JBL 1200GTI & ESX 802 xi ?

+A -A
Autor
Beitrag
gotopetri
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2007, 00:01
Hi Leute !
Ich möchte die JBL 1200 GTI (4 Ohm,600/1000W)mit der ESX 802 xi ((digital)200W x 2 @ 4 Ohm bzw. 700W x 1 gebrückt an @ 4 Ohm) betreiben. Wer weiß etwas über diese ESX 802 xi !?
bc2k1
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2007, 15:43
Wenn du noch schreiben würdest, was dich genau interessiert, dann könnte man dir evtl. auch helfen.


bc2k1
gotopetri
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2007, 17:25
Hallo danke für Deine Meldung!
Mich interessiert ob meine Auswahl des Verstärkers zum Chassis passt? Zumal ich zur max Rms des Woofers noch 100W Reserve habe.
Der Verstärker soll in Brücke angeschlossen werden und liefert mir dann angeblich 700W Leistung. Der Woofer ist mit 600W/1000W angegeben.
gotopetri
Neuling
#4 erstellt: 05. Feb 2007, 17:28
Hallo bc2k1 !
Weißt Du vielleicht was der Amp bei 700W an Strom zieht ?
Er hat zwei Mini Flachsicherungen mit jeweils 30 A ! Also insgesamt 60 A !


[Beitrag von gotopetri am 05. Feb 2007, 17:30 bearbeitet]
bc2k1
Inventar
#5 erstellt: 05. Feb 2007, 21:40

gotopetri schrieb:
Hallo danke für Deine Meldung!
Mich interessiert ob meine Auswahl des Verstärkers zum Chassis passt? Zumal ich zur max Rms des Woofers noch 100W Reserve habe.
Der Verstärker soll in Brücke angeschlossen werden und liefert mir dann angeblich 700W Leistung. Der Woofer ist mit 600W/1000W angegeben.


Was die Leistungsdaten betrifft, so bist du mit dem Verstärker auf der sicheren Seite. Es sei denn er kann nicht liefern was drauf steht. Dazu kan ich aber nichts sagen, da ich die Amp nicht kenne.


bc2k1
bc2k1
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2007, 21:44
In der Theorie und angenommen er nimmt 700W auf, wovon er nicht alles wiedergeben kann, dann zieht er einen Strom von ~60A.


bc2k1
gotopetri
Neuling
#7 erstellt: 06. Feb 2007, 02:11
Danke an bc2k1 !


[Beitrag von gotopetri am 06. Feb 2007, 02:12 bearbeitet]
strahlemanni
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2007, 19:42
ich hatte selber den jbl gti 1200 aner esx v800.2 auch ca 700w rms....funktioniert problemlos aber der gti zieht enorm viel leistung so das ich auf der esx spiegeleier braten konnte wenn ich lange laut gehört habe...sie hat aber nie ausgeschaltet...achja sie ist mit 80A endstufenseitig abgesichert
gotopetri
Neuling
#9 erstellt: 10. Feb 2007, 23:52
Danke für Deine Antwort ! Die ESX Q802xi (digital) ist mit 2 x 30A Miniflachsicherungen abgesichert.
Für mich wird diese Kombi dann auch reichen, zumal ich nicht lange laut höre ! Wie war Deine 1200GTI im Kfz verbaut ?


[Beitrag von gotopetri am 10. Feb 2007, 23:54 bearbeitet]
strahlemanni
Stammgast
#10 erstellt: 11. Feb 2007, 01:14
war iner 22mm mdf bassreflexkiste mit ca 55l...port war glaub ich 10cm durchmesser und ca 25cm lang, weiß aber nicht genau da ich es verstellen konnte.. bass war enorm, bei voller lautstärke und das ein paar min is einem beim pause drücken schon weng schwindlich geworden aber am ende war mir der bass zuviel bin jetzt auf einen ali umgestiegen
gotopetri
Neuling
#11 erstellt: 12. Feb 2007, 22:25
Danke für Deine Info ! Grüsse!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Roadstar CD-802 MP/FM
LacHz am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  6 Beiträge
Probleme mit Roadstar CD-802
benzi am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
Hifonics Colossus XI
dbdragAndi am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  10 Beiträge
Colossus Xi Sicherung
Deesazta am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  6 Beiträge
Hifonics Colossus XI Kühlung
Deesazta am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
XETEC xi-240.4
Mr.Sinc am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  4 Beiträge
Sub anschluss an ESX
roli_3003 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  3 Beiträge
ESX V900.2-->Liedwechsel-->Protect
pietklokke am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  3 Beiträge
ESX Verstärker defekt ?
sd3434 am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
Reparaturhilfe ESX V505
peterfox am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen