Alpine geht an und aus beim drücken

+A -A
Autor
Beitrag
Auk
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mai 2007, 16:29
hi,

ich hab n 9812 von aline und bin gerade heimgefahren
da wollte ich das lied (cd) wechseln.
doch wenn ich vor oder zurück drücke, dann geht das radio immer aus und gleich wieder an
auch wenn ich die powertaste drücke

bei allen anderen tasten passiert das nicht

eben nur mit den 3
komisch ist, dass ich des schon einmal kurz hatte
aber warum?? was ist das?

ps: hab das radio mal rausgenommen und es war ziemlich war dafür, dass es draußen nur 24°C hat und ich erst 10min gefarhen bin (nicht laute aufgedreht nur auf 7 oder so)
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2007, 16:35
Könnten die Federkontakte zwischen Bedienteil und Radio sein. Klink das mal aus und schau dir die Kontakte genau an.

Es könnte genauso ein schlechter Kontakt am Stecker an der Rückseite sein. Bau das Radio am besten komplett aus und wirf einen Blick auf alle (Steck-) Kontakte.
Auk
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2007, 16:47
also ich war gerade nochmal deraußen und hab wieder das radio angemacht

nun geht alles wieder perfekt ohne dass ich was gemacht habe
kann es wirklich an der hitze liegen (wobei es immernoch ein wenig warm war)
warum sollte dann bei hitze aber die 3 tasten nicht gehen aber alles andere schon?
bruce_will_es
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2007, 01:22
ich weiß zwar nicht wie die mechanik dahinter aussieht aber ich hab so ein ähnliches prob. bei meinem 9855R...

wenn ich etwas auf "eins" speichern will geht das diplay aus (drückt man lange auf func geht das dispaly aus, ist aber normal!!) die beiden tasten liegen direkt nebeneinander denk dass da was mit den kontakten nicht 100% stimmt...

verstanden? weil

gruß bruce
Reandy
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2007, 03:43
da ist das glide touch dran schuld, hatte ich bei mir auch so manches mal...

lg reandy
Auk
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2007, 00:37
hey leute,
ich hab nochmal das hier rausgekramt, weil ich das problem immernoch habe bzw. gerade wieder.
ich kann nun soviel sagen, dass das radio kalt ist bzw. sein kann und es sich trotzdem ein und ausschaltet. zudem ist es anscheinend auch von einer cd unabhängig, da ich de cd gestern rausgenommen habe und beim drücken einer taste das radio sich wieder ein- und ausgeschaltet hat.

habt ihr villt noch eine idee?? am besten wär es wahrscheinlich wenn ich alpine mal schreibe
oder kennt ihr das problem?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio Alpine CDA 7894RB geht aus! Hilfe!
skywalker_81 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  3 Beiträge
Alpine CDA9835R geht einfach aus
plusline am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  17 Beiträge
alpine
micromaxx am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  13 Beiträge
alpine 9833
slave.one am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  3 Beiträge
Alpine cda 137bti geht immer wieder aus und an
Wallertown am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  3 Beiträge
ALPINE Radio resettet sich beim ausschalten
taktak am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  9 Beiträge
Alpine Spint!
OpelFuRA am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  19 Beiträge
AMP geht aus und an.
Olilolli88 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  19 Beiträge
Bassknacken beim Drücken von Tasten
Dormel am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  6 Beiträge
Clarion geht beim Ausschalten der Zündung aus und wieder an
TheCoasterfreak am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.464