Liegst es an Strom? Mukke laut anschalten - Spint das Auto, bitte Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
4elo
Neuling
#1 erstellt: 16. Jul 2007, 09:20
Hallo zusammen,

mein Auto (altes Subaru) hat ein 100W*2 (Audio System Twister F2-190) Verstärker + Frontsystem.

Sobald ich die Lautstarke auf ca. 75% mache, fährt die Kiste nicht schneller als 120km/h
Die Getriebe spinnt (schaltet nicht den 4 Gang, Tacho wird hoch und runter gedreht, sobald ich die Anlage leise mache, bzw. ausschalte, ist wieder alles OK.

Würds mich gern interessieren voran es liegen könnte.
Zusatzbatterie?

1000x Dank.
killcreek84
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jul 2007, 10:38

4elo schrieb:
Hallo zusammen,

mein Auto (altes Subaru) hat ein 100W*2 (Audio System Twister F2-190) Verstärker + Frontsystem.

Sobald ich die Lautstarke auf ca. 75% mache, fährt die Kiste nicht schneller als 120km/h
Die Getriebe spinnt (schaltet nicht den 4 Gang, Tacho wird hoch und runter gedreht, sobald ich die Anlage leise mache, bzw. ausschalte, ist wieder alles OK.

Würds mich gern interessieren voran es liegen könnte.
Zusatzbatterie?

1000x Dank.


*lol* ;-) wenn ich deine Leistung mit meiner vergleiche, dann dürfte mein auto nur noch schritttempo mitmachen ;-)

glaub du willst uns a weng vereppeln...

aber ein versuch wars ja wert *g*
4elo
Neuling
#3 erstellt: 16. Jul 2007, 12:11
hmm

es freut mich dass bei dir alles funktioniert.
Ich Brauch hilfe, postet mir aba bitte nur wenn ihr ahnung habt, danke
killcreek84
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jul 2007, 13:40

4elo schrieb:
hmm

es freut mich dass bei dir alles funktioniert.
Ich Brauch hilfe, postet mir aba bitte nur wenn ihr ahnung habt, danke


ja ne, is klar... die batterie hat nichts mit dem getriebe zu tun und auch nichts mit der höchstgeschwindigkeit...

rat mal warum dir ausser mir keiner anwortet ;-)
Seguroski
Inventar
#5 erstellt: 16. Jul 2007, 16:21
Vllt hat er ja ne Lichtmaschine von nem Panzer drin die dann so schwer zu drehen is dass der Motor nichtmehr schneller will..?^^
killcreek84
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jul 2007, 09:14

Seguroski schrieb:
Vllt hat er ja ne Lichtmaschine von nem Panzer drin die dann so schwer zu drehen is dass der Motor nichtmehr schneller will..?^^


*lol* naja dann kann er eben nur 120 mit seiner krassen Mukke fahren ;-)
4elo
Neuling
#7 erstellt: 17. Jul 2007, 09:36
Wenn das alles damit nicht zu tun hat, warum wenn ich die Anlage ausschalte, ist alles in Ordnung? Vielleicht listet die Lichtmaschine nicht genuegend strom?
Schneller als 120 kann ich nicht fahren weil die Getriebe spinnt, hoch und runter.
Mei, ist doch echt kein witz hier
DerSensemann
Inventar
#8 erstellt: 17. Jul 2007, 09:47
Moin,

wenn deine Stromversorgung i.O. ist, dürfte das nicht passieren. Mit einer Zusatzbatterie behebst du den Fehler nicht, könntest ihn aber umgehen. Die Lima reicht normalerweise auch aus. Kennst du jemanden, bei dem du dir mal eine intakte Batterie zum Tauschen borgen kannst.

Wenn das Automatiksteuergerät zu wenig Spannung bekommt, könnte es schon zu Fehlfunktionen kommen.

Ich würde den Fehler vielleicht auch in deiner Verkabelung suchen. Beschreib mal und poste mal Bilder.

