Power-Cap nötig, da empfohlener Kabelquerschnitt nicht eigehalten?

+A -A
Autor
Beitrag
X-tention
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2007, 22:50
Hi Leute, ich hätte da mal ein frage: In den Handbuch meiner Endstufe steht, dass ein Powerkabel mit 25mm² ideal ist. Die Endstufe hat eine 75A Sicherung.

Ich wiederrum habe ein 20,4mm² Powerkabel mit einer 75A Fuse Sicherung. Meine Batterie ist aber auch nur eine 60A also würde ein dickeres Powerkabel doch auch nicht mehr bringen, oder weil von nichts kommt doch nichts???

Als Fronstystem habe ein Rodek RC166Neo mit 100Watt Sinusbelastbarkeit.
Mein Sub ist ein AXX1010 im 20l BR.
Mein Amp ist eine Hifoics ZX6400 mit 4x85WRMS und 2x340WRS @ 4Ohm (Analog).

Da der empfohlene Kabelquerschnitt nicht eigehalten wurrde, meint ihr ein Cap wäre sinnvoll?
Welcher 1F der nicht teuer ist wäre empfehlenswert?

Mfg
X-tention


[Beitrag von X-tention am 08. Jan 2007, 22:51 bearbeitet]
hg_thiel
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2007, 02:20
Was für ein Kabel hast du jetzt genau verlegt ?! Ein Cap schadet nicht aber ist bei diesen Leistungen eigentlich nicht nötig
Reandy
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2007, 03:06
ein cap kann aus zu wenig strom auch nicht mehr machen... würd das kabel richtig dimensionieren... wennst dann immer noch lust auf nen cap hast, kannst das gerne machen...

lg reandy
X-tention
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jan 2007, 08:43
Naja, ich habe jetzt ein 20,4mm² kabel, anstatt ein empfohlenes 25mm².

Wird schon klappen!
Goernitz
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2007, 10:15

X-tention schrieb:
Naja, ich habe jetzt ein 20,4mm² kabel, anstatt ein empfohlenes 25mm².

Wird schon klappen!


bei den kabeln kann man eigentlich nur sagen viel hilft viel... würde nen dickeres ziehen, so 35 mm² da kannste später mal noch aufrüsten
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2007, 14:42

X-tention schrieb:
Naja, ich habe jetzt ein 20,4mm² kabel, anstatt ein empfohlenes 25mm².

Das passt schon, bei der Leistung!


Ich wiederrum habe ein 20,4mm² Powerkabel mit einer 75A Fuse Sicherung

Fuse=Sicherung


Meine Batterie ist aber auch nur eine 60A

60 Ah=Amperestunden!
skywalker_81
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2007, 15:57

Amperlite schrieb:

X-tention schrieb:
Naja, ich habe jetzt ein 20,4mm² kabel, anstatt ein empfohlenes 25mm².

Das passt schon, bei der Leistung!


Ich wiederrum habe ein 20,4mm² Powerkabel mit einer 75A Fuse Sicherung

Fuse=Sicherung


Meine Batterie ist aber auch nur eine 60A

60 Ah=Amperestunden!



Sehe ich genauso.


Welcher 1F der nicht teuer ist wäre empfehlenswert?


Die blauen 1F Dietz gibts bei Ebay z.Z. für 30€
X-tention
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jan 2007, 18:09
Da bin ich ja beruhigt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum Power Cap
Zückerchen am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Power Cap
306_xsi am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  9 Beiträge
POWER CAP ????
yasin am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  3 Beiträge
Power Cap
Rom4ik am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
power cap
delisches am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Sicherung nach Cap nötig?
greenstan99 am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  3 Beiträge
Power Cap senkrecht/senkrecht?
hins am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  10 Beiträge
Power Cap, Wiederstand, Hilfe!!!
bbk82 am 12.06.2003  –  Letzte Antwort am 15.06.2003  –  7 Beiträge
Power Cap macht faxen!!!
zonic am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  8 Beiträge
POWER CAP wie anschliessen?
T7xoM am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedschmitty82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.160