Kondensator?

+A -A
Autor
Beitrag
MLT7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 20:46
Hallo. Ich habe eine Anlage mit 2 Verstärkern (800W Sinus/1600W max. für 2 Subwoofer (400W S/800W m.) und 300W Sinus/700W max. für 2 3 Wege Lautsprecher (150W/300W) Wollte fragen ich ich einen Kondensator für meie Anlage brauche . Weil ich habe gehört das der einem nur die Batterie leersaugt. Bitte um Antwort. Mfg
PoLoTobi
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 21:25
Hey,

also ein Cap bringt eigentlich immer was, vorallem Klanglich...

Brauchen musst du selber testen...er hat halt einen sehr geringen innenwiderstand, im gegensatz zur Bat, und kann so Spannungseinbrüche kurzeitig überbrücken...


Das der die Batterie leersaugt hab ich noch nie gehört
glaube uach nicht das das der Sinn eines Caps ist...
Blut-aus-Ohren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 21:40
[quote]2 Verstärkern (800W Sinus/1600W max. für 2 Subwoofer (400W S/800W m.) und 300W Sinus/700W[/quote]

Hört sich wie ein Hififriedhof im Kofferraum an. Was hast
du installiert bei dir?


[Beitrag von Blut-aus-Ohren am 15. Jan 2007, 21:40 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 21:46

MLT7 schrieb:
Weil ich habe gehört das der einem nur die Batterie leersaugt. Bitte um Antwort. Mfg


Wer erzählt denn solche Märchen!

Hast du Spannungsprobleme- Lichterflackern etc.

LG
MLT7
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jan 2007, 21:59

sisqo80 schrieb:

MLT7 schrieb:
Weil ich habe gehört das der einem nur die Batterie leersaugt. Bitte um Antwort. Mfg


Wer erzählt denn solche Märchen!

Hast du Spannungsprobleme- Lichterflackern etc.

LG


Ich habs nur von jemandem gehört. Ich hab die Anlage noch nicht eingebaut. Ich wollt nur mal vorher fragen. Ich werde ihn jetzt mit einbaun wenn wegen der Bat. eh nichts sein kann. Kann ja dann nicht schaden. Danke Mfg
MLT7
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jan 2007, 22:05

PoLoTobi schrieb:
Hey,

also ein Cap bringt eigentlich immer was, vorallem Klanglich...

Brauchen musst du selber testen...er hat halt einen sehr geringen innenwiderstand, im gegensatz zur Bat, und kann so Spannungseinbrüche kurzeitig überbrücken...


Das der die Batterie leersaugt hab ich noch nie gehört
glaube uach nicht das das der Sinn eines Caps ist...


ok. Danke!
MLT7
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jan 2007, 22:07

Blut-aus-Ohren schrieb:

2 Verstärkern (800W Sinus/1600W max. für 2 Subwoofer (400W S/800W m.) und 300W Sinus/700W


Hört sich wie ein Hififriedhof im Kofferraum an. Was hast
du installiert bei dir?


Ich weiß das das nicht viel is. Aber besser als nix!
Blut-aus-Ohren
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Jan 2007, 22:09
Ne das mein ich nicht.

Hast du 2 unterschiedliche Subs?

Und 800 Sinuswatt sind schon sehr gut.. vom richtigen Amp geliefert!
MLT7
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jan 2007, 22:20

Blut-aus-Ohren schrieb:
Ne das mein ich nicht.

Hast du 2 unterschiedliche Subs?

Und 800 Sinuswatt sind schon sehr gut.. vom richtigen Amp geliefert!



Es ist ein 4 Kanal Verstärker.
Gebrückt mit 2 mal (400W Sinus und 800max)
Ein Woofer hat auch 400Wsinus/800max.
Und ich hab 2 davon in einer Kiste drin.
Mfg
Tonhahn
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2007, 22:45
die Max. angaben haben garnix zu sagen ..also kannste dir die das nächste mal beim schreiben sparen.
was sind das genau für kompunenten? marke usw...
wie sieht die verkabelung aus?

Mfg Jb
MLT7
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Jan 2007, 23:46

DJ-JB schrieb:
die Max. angaben haben garnix zu sagen ..also kannste dir die das nächste mal beim schreiben sparen.
was sind das genau für kompunenten? marke usw...
wie sieht die verkabelung aus?

Mfg Jb


Toxic 4 Kanal Endstufe 1600W - mit 20mm² Kabel mit der Bat. verbunden.
Raveland 2 Kanal Endstufe 700W - mit 10mm² Kabel mit der Bat. verbunden
2 Terminator WX-800 Woofer (je 400W Sinus)
2 Spider SP-690 3 Wege Lautsprecher (je 150W Sinus)
1 Stealth 1F Power Cap

Ich weiß das das keine wirklich spitze Marken sind aber ich geh noch in die Schule und hab im Moment nicht das Geld für eine bessere Anlage. Aber das kommt ja noch
Tonhahn
Inventar
#12 erstellt: 15. Jan 2007, 23:58
die angaben der endstufen sind auch max. angaben.. und ich bezweifle sehr das da wirklich 800Wrms bei der Toxic und ~400Wrms bei der raveland rauskommen
den allein die verkabelung wäre viel zu dünn wenn du nichtgerade ne zusatzbat hast!
naja .. ich finde befor ich am anfang das geld für sowas "rausschmeiße", spare ich es mir und warte ab bis ich merh hab für etwas anständigeres.. aber naja .. wenn du damit zufrieden bist ist ja kein ding mehr

zu deiner frage: ich sage mal es schadet keinesfals einen cap zu verbauen .. 30 für einen Dietz cap aus ebay und fertig

Mfg Jb


[Beitrag von Tonhahn am 16. Jan 2007, 00:02 bearbeitet]
Simon
Inventar
#13 erstellt: 16. Jan 2007, 13:25
Hi!

Hast du die Komponenten schon gekauft?
Wenn nicht, lass es bitte bleiben.

Falls doch, probier, ob du die Sachen zurückgeben kannst.
Es gibt mit Sicherheit bessere Systeme um das Geld!

Grüße
Simon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator
Audiobahn19 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  2 Beiträge
2 Fragen über Kondensator!
Mira` am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  16 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Kondensator
sorjo am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  5 Beiträge
Kondensator
Sally am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Brauche ich einen Kondensator?
Skeidinho am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  7 Beiträge
Welcher Kondensator+Batterie > Emphaser
Rob_Darken am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  8 Beiträge
Hilfe für Bastelprojekt <> Kondensator
TecTurtle am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  6 Beiträge
wieviel farad kondensator für meine anlage
Nemesis200SX am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  5 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedstibbelby
  • Gesamtzahl an Themen1.382.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen