Hifonics Brutus BX 1500 einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
Luni_19
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2007, 22:05
Moin moin!
hab nun seit längerem die oben genannte Endstufe in meinem Auto. Daran angeschlossen ist der JBL w12 GTI.
Es ist ein BR Gehäuse udn es ist ideal auf den Sub abgestimmt.
nun bin ich aber nicht ganz zu frieden. Hab die einstellung nach der Anleitung hier im Forum gemacht. Komm damit aber nicht ganz klar. Vielleicht könnt ihr mir dabei ein bisschen helfen. ich habe hier einemal eine Seitenansicht von der Endstufe. Könnt ihr mir sagen, welche Regler ich wohin drehen soll und wie weit? das wäre wirklich sehr nett. Danke!

http://img256.imageshack.us/img256/8068/bx1500dmkiifrontlf4.jpg


[Beitrag von Luni_19 am 14. Mrz 2007, 22:06 bearbeitet]
Mira`
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mrz 2007, 07:06
Eigentlich sollte man das selbst nach Gehör einstellen, so wie es dir eben am besten gefällt.

Aber man kann dir ja ein paar Anfänge geben, wo du danach selbst weiterprobieren kannst.

Subsonic: auf ca. 30hz (ca. 3/4 aufdrehen)
Bass-EQ: auf 0db lassen (so wie er auf dem Bild ist)
Lowpass: auf ca. 80-100 hz (also irgendwo zwischen 1/4 und 1/2)
Phase: für den Anfang auf 0 lassen
Level: würde ich am anfang auf hälfte Stellen und danach halt hören obs genug ist oder sogar schon zuviel.
Luni_19
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mrz 2007, 16:08
Ok so werde ich das mal machen. aber eine frage noch: warum soll ich phase auslassen udn vor allem was bedeutet diese funktion eigentlich?
Mira`
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mrz 2007, 20:24
Ich kanns dir nicht physikalisch erklären, aber ich hoffe doch das du es verstehst.

Mit Phase lässt sich Bühnenabbildung anpassen. Beim Frontsystem kann man dadurch z.b. den Effekt erzeugen, dass obwohl das System hinter dem Ohr verbaut wurde es sich trotzdem so anhört, als käme der Sound von vorne. Beim Sub sollte das jedoch weniger ausmachen, da Frequenzen unter 100hz sowieso für den Menschen nicht ortbar sind. Aber wenn du alles so eingestellt hast wie es DIR am besten gefällt, dann kannste ja ruhig mal ein bissel dran rumspielen und schauen ob sich dadurch Änderungen (positiv/negativ) ergeben.
Luni_19
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mrz 2007, 21:09
alles klar! besten Dank!
Mira`
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mrz 2007, 00:53
biddeschön
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics BX 1500 D
oelz am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  24 Beiträge
Hifonics Brutus BX 1500D oder Hercules???
ordu77 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  4 Beiträge
Hilfe Hifonics brutus BX 1000 d
Naumann91 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  8 Beiträge
Hifonics Brutus 1500D Amp
skimaster am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  23 Beiträge
Ordentlich druck Mit der bx 1500d Brutus HIFONICS
nose_box am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  3 Beiträge
HILFE Hifonics Brutus rotesLämpchen Neu
As500 am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
Hifonics Brutus BX1500 Bassfernbedienung benutzen oder Endstufe selbst einstellen
Luni_19 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  4 Beiträge
hifonics brutus - crunch
oldmcfoegitsch am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Hifonics Brutus stört Radio
Papstpower am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  24 Beiträge
Hilfeee Hifonics Brutus BXi12 DUAL
powerfromthegood am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHereuna
  • Gesamtzahl an Themen1.382.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.484