Gabor
killcreek84
Stammgast
#9 erstellt: 17. Jul 2007, 10:30

DerSensemann schrieb:
Moin,

wenn deine Stromversorgung i.O. ist, dürfte das nicht passieren. Mit einer Zusatzbatterie behebst du den Fehler nicht, könntest ihn aber umgehen. Die Lima reicht normalerweise auch aus. Kennst du jemanden, bei dem du dir mal eine intakte Batterie zum Tauschen borgen kannst.

Wenn das Automatiksteuergerät zu wenig Spannung bekommt, könnte es schon zu Fehlfunktionen kommen.

Ich würde den Fehler vielleicht auch in deiner Verkabelung suchen. Beschreib mal und poste mal Bilder.

Gabor


ah geh - der will uns doch vereppeln...
DerSensemann
Inventar
#10 erstellt: 17. Jul 2007, 10:35
Kann sein... muss aber nicht...
lunic
Inventar
#11 erstellt: 17. Jul 2007, 11:05
@4elo Wie ist es nachts mit Abblendlicht? Das braucht auch über 150 Watt und lässt die Spannung der Batterie um ca 0,5 Volt absinken.

Wenn du nicht schneller als 120 fahren kannst, schau dir mal die Zündkerzen an. Sind die vielleicht verölt? Dreht der Motor im hohen Gang ordentlich hoch oder stockt er?
Wenn du Gas gibst aber die Karre sich kaum vom Fleck bewegt, kann auch die Kupplung am Ende sein.

Sind die Kabel für die Endstufe in Ordnung, also nirgends durchgescheuert?

Grüße!
DerSensemann
Inventar
#12 erstellt: 17. Jul 2007, 11:10
Es handelt sich wohl um ein Automatikgetriebe, also fällt die Kupplung wohl aus.
Das Abblendlicht ist das normale - das Fernlicht zieht zusätzlich Leistung.


4elo schrieb:
...
Schneller als 120 kann ich nicht fahren weil die Getriebe spinnt, hoch und runter....

Das Geschwindigkeitsproblem dürfte also auch nicht an der Zündung/den Kerzen liegen.

Gabor
lunic
Inventar
#13 erstellt: 17. Jul 2007, 11:28

DerSensemann schrieb:
Es handelt sich wohl um ein Automatikgetriebe, also fällt die Kupplung wohl aus.

Stimmt, lässt sich aus "schaltet nicht den 4 Gang" entnehmen.



Das Abblendlicht ist das normale - das Fernlicht zieht zusätzlich Leistung.

Hab extra auf der ADAC Seite geschaut, der proklamiert Tagfahrlicht mit LED. klick

Wenn das Getriebe nur spinnt, während die Anlage läuft, scheint es ja ansich in Ordnung zu sein. Daher kam ich auf die Zündanlage. Irgendwie klingt das aber schon sehr seltsam.. ^^

Grüße!
DerSensemann
Inventar
#14 erstellt: 17. Jul 2007, 11:38
"Altes Subaru" hat aber kein sparsames Tagfahrlicht aus LEDs, "Altes Subaru" hat nur Standlicht (4x5W), Abblendlicht (4x5W + 2x 55W) und Fernlicht (4x5W + 2x55W + 2x...W). So, genug kluggekackt... Soll der Threadersteller erstmal wieder was (aufschlussreiches) schreiben...
lunic
Inventar
#15 erstellt: 17. Jul 2007, 13:05

Soll der Threadersteller erstmal wieder was (aufschlussreiches) schreiben...



Sobald ich die Lautstarke auf ca. 75% mache, fährt die Kiste nicht schneller als 120km/h
Die Getriebe spinnt (schaltet nicht den 4 Gang, Tacho wird hoch und runter gedreht, sobald ich die Anlage leise mache, bzw. ausschalte, ist wieder alles OK.




