Kinetik

+A -A
Autor
Beitrag
Nexus2100
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2007, 22:27
Hallo

Ich habe eine Frage, ich muss eine neue Startbatterie haben. Jetzt habe ich gelesen, dass die Kinetik Batterien sehr gut sind, aber ich weiss nicht ob ich die als Startbatterie einsetzten kann, oder sind die nur als Zusatzbatterie nutzbar?

Würde mich freuen von euch zu hören!

Grüsse
Potsmoker
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2007, 00:24
Hi,

sofern die vorne reinpassen sind sie auch als starter geeignet. Warum brauchst Du denn ne neue Starter? Was hast Du denn für nen Auto? Anlage?
Nexus2100
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Feb 2007, 01:24
Meine Startbatterie ist durch...

Meine Anlage sieht so aus:

Audison LRX 1.400
Audison LRX 4.300
Hertz SPL Woofer
Brax CAP

Leider habe ich kein Platz für eine zusatz Batterie, darum möchte ich die bestmöglich Startbatterie!

Demfall sind die Kinetik geeignet?

Grüsse
Smartmatze
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2007, 01:55
Jupp, die Kinetiks eignen sich ähnlich wie die Powercell Batterien problemlos zum Einsatz als Starterbatterien.
tonci
Stammgast
#5 erstellt: 17. Mai 2007, 00:35
hallo, eigenet sich die hc600 eigentlich auch als starter-batterie?
Smartmatze
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2007, 00:37
Nicht wirklich. Zwar kann sie problemlos genügend Strom liefern, um ein Auto zu starten, nichtsdestotrotz ist die Kapazität doch etwas gering für eine Starterbatterie...

Grüsse
Matze
tonci
Stammgast
#7 erstellt: 17. Mai 2007, 00:48
Habe interesse an der kinetik hc1400,
nur ist die mir hier in deutschland zu teuer.
Wenn ich in den staaten schaue, da sind die sogar teilweise
über die hälfte billiger??

Zumindest bietet es ein us-händler im auktionhaus zum sofortkauf an?
richtig billig??

deshalb hatts mich interessiert, ob eigentlich die kleine hc600 auch ein auto starten kann? hm


[Beitrag von tonci am 17. Mai 2007, 00:51 bearbeitet]
Smartmatze
Inventar
#8 erstellt: 17. Mai 2007, 00:53
1.) Ist das falsch. In USA kostet die HC 1400 349$, wie ein Blick auf die Kinetik-Webseite in USA zeigt.
2.) Ist gerade der Transport von Batterien, die erstens sehr schwer und zweitens Gefahrgut sind nicht ganz günstig. Angesichts dieser Tatsache sind die Sachen in D eigentlich ganz günstig.
3.) Außerdem müssen die Waren sowie deren Transportkosten beim Import noch verzollt werden...
tonci
Stammgast
#9 erstellt: 17. Mai 2007, 00:54
http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

bin auf dieses angebot gestoßen.

kostet umgerechnet nur 80 euro.


[Beitrag von tonci am 17. Mai 2007, 00:55 bearbeitet]
Smartmatze
Inventar
#10 erstellt: 17. Mai 2007, 01:03
Das ist eine HC 800... und das ganze ist ein "Lockangebot" wie man an den 45 Dollar Versandkosten wohl relativ klar erkennen kann.

Davon abgesehen ist der amerikanische Markt grundsätzlich etwas anders... auch das Steuersystem, wodurch solche Händler profitieren.
Aber ich will net lang rumdiskutieren, in USA ist AUF DEN ERSTEN BLICK vieles günstiger... aber eben meistens nur auf den ersten Blick

Import dürfte sich - wie eigentlich praktisch immer - nicht wirklich lohnen
tonci
Stammgast
#11 erstellt: 17. Mai 2007, 12:18
Welches Ladegerät, ist für die Kenetik-Batterien,
wenn man Sie gerne extern (also nicht im auto) laden möchte geeignet?

Z.B. Pflegeladen?

MfG
Smartmatze
Inventar
#12 erstellt: 19. Mai 2007, 12:16
Die Geräte von C-Tek eignen sich grundsätzlich ganz gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
startbatterie?
Cosmic2007 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  7 Beiträge
Welche Zusatzbatterie? Stinger vs Kinetik
St4yTuned am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  6 Beiträge
Exide als Startbatterie oder als Zweitbatterie??
Odin1 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  4 Beiträge
Suche gute Startbatterie
DeBabbes am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  11 Beiträge
Suche StartBatterie
DerDoktor am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
Zusatzbatterie oder andere Startbatterie?
genau_der am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  48 Beiträge
Zusatzbatterie Kinetik 2400. Fragen zur ladung
Focal-Stefan am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  12 Beiträge
Kinetik HC600 ausreichend?
E=FOX² am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  27 Beiträge
Kinetik Stinger oder Powercell? kleine Batterie gesucht!
Reandy am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  17 Beiträge
Kinetik HC 600 mit wieviel Ampere absichern?
Bulwai am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen