Hifonics Brutus BX1500D Gut oder nicht ?

+A -A
Autor
Beitrag
nose_box
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2007, 17:25
So leude kenne mich fast garnicht mit hifi aus
ich habe bei ebay eine Brutus BX1500D ersteigert

für 250 € ich weiß nicht ob es ein guter preis ist und ich weiß auch nicht ob die endstufe gut ist

brauche hielfe bitte bitte

nicht das ich irgend ein scheiß gekauft habe
surround????
Gesperrt
#2 erstellt: 18. Feb 2007, 17:40
jetzt ist es eh zu spät!
erst fragen dann kaufen, dann klappts auch mit der anlage!!
worrest-t
Stammgast
#3 erstellt: 18. Feb 2007, 17:47
Besser sit es sich vor dem kauf zu beraten und nicht nachher.

Außerdem solltest du mal posten:

welches Auto fährst du???
Musikgeschmack???
was soll sie antreiben???


Was für komponenten hast du schon???

Legst du mehr Wert auf Klang oder Pegel???

Also neu kostet se ja noch 500€ hast den auch ne Rechnung dabei und hast sie schon geprüft ob sie geht. Wie alt ist der Amp.

Den Hifinics Verstärkern wird nachgesagt, dass sie laut können aber nicht den schönsten Klang haben
nose_box
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2007, 17:48
ja stimmt aber trotzdem könnt ihr mir mal sagen wie das ding ist und so und ob der preis halbwegs in ordnung ist oder so ....

bitte
nose_box
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2007, 17:51
jo sie ist funktionstüchtig kla

ich fahr ein golf 4 und höre nur hip hop und ab und zu haus

naja habe aber noch kein vernüftigen woofer für das ding meine kumpels meinten das das ein guter kauf ist ähhm sie ist 3 monate alt war in gebrauch aber ist wie neu kein kratzer nix

,...

ja ich lege viel wert auf klang und druck


[Beitrag von nose_box am 18. Feb 2007, 17:52 bearbeitet]
worrest-t
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2007, 17:55
Also denke schon das es ne gute Amp für den Preis ist wenn se 3 Monate alt ist und keinen Kratzer hat.

Aber wenn du mehr auf Klag Wert legst, hättest du wohl was besseres für den Preis bekommen.

Was hast du den noch für Kompnenten???
nose_box
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Feb 2007, 17:59
ja sonnst hatte ich so ne alte billig sioux ...(müll)

ja bei mir ist noch alles original am golf, den habe ich noch nicht lange und will jetzt erst damit anfangen

ich will auch nicht wirklich viel bezahelen ich lege nicht so viel auf klang ich lege viel auf bass und so ich will aber auch das es sich gut anhört und nicht so ....

naja wollte mir als erstes eine audiosystem f2 600 holen aber habe keine so günstig bekommen naja jetzt habe ich den brutus weil aber nicht mit was ich den antreiben soll wollte auch ein paar erfahrungsberichte sehen aber bis jetzt noch nix ,...


[Beitrag von nose_box am 18. Feb 2007, 18:06 bearbeitet]
spl_Freak
Stammgast
#8 erstellt: 18. Feb 2007, 19:33
so schlecht ist die brutus nicht, hat auf jeden Fall ordentlich Leistung bei halbwegs normalen Stromverbrauch

fürn Bass ist Hifonics sowieso nich schlecht und wenn du eh weniger Wert auf Klang legst dann is doch alles in Butter, der Preis is in Ordnung
worrest-t
Stammgast
#9 erstellt: 18. Feb 2007, 19:37
Also les dir erstmal das hier komplett durch

Klick

Du solltest eigentlich erstmal mit einem anständigen FS anfangen denn jetzt hast du zwar nen Monoblock mit dem du nen Sub betreiben kannst aber wenn du mal nen ordentliches FS verbauen möchtest dann brauchst du auch wieder dafür nen Verstärker. Dann musst du mal über Dämmung und Stromversorgung nachdenken.

Also für mich sieht es so aus als hättest du dir ne Stufe gehölt aber nicht bewusst geplant was du möchtest.

Hast du noch die Werks Hu drin oder was vernünftiges???
Willst du ein ordentliches FS verbauen???