Um den Bezug zwischen Fahrzeugtempo und Anlage mal auszuschließen, sollte er eben bei 120 km/h einfach alle elektrischer Verbraucher im Auto anschalten und dann beschleunigen. Die werden zusammen auch etwa 200 Watt brauchen, denk ich mal.

Bin gespannt was dann passiert.
killcreek84
Stammgast
#16 erstellt: 17. Jul 2007, 14:27
und er vereppelt uns doch ;-)
4elo
Neuling
#17 erstellt: 17. Jul 2007, 14:51
@killcreek84 Kannst du bitte woanderes gehen? Danke

jepp, ich habe eine Automatikgetriebe, sorry für Unklarheit

@lunic
Ich fahre normalenweise immer mit Abblendlicht, werde mal gleich schauen was passiert wenn ich es ausschalte, danke für den tipp


Der Bezug zwischen die Anlage und Tempo, wie in 1 Post geschrieben ist, besteht doch, weil wenn ich es ausschalte bzw. ganz leise mache, fährt die Kiste ohne probs
lunic
Inventar
#18 erstellt: 17. Jul 2007, 18:01

4elo schrieb:
@killcreek84 Kannst du bitte woanderes gehen? Danke

jepp, ich habe eine Automatikgetriebe, sorry für Unklarheit

@lunic
Ich fahre normalenweise immer mit Abblendlicht, werde mal gleich schauen was passiert wenn ich es ausschalte, danke für den tipp


Der Bezug zwischen die Anlage und Tempo, wie in 1 Post geschrieben ist, besteht doch, weil wenn ich es ausschalte bzw. ganz leise mache, fährt die Kiste ohne probs


Das Getriebe schaltet also nur dann nicht richtig, wenn die Musik laut ist? Und wenn die Anlage aus ist schaltet es ohne Probleme?

Wie soll denn da ein Zusammenhang bestehen?!

Erklär mal bitte, wie deine Endstufe angeschlossen ist. Also von der Batterie bis zum Massepunkt und welche Kabel du benutzt hast und welche Sicherung etc...

Grüße!
killcreek84
Stammgast
#19 erstellt: 18. Jul 2007, 09:47

4elo schrieb:
@killcreek84 Kannst du bitte woanderes gehen? Danke

jepp, ich habe eine Automatikgetriebe, sorry für Unklarheit

@lunic
Ich fahre normalenweise immer mit Abblendlicht, werde mal gleich schauen was passiert wenn ich es ausschalte, danke für den tipp


Der Bezug zwischen die Anlage und Tempo, wie in 1 Post geschrieben ist, besteht doch, weil wenn ich es ausschalte bzw. ganz leise mache, fährt die Kiste ohne probs



ok ich gehen anders hin... hören laut mukke... und dann fahren nur noch 20 kmh *lol*
Zak1976
Stammgast
#20 erstellt: 18. Jul 2007, 19:10
sinnfreier Beitrag...
Wenn Du keine Ahnung von KFZ Elektrik hast würd ich den Mund nicht zu weit aufmachen und die Frage ins lächerliche ziehen.
Es kann durchaus sein, dass das/die Steuergeräte bei zu geringer Spannung haben und in den notlauf gehen oder anderes Fehlverhalten zeigen, ich würde an deiner Stelle die Übergangspunkte auf festen Sitzt und guten Kontakt prüfen und die Batterie mal richtig aufladen, auch der Tausch des Lima Kabels wirkt manchmal Wunder...
Linko
Stammgast
#21 erstellt: 18. Jul 2007, 21:55
von so einer story hab ich ja auch noch nix gehört, aber ich hab schon so viel verrückte sachen gesehen, dass glaubt mir eh keiner

von daher würde ich das nicht gerade in die ecke vollkommen dahergelogen schieben

un d ich muss zak im bezug auf killcreek vollkommen zustimmen

es gibt da so einen tollen satz: wenn man keine ahnung hat einfach mal die f***** halten.

