2 Kanäler oder Mono

+A -A
Autor
Beitrag
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Jun 2007, 22:40
Jungs Brauche noch eine 2 Kanal endstufe der High end klasse muss Mindestens 2X250 Watt Rms an 4 Ohm haben oder eine Mono mit 500 Rms an 1 Ohm was könnt ihr empfehlen außer den Üblichen Kanditan wie VRx.........



MFG

Raffa
Reandy
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 22:55
ohne preisangabe vorerst gar nix...

lg reandy

an was soll das denn kommen?
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 23:37
Preis juckt vorher ned wenns ned ne Thesis ist also sollte im rhamen bis 2500 bleiben *g*
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 23:50
lrx 2.9 oder lrx 1.1k für mono
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Jun 2007, 23:52
War ich auch am überlegen Lrx oder VRx also Thesis wäre schön aber der preis ist auch zhielich hart dafür kauf ich 3 Brax und hab nix schlechteres
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 23:55
naja is schon ne meisterleistung der etechnischen konstruktion aber ja brax kann auch einiges


find die lrxen für den preis genial wenn net kannst ja auch u-dimension fahren

würd dir ja zu soundstream raten aber leider sind die voll kagga geworden seit audiodesign übernommen hat

alpine die f1status reihe is auch net schlecht genauso wie die neuen FOCAL stufen mir leider zu teuer zum alleintest aber aber viel gutes gehört
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Jun 2007, 00:02
hi,


hab bei mir im auto ein Focal FP Dual Monitor und Sinfoni und bin davon begeistert aber in dem fall gehts ned um mein auto
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jun 2007, 00:05
an welches system denkst du oder der besitzer

welche boxen sollen dran musikrichtung verwendungszweck
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Jun 2007, 00:07
Hast du zufällig Icq? das ewige hier posten regt mich auf das dauerd wenn ich mich so in einem Fluss unterhalten kann ist das viel lässiger
Simon
Inventar
#10 erstellt: 21. Jun 2007, 08:18
Hi!

Wie um alles in der Welt kommst du auf diese Angaben?
2x250 Watt an 4 Ohm oder 1x500 Watt an 1 Ohm?!?!?!?
Kann sich ja laut den Angaben nicht um den selben Sub handeln.
Falls es ein Sub und ein paar TT ist, solltest du den Satz nicht mit oder trennen.
Verrat uns doch einfach mal, was du betreiben willst.

Dieses Forum lebt übrigens von Beiträgen.

und freundlich grüßt
der Simon
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#11 erstellt: 21. Jun 2007, 12:38
klar is das derselbe sub


2x2ohm schwinger normal geschaltet verträgt jede spule 250

parallel 1x500 weiss zwar net warum das so doof geschreiben is


aber vll hab ihc deine fragen falsch verstanden
Simon
Inventar
#12 erstellt: 21. Jun 2007, 12:41
Hi!

Raffa1985 schrieb:
2X250 Watt Rms an 4 Ohm

Ich kann hier nichts von einer 2 Ohm DVC lesen.
Also jetzt 500 Watt an 4 Ohm 2x250 Watt an 2 Ohm oder 500 Watt an 1 Ohm. Ist das jetzt richtig?

und freundlich grüßt
der Simon
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#13 erstellt: 21. Jun 2007, 12:42
jo warscheinlich so verhickt hackt dargestellt anders kann ich mir das net vorsteleln
tom999
Inventar
#14 erstellt: 21. Jun 2007, 13:24
Also wenn es sich um einen 2 Ohm DVC-Sub handelt, welcher eigentlich, brauchst imho nicht so viel ausgeben!

Eine DLS A 6 sollte ausreichen...
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#15 erstellt: 21. Jun 2007, 15:52
oda gegebenenfalls ne lrx1.1k
Simon
Inventar
#16 erstellt: 21. Jun 2007, 16:03
Hi!

... oder eine Masterstroke 1500.

und freundlich grüßt
der Simon
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#17 erstellt: 21. Jun 2007, 16:05
auf jeden gibt es in dem preissegment ne menge guter amps die was damit anfangen können
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 21. Jun 2007, 22:03
Halt es ging in dem Fall um die überlegung 2 woofer zu verbauen wo ich aber noch nicht wusste was für welche ich nehme, zumindest wusstze ich es ned genau.
Deshalb habe ich mir einfach gedacht mal checken was die leute hier so an endstufen empfehlen und dann mal weiter schauen. Ist für einen freund von mir und ich bin gerade dabei ein Konzept zu erstellen habe mich aber nun glaube ich entschieden und es wir wohl ein hertz Mille werden also nur einer und das ist auch gut denke ich also danke auf jeden.
Ich wusste schon was man nehmen Kann ich wollte nur mal was neues versuchen also nicht immer Audison steg sinfoni Brax etc.

wollte mal erfahrung mit DLS Rockford Beyma UsAmps oder ähnlich sammeln da ich die amps eigentlcih nur vom hören sagen kenne.
vorallem Beyma interesiert mich.
Kann zu beyma jemand was sagen? Außer das es Arsch teuer ist das weis ich



MFG
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#19 erstellt: 22. Jun 2007, 11:53
sehr geile sachen vorallem sind die konzepte sehr gut

deutsche wertarbeit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mono
AMOG am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Mono-Endstufe 2/4Ohm mit Sub 1,5 oder 3 Ohm
galbur am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  10 Beiträge
Eton PA 2802 - Mono oder Stereo
nitroschmiddi am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  8 Beiträge
Stereo auf Mono
Leader am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
mono sound?
metallica787 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  6 Beiträge
STEG 310.2@ 2 ohm mono
enforcer666 am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  13 Beiträge
Mono Verstärker mit 2 Ausgängen ?
nosti am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  3 Beiträge
Mono Endstufe nur mit 1 Eingang betreibbar?
lb594ag am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  15 Beiträge
8 ohm mono?
Rims am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  6 Beiträge
Subwoofer (Doppelschwingspule) + Mono-Endstufe
slokie am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audison
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedbsistorwe
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.376