Gruß

Worrest-T
Rockkid
Inventar
#10 erstellt: 18. Feb 2007, 19:40
Ich hatte immer die Brutus BX 1800D, war eigentlich immer zufrieden damit.....

und für 250€ ist es aufjedenfall ne ordentliche Endstufe!
nose_box
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Feb 2007, 19:53
ja dann bin ich etwas erleichtert

ja klar will ich mir auch ein FS holen aber dachte für FS brauch ich nicht so ne gute endstufe.. ?!?! keine ahnung

ja das mit stromversorgung was brauch ich denn alles außer + und - denke mal 50 wollte ich holen und dann noch chinch und 2,5 boxen kabel ,..... was noch ?

und dann ist noch die frage wenn ich hip hop höre und der bass schön tief gehen soll was ich dann für ein sub brauch
Rockkid
Inventar
#12 erstellt: 18. Feb 2007, 19:57
Wieviel Platz hast du im Kofferraum...
.... Preisrahmen ?
spl_Freak
Stammgast
#13 erstellt: 18. Feb 2007, 19:58
die subs von Rockford sind nicht schlecht für HipHop, gehen schön fett und laut im Tiefbassbereich- eben typisch Ami-Style

z.B. RF Punch P312D2 oder RF Power T112D2
Rockkid
Inventar
#14 erstellt: 18. Feb 2007, 20:00
Ansonsten:

-SPL Dynamics
-RE Audio
-JL Audio
etc.
nose_box
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Feb 2007, 20:04
ich habe ein golf 4 also nicht sooo viel platz aber für 70 l reichts aufjedenfall.


brauch ich von den rockford 2 oder reicht 1 ner für schön druck ?
und mehr als 300 will ich nicht ausgeben ich habe schon radio und so weiter

was ich alles brauch ist :

sub
FS
Kabel
ja und das mit der heck ablage kann man noch später machen
spl_Freak
Stammgast
#16 erstellt: 18. Feb 2007, 20:09
Von den RF Woofern würde einer reichen, die machen schon ordentlich Druck bei deim Preisrahmen dann also den Punch P312D2 (UVP 289€) gibts aber auch günstiger beim Händler
Rockkid
Inventar
#17 erstellt: 18. Feb 2007, 20:11

ja und das mit der heck ablage kann man noch später machen


.....Oder am besten gar nicht
nose_box
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Feb 2007, 20:11
hat der punch auch ordentlich druck ??

es kann aber auch gebracht sein
nose_box
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 18. Feb 2007, 20:12
wie meinste das " oder am besten garnicht ist es scheiße "
oder wie ?
spl_Freak
Stammgast
#20 erstellt: 18. Feb 2007, 20:13
der P3 kann schon ordentlich pegeln,klingt dazu auch noch sehr gut, ein sehr guter Woofer fürs Geld
Rockkid
Inventar
#21 erstellt: 18. Feb 2007, 20:16

wie meinste das " oder am besten garnicht ist es scheiße "
oder wie ?


...Japp
nose_box
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 18. Feb 2007, 20:18
ok kannste mir auch den grund nennen ? warum es müll ist



und dass mit den rickford !

hier

http://cgi.ebay.de/2...eZWD2VQQcmdZViewItem
spl_Freak
Stammgast
#23 erstellt: 18. Feb 2007, 20:21
für den Preis-ein sehr gutes Angebot
Rockkid
Inventar
#24 erstellt: 18. Feb 2007, 20:21

ok kannste mir auch den grund nennen ? warum es müll ist


"Vorne spielte die Musik"

Benutze die Suchfunktion..... oder schau dich ein bisschen im Forum um, dieses Thema gibt es jeden Tag 5mal!
nose_box
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 18. Feb 2007, 20:24
und die brutus hat keine probleme den sub zu betreiben ?

brauch ich dafür eine extra batterie `?
Rockkid
Inventar
#26 erstellt: 18. Feb 2007, 20:27
Zwingend brauchst du keine andere Batterie,aber....

