3,5V auf der Chinchmasse - Normal?

+A -A
Autor
Beitrag
Fl4sh3r
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Okt 2006, 14:58
Hi Leute!

Da mir letztens meine Chinchmasse am Radio flöten gegangen ist, wollte ich mit dem Multimeter überprüfen, ob ein Potential auf der Chinchmasse des Verstärkers anliegt.

Dazu hab ich den einen Pol auf das Verstärker-Gehäuse gelegt, und den anderen auf die Chinchmasse. Das Ergebniss war eine Spannung von 3,5V.

Da ich gelesen hab, dass auf der Chinchmasse in keinem Fall ein Potential anliegen darf, hab ich kurzerhand die Chinchmasse an das Gehäuse gelötet.

Ich hab aber trotzdem noch das LiMa-Pfeifen (logischerweise, da nun die Chinchmasse mit dem Stromkreislauf verbunden ist), desegen die Frage: sind diese 3,5V normal? Soll ich das Kabel wieder ablöten?

PS: Das Radio ist vollkommen i.O. - kam ja auch erst letzens aus der Reparatur (wegen der kaputten Chinchmasse)
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 20:52
Die 3,5 Volt sind nicht normal.
Oft liegen die Cinchbuchsen aussen auch so schon auf Gehäusemasse.

Wenn die Hauptmasseverbindung schlecht ist, fließt ein Strom über die Cinchleitung und es entsteht ein Spannungsfall an der dünnen Leitung. Ganz schlecht!


Zieh mal die Cinchleitung von der Endstufe ab und miss die Spannung an den Stromklemmen wenn die Endstufe aus ist und wenn sie ihr Remote-Signal bekommt.

Der Wert darf sich nur um wenige Millivolt ändern.
Fällt er stärker, ist deine Stromverkabelung nicht in Ordnung. Vorzugsweise eben die Masseverbindung.
Fl4sh3r
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Okt 2006, 21:41
Danke für deine Antwort - ich habe das gerade durchgemessen. Die Spannung fällt von 12,8V auf 12,2V. Scheint wohl noch im Rahmen zu sein.

Sollte das eigentlich so sein, dass die CHinchmasse an die Masse des Verstärkers angeschlossen ist?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Chinchmasse
Projekt_Twingo am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  3 Beiträge
12V an Chinchmasse normal ?
prefix am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  13 Beiträge
Chinchmasse durchmessen
Housepole am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  12 Beiträge
Gerät wurde durch zu hohem Stromfluss über Chinchmasse beschädigt, ?
Brickz am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  10 Beiträge
chinchmasse durch
kfzetti89 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  4 Beiträge
ist das normal?
Cosmic2007 am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  7 Beiträge
Kondensator blinkt bei 13,8 V = normal?
Bassboost.85 am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  46 Beiträge
Spannung auf der remoteleitung?
mr._white am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  5 Beiträge
P9600MP Display - normal?
Lacerda am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  7 Beiträge
Ist das normal? Pioneer 7700
derboxenmann am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedxdeepdiver
  • Gesamtzahl an Themen1.382.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.281