Exide Maxxima 900DC Daten

+A -A
Autor
Beitrag
jack-friday
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mai 2004, 16:27
so nach tausenden empfehlungen das diese bat. definitiv die beste in sachen preis/leistung ist und geeignet für car hifi ist hab ich mich entschlossen mir auch eine zuzulegen...

aber ich konnte partous keine daten über diese batterie in suchmaschinen finden...
entweder bin ich zu blöde dafür oder ich weiss auch nimmer...
hat jemand vielleicht daten wie Ampere, Ampere h usw zur hand ?

und nen preis evtl auch...
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2004, 16:30
www.batterie-ecke.de

Da steht ALLES was du wissen willst und nur dort ist ist sie im Mom. so schweinebillig, 130 Euro inkl. Versand!
jack-friday
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mai 2004, 22:25
oh, da muss man sich erstmal durchkämpfen...

also da steht "Kälteprüfustrom 450A (DIN)"
heisst aber net das das ding 450A liefern kann? oder wie soll ich das sehen...
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 04. Mai 2004, 22:27
Nö, kann gute 800-900 A liefern...
jack-friday
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mai 2004, 22:29
*uff... also für 2-3 mittlere bis große endstufen locker ausreichend?
laderio
Inventar
#6 erstellt: 04. Mai 2004, 22:35
Jo, wenn gross nicht Colossus ist^^
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 04. Mai 2004, 22:39
So siehts aus!

(auf deine PM antworte ich noch @Laderio, hab nur grad keinen Nerv mich gedanklich nochmal drauf einzulassen, hab grad mit dem "sassa"-Wurm zu kämpfen... )
jack-friday
Stammgast
#8 erstellt: 04. Mai 2004, 22:42
Fx Sasser

hier stroker... das macht kurzen prozess mit dem virus ding...


... ne meinte nicht die collossus mit gross, das ding ist eher riesig... aber ehm... so 3 x 600-800w rms stufen?

oder sagen wirs einfach ma so, bis wieviel kW kann ich mit einer maxxima gehen ?


[Beitrag von jack-friday am 04. Mai 2004, 22:43 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#9 erstellt: 04. Mai 2004, 22:45
Najaaaaaaaa, also ich denk mal bis 1,5 -2 Kw reicht eine (also als ZUSATZBATT), mehr Strom ist aber natürlich immer besser!

Danke für den Link, werd ich mal probieren!
jack-friday
Stammgast
#10 erstellt: 04. Mai 2004, 22:48
najagut... in zukunft möchte ich ja erweitern auf ne einzlne sub amp welche für einen vernünftigen 12"er reichen soll... werde dann mit ca 800w durch die gegend kurven... da reicht das ding doch wenn sie als starterbatterie eingesetzt wird?
laderio
Inventar
#11 erstellt: 04. Mai 2004, 22:54
Das Tool hier von Microsoft entfernt unter 2k und XP den Sasser.A und .B relativ schnell und ist auch nicht sehr gross. (333kB)

Patch XP
Win2k (ab SP2)

Ansonsten hier alles zum Virus ^^
jack-friday
Stammgast
#12 erstellt: 04. Mai 2004, 22:56
Fx Sasser von Symantec entfernt Sasser A-D

vielen dank für den patch, den hatte ich auch noch net.,.. obwohls net zum thema gehört


[Beitrag von jack-friday am 04. Mai 2004, 22:57 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#13 erstellt: 04. Mai 2004, 22:59
Wow, danke danke! Das sieht echt gut aus! Werd morgen früh gleich alles mal antesten! Hatte von fazer_2004 zwar auch schon was bekommen aber da gabs ein paar Probleme, mal sehen obs jetzt was wird! Danke!!!
jack-friday
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mai 2004, 23:05
joa, ich hab zwar net soooviel peilung von car hifi...
dafür umso mehr ahnung von computern und netzwerken...
laderio
Inventar
#15 erstellt: 04. Mai 2004, 23:06
Nachm kopieren des Patches auf den Rechner und vorm installieren des Patches und des Removal-Tools eventuell vorhandenen Netzwerkstecker ziehen, dann fährt der Rechner nicht mehr runter
jack-friday
Stammgast
#16 erstellt: 05. Mai 2004, 07:38
start -> ausführen -> "cmd" eintippen -> enter...

dann biste in der system eingabebeauforderung und kannst zum schliessen des viruses "shutdown -a" eingeben...

dann haste erstmal ruhe... und kannst die programme laufen lassen...
laderio
Inventar
#17 erstellt: 05. Mai 2004, 09:26
Das geht aber nicht bei allen Rechnern
polosoundz
Inventar
#18 erstellt: 05. Mai 2004, 09:31
Eben, bei mir z.b. nicht...
themad
Stammgast
#19 erstellt: 05. Mai 2004, 19:03
Was noch interessant sein könnte:
Die Exide hat zwei zusätzliche Batteriepole, die sind mit Gewinde. Man kann also sein 50² mit ner passenden Ringöse (1*M8 und 1*M10) direkt anschließen.
Die dazu benötigten Muttern sind 3/8-Zoll und 5/16-Zoll.
polosoundz
Inventar
#20 erstellt: 05. Mai 2004, 19:04
Miss mal bitte wie lang diese beiden Gewinde genau sind!
themad
Stammgast
#21 erstellt: 05. Mai 2004, 21:48
ca. 2 cm, genaueres kommt später
Kampfferkel
Stammgast
#22 erstellt: 05. Mai 2004, 22:37
servus,

hab mal ne frage bin in sachen elektrik und kfz und co nicht so bewandert. wollte gern wissen ob die lichtmaschiehne von meinen ford fiesta bj.89 die exide geladen bekommt. weil bei mir gerne mal auch während der fahrt die batterie leuchte aufleuchtet. und ich mir deswegen eh ne neue holen wollte. aber mein kumpel meinte könnte auch sein das die lichtmaschihne auf ist.


das neue removal oll von ms macht entfernt auch den a-d und geht wesentlich schneller.


[Beitrag von Kampfferkel am 05. Mai 2004, 22:37 bearbeitet]
themad
Stammgast
#23 erstellt: 06. Mai 2004, 16:45
huppala, doch nur 1 cm.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Exide maxxima 900DC
mstylez am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  48 Beiträge
exide maxxima 900dc
mr.blade am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  4 Beiträge
Exide Maxxima 900DC
Steve83 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  14 Beiträge
Exide maxxima 900DC für Golf 4 machbar???
dönerlein am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  3 Beiträge
Batteriefrage Exide Maxxima 900DC vs. Stinger SPV35
kmboss am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  6 Beiträge
exide
Fanatics am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  12 Beiträge
Welche exide maxxima???
surround???? am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  11 Beiträge
exide maxxima unterschiede?
schaumermal2 am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  5 Beiträge
Exide Maxxima Problem! Dringend!
RockfordFosgate am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
Starterbatterie für Golf 5 - Exide Maxxima 900DC oder Optima ?
uwe8574 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedPhentomix
  • Gesamtzahl an Themen1.379.765
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.973