Merke:
- Strom kann man nie genug haben


[Beitrag von Rockkid am 18. Feb 2007, 20:27 bearbeitet]
spl_Freak
Stammgast
#27 erstellt: 18. Feb 2007, 20:28
klar die Brutus schafft das, ein Kumpel von mir hat zwei davon anr BX1500MKII, geht sehr gut

wenn du dann aufrüstest mit FS und Amp fürs FS sollte schon ne kleine Zusatzbatterie rein,mit der Brutus allein gehts erst mal so evtl. ein Cap davor schalten
nose_box
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 18. Feb 2007, 20:36
ok danke

was ist eig. wenn ich mit der brutus einen billig sub erstmal (laufen lasse) und den halt auch nicht so auslaste.


würde dann ev. die brutus eher kaputt gehen oder der sub ?
Rockkid
Inventar
#29 erstellt: 18. Feb 2007, 20:39
Kommt drauf an welchen Woofer du nimmst.....
Anzahl Schwingspulen, etc....

Solange du weisst was du tust, geht erstmal garnix kaputt....


[Beitrag von Rockkid am 18. Feb 2007, 20:43 bearbeitet]
nose_box
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 18. Feb 2007, 20:43
ja ein billig sub ist zb ein stealth df4000

den ich mit meinem golf dazubekommen habe nur erstmal bis ich halt ein vernünftigen sub bekomme
worrest-t
Stammgast
#31 erstellt: 19. Feb 2007, 00:26
Les dir doch erst mal den Link komplett durch den ich dir gepostet habe!!!

Dann würdest du mehr verstehen und als erstes wieso man keine LS in die Hutablage macht
nose_box
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 19. Feb 2007, 00:30
ja okay
worrest-t
Stammgast
#33 erstellt: 19. Feb 2007, 01:00

nose_box schrieb:
ja klar will ich mir auch ein FS holen aber dachte für FS brauch ich nicht so ne gute endstufe.. ?!?! keine ahnung


Das kommt immer darauf an was du haben möchtest wenn du nur einen schönen Bass haben möchtest aber dafür der Mittel und Hochton bereich dir egal sind und du es magst wenn die Höhen kratzen und kein warmes Klangbild schaffen, kannst du dir auch eine billige Amp holen.

Ich würde an deiner Stelle an keiner Ecke sparen sondern mir ein System holen was in jeder Lage ein guten Klang spielt und zu einander passt.

Wenn du dir jetzt noch ne Amp fürs Frontsystem holst würde ich langsam ünber nen Cap = Kondensator oder ne Zusatzbat gedanken machen.

Oder wie ist deine Staterbat meist reicht ein Cap aber den würde ich schon empfehlen sind auch nicht so teuer.

Gruß

Worrest-T
imperator18
Stammgast
#34 erstellt: 19. Feb 2007, 01:29
Also ich hatte die Brutus 1500D mal. Sub war damals und ist immernoch ein Soundstream T4-15. Also das ging gut, aber man hat gemerkt, dass der Woofer mehr Leistung wollte. Jetzt hängt er an einer JBL Crown BPx2200.1

Aber eigentlich passte es ganz gut. Der Woofer muss halt in einem guten Gehäuse sitzen, aber das ist ja bei jedem Woofer so. Von der Impendanz würde ich sagen, dass es sehr gut passt. Es ist ein 1+1Ohm Woofer. Da kannst du die Spulen in Reihe schalten und hast 1KW an 2 Ohm. An ein 1 Ohm wird die Stufe wohl zu wenig Kontrolle haben, als das es zum ordentlichen Musikhören geht.

Vllt. schaust du dir aber doch lieber einen anderen Woofer an, der nicht soviel Leistung braucht, den du aber auch mit 2 Ohm anschließt, damits auch noch klingt. Beim T4-15 müssteste immer Angst haben, dass du ihn durch clipping zerstörst. Vllt. ein Powerbass aus der alten (und kleineren) Serie. Die sind sehr günstig und gehen sehr gut für HipHop.