LG Linko
killcreek84
Stammgast
#22 erstellt: 18. Jul 2007, 23:10

Zak1976 schrieb:
sinnfreier Beitrag...
Wenn Du keine Ahnung von KFZ Elektrik hast würd ich den Mund nicht zu weit aufmachen und die Frage ins lächerliche ziehen.
Es kann durchaus sein, dass das/die Steuergeräte bei zu geringer Spannung haben und in den notlauf gehen oder anderes Fehlverhalten zeigen, ich würde an deiner Stelle die Übergangspunkte auf festen Sitzt und guten Kontakt prüfen und die Batterie mal richtig aufladen, auch der Tausch des Lima Kabels wirkt manchmal Wunder...


so... hm... schau dir mal seine stufe bzw. die leistung an - Junge das sind keine 2KW - bei der leistung brauchst ned mal ned zusatz bat geschweige ne neue lima!

evtl. hab ich von kfz elektrik nicht soviel ahnung - ok... aber dann hat er, falls es zu diesen gravierenden ausfällen kommt, riesigen pfusch beim einbau betrieben...

EDIT: Er hat noch nicht einmal nen woofer...


[Beitrag von killcreek84 am 18. Jul 2007, 23:12 bearbeitet]
Zak1976
Stammgast
#23 erstellt: 19. Jul 2007, 00:00
Wenn viele ungünstige Faktoren zusammenkommen kann das schon sein und mal nebenbei nicht nur die Woofer brauchen Leistung und 20-40A sind schon einiges, die Autoelektrik will nämlich auch noch bischen was...
lunic
Inventar
#24 erstellt: 19. Jul 2007, 10:22
Ich hab ca 600 Watt und bei voller Lautstärke fängt meine Batterie auch an, in die Knie zu gehen. (Hab ein Voltmeter eingebaut).
Er meinte ja, er fährt immer mit Licht. Das zieht auch ordentlich.
Wenn dann noch irgendwo ein Stromkabel schlechten Kontakt hat, kommt halt eins zum anderen.
4elo
Neuling
#25 erstellt: 17. Sep 2007, 21:38
Hallo,

hab jetzt noch folgendes zu berichten, falls noch jmd interessiert (und noch Danke an alle wer denkt, ich nerve hier alle rum um spaß zu haben)

Das prob bleibt wie vorher:
Laute mukke -> 4 gang beim AT kommt nicht, fahre mitm 3, bzw. wird zwischen 3 und 4 hin und her geschaltet.
Leise gestellt -> alles Rodger

Es gibt ein Punkt mit der Lautstärke wo wenn ich zB blinker einsetze oder mach Zigaretten-Einzünder an und kommt das Effekt, hab mich überlegt ein Kondensator zu kaufen, Verkabelung habe geprüft -> sieht gut aus.

Da ich auch ein woofer+Verstärker haben will ne frage ob ich gleich ein Zusatz-Batterie brauch oder es liegt ehe an Überspannungen die ich mit einem kondi weg bekomme?

1000x Dank

P.S.
für die Schreibfehler -> Sorry -> muttersparche ehe russisch, net deutsch, aber russische Foren finden Nakamischi dermaßen geil, dass ich da mich verliere
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine Spint!
OpelFuRA am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  19 Beiträge
Protect flackert mit der Mukke !?
Buehrliii am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  17 Beiträge
Hilfe Autoradio bekommt kein Strom!
luckyboom am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  16 Beiträge
wie schließe ich strom an?
Pöpsi am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  4 Beiträge
Mehr Strom! Bitte Hilfe
orlus am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  12 Beiträge
HILFE !!!
RT99 am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  17 Beiträge
Kombonentencheck bitte um Hilfe
Nappa87 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Bitte Hilfe :(
Furioso111 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  9 Beiträge
schlimmes problem! bitte um hilfe!!!
XorLophaX am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  5 Beiträge
Boxen knacken ! BITTE um HILFE !
Kill3r_ am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedPhentomix
  • Gesamtzahl an Themen1.379.765
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.973

Hersteller in diesem Thread Widget schließen