzt nicht erklären.
wenn das der fall wäre, könnte man mit einem kleinen hochwertigen elko diese peaks rausfiltern. beim sub macht das ja nicht so viel aus...

achja, fährst du vollaktiv also mit frequenztrennung in der hu?
amp auf fullrange?
wenn ja, dann schalte mal zusätzlich den tiefpass an der endstufe ein. kann auch ruhig die höchste trennfrequenz einstellen.
passiert es dann immernoch?
pietklokke
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2006, 09:08
Also zu hören ist der eventuelle Peak nicht.
An der SubAmp ist nur der Subsonic geschaltet bei ca. 20Hz. Den Tiefpass macht die HU. Das kann ich nochmal probieren.
Aber müsste ein Peak der so hoch angesiedelt ist nicht aufs FS durchschlagen?

Ach ja - bei meinem Bekannten mit den V800.2s war der Tiefpass am Amp eingestellt.

Gruß Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Amp ESX Xenium One und Protect
DigitalD am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  7 Beiträge
Anschluss FS SUB AMP
eViLfReak am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
Caps Brücken
Wild_Bird am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  2 Beiträge
endstufe schaltet auf protect
polofahrernms am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  8 Beiträge
Amp geht auf protect
Nok am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  16 Beiträge
Verstärker schaltet auf protect
Chri1982 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  9 Beiträge
Amp schaltet immer auf Protect?
Bad-Bass am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  9 Beiträge
Protect flackert mit der Mukke !?
Buehrliii am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  17 Beiträge
von HU nach AMP
thefab am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  7 Beiträge
Seltsames Problem! amp geht auf protect
Fatbull am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phase Linear
  • Hertz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.516