[Beitrag von imperator18 am 19. Feb 2007, 01:33 bearbeitet]
nose_box
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 22. Feb 2007, 19:54
kla möchte ich auch ein guten sound haben wo nicht alles am krazen ist aber da kommt es auch wieder auf das FS an und nicht nur an der Amp.

naja ist ja auch egal (erstmal)

ich möchte alles vernünftig machen

ja das mit einer 2 batterie oder so kommt es auch eig. drauf an wenn ich eine diesel batterie habe ?!

weil die auch mehr amper hat.
als die benziner .,.,.

aber danke für alles erstmal habt mir viel weiter geholfen

____________________________________________________

nur noch ein sub und dann muss ich mir gedanken machen wo, wie und was ich da einbaue


[Beitrag von nose_box am 22. Feb 2007, 19:56 bearbeitet]
worrest-t
Stammgast
#36 erstellt: 22. Feb 2007, 20:25
Wenn du nen Diesel fährst ist das auf jedenfall besser, da deine Batterie mehr Ampere hat.

Musst halt sehen ob du ne 2 Batterie brauchst, kommt aber auch wieder drauf an was dir für sonstige Komponenten holst und ob du dein FS über ne Amp laufen lässt.

Aber nen Cap solltest du auf jedenfall holen, der blaue Dietz den gibt es beim Großen Auktionshaus schon für 30€
`christian´
Inventar
#37 erstellt: 22. Feb 2007, 23:08
Ich will dir jetzt den Spass nicht verderben, nachdem hier sogar schon positives über die Brutus geschrieben wurde.
Ich persönlich war schwer enttäuscht von der! Weil mein Sub an einer Zeus (5Kanal) einfach mehr bewegt hat als an den 1000W der Brutus....
Ich hab sie schnellstmöglich wieder Verkauft! Für 250€ gibt es neu oder gebraucht Sachen die zigfach besser sind!
Das extremste war, dass mein Ersatzmonoblock, eine Blaupunkt GTA 1300 für unter 100€ neu, in meinen Ohren wesentlich besser klingt und auch mehr Druck brachte! Wieviel W die Blaupunkt hat schreib ich jetzt nicht, sonst bekomm ich noch ein schlechtes Gewissen.

Tut mir leid, aber das war meine erfahrung mit der Brutus
nose_box
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 23. Feb 2007, 19:47
alles möglich

naja ich versuch es erstmal
worrest-t
Stammgast
#39 erstellt: 23. Feb 2007, 22:08
Also wenn du die verkauft bekommst für 250€ könntest dir die Eton EC 500.4 holen is ne 4 Kanal Stufe mit der du super nen Fs und nen Sub betreiben kannst. In der Preisklasse unter den 4 Kanälern unschlagbar.

Aber musst du wissen
`christian´
Inventar
#40 erstellt: 25. Feb 2007, 22:48
In der Preisklasse kannst du schon eine DLS A6 abstauben mit viel Glück Dafür lass ich mal jede Eton stehen
worrest-t
Stammgast
#41 erstellt: 26. Feb 2007, 00:26
Schon klar aber ich denke das ihm eine 4 Kanal Endstufe viel mehr bringen würde als ein Monoblock und ein Sub, denn dann fehlt noch nen bisschen was für nen guten Klang und wenn man dann noch ne Amp für Fs holt musste auch schon langsam an ne Zusatzbaterie denken.
Rockkid
Inventar
#42 erstellt: 26. Feb 2007, 17:54
Tut mir leid worrest-t wenn ich deine meinung nicht teilen kann... aber ich würde jedem monoblock einer 4 kanal stufe vorziehen wenn es darum geht einen Woofer zu betreiben...

Alleine schon wegen dem Subsonic.....
pimpmysound
Inventar
#43 erstellt: 26. Feb 2007, 18:09

Rockkid schrieb:

Alleine schon wegen dem Subsonic.....

Und aus meiner Sicht ist ein Subsonicfilter das meistüberschätzte Endstufenfeature. In vielen Fällen braucht man den gar nicht. Wirklich notwendig sit der nur bei Class-D Endstufen, die ein unsauberes Signal ausspucken.
Rockkid
Inventar
#44 erstellt: 26. Feb 2007, 19:06
Nagut! Aber ein ruhiges Gewissen macht er trotzdem

Möchte meinen nicht hergebn!




Kurz was fürs Protokol:

Bei vielen 4Kanal Endstufen kann man sich den Highpass als Subsonic benutzen.
worrest-t
Stammgast
#45 erstellt: 26. Feb 2007, 20:50

Rockkid schrieb:
Tut mir leid worrest-t wenn ich deine meinung nicht teilen kann... aber ich würde jedem monoblock einer 4 kanal stufe vorziehen wenn es darum geht einen Woofer zu betreiben...

Alleine schon wegen dem Subsonic.....


Is ja nicht schlimm

Aber mir kommt es so vor als hat er sich den Monoblock geholt und ist sich aber nicht ganz im klaren darüber was er alles noch brauch für einen guten Klang. Denke das das sein Budget sprengt und er besser mit einer 4 Kanl fährt und leichter das Fs anschließen kann.

Wenn ich das falsch aufgefasst haben sollte korrigier mich
`christian´
Inventar
#46 erstellt: 26. Feb 2007, 20:55
Da würd ich dir jetzt recht geben!

Das FS und alles andere... darüber wurde noch nicht wirklich geredet...
Aber egal, denn die Stufe hat er ja schon gekauft und wird sie jetzt warscheinlich verwenden. Aber unter umständen kann es schon zu Stromproblemen kommen, die auch behoben werden müssen....
worrest-t
Stammgast
#47 erstellt: 26. Feb 2007, 21:11

mehr als 300 will ich nicht ausgeben ich habe schon radio und so weiter

was ich alles brauch ist :

sub
FS
Kabel
ja und das mit der heck ablage kann man noch später machen



kla möchte ich auch ein guten sound haben wo nicht alles am krazen ist aber da kommt es auch wieder auf das FS an und nicht nur an der Amp.


Und wenn er nen Fs haben möchte was nicht kratzt wenn er es lauter macht, dann brauch er auch ne Endstufe und ne vernünftige Dämmung. Wenn er dann 2 Amps hat muss man auch schonmal über ne 2 Bat oder nen Cap nachdenken und das übersteigt die 300€ bei weitem.

Da denke ich ist ne ordentliche 4 Kanal wie die EC 500.4 keine schlechte Wahl.


[Beitrag von worrest-t am 26. Feb 2007, 21:12 bearbeitet]
`christian´
Inventar
#48 erstellt: 26. Feb 2007, 21:18
Das hab ich dann wohl überlesen...

Gebe ich dir vollkommen recht!

Da wäre dann Optimal, die Brutus zurückzugeben, die 250€ dazu, damit gut 500€ Für das alles zur Verfügung stehen würden... wie du schon gesagt hast! sorry

Aber mal abwarten biss sich der Herr wieder mal meldet!
worrest-t
Stammgast
#49 erstellt: 26. Feb 2007, 21:26
Jop

Dann mal schauen ob da noch was kommt
nose_box
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 03. Mrz 2007, 03:45
hi ja melde mich auch wieder war im urlaub ;D


ja ich würde aber die brutus gerne behalten oder bekomme ich dafür noch 280
nose_box
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 03. Mrz 2007, 03:49
aber ich habe jetzt noch ein problem

wenn ich mein autoradio ausmache läuft die brutus noch 10 min. weiter und dann schaltet sie sich wieder aus verstehe ich nicht

und dann hab ich versucht mein radio anzumachen hat aber kein saft bekommen kp ?!?!?!?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wanted 2/600 oder Hifonics Brutus BX1500D ?
Corolla_1991 am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  17 Beiträge
Hifonics Brutus 1500D Amp
skimaster am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  23 Beiträge
Hifonics Brutus BX1500D und Ground Zero GZTB 300 BT richtig aufeinander abstimmen
hofmannbrothers am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Hifonics Brutus, welche Transistoren sind das genau?
dr.snurf am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  2 Beiträge
hifonics brutus - crunch
oldmcfoegitsch am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Unterschied zw. Hifonics BX1500D und BX1800D
daniel16 am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  2 Beiträge
Hifonics Brutus BX 1500 einstellen
Luni_19 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  6 Beiträge
Hilfeee Hifonics Brutus BXi12 DUAL
powerfromthegood am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  16 Beiträge
HILFE Hifonics Brutus rotesLämpchen Neu
As500 am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
Hifonics Brutus BX 1500D oder Hercules???
ordu77 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eton
  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedSimJack
  • Gesamtzahl an Themen1.376.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.067