Playstation und PC-Monitor

+A -A
Autor
Beitrag
chef1568
Stammgast
#1 erstellt: 07. Aug 2007, 11:23
Hallo, ich hätte mal eine Frage.

Ich möchte bei nem Kumpel eine PS2 verbauen.
Jetzt Braüchte ich nen möglichst großen TFT (15..17")
Da die TFT für Car-Multimedia ziemlich teuer sind, hab ich an einen normalen PC-Monitor gedacht. Ein Spannungswandler ist ja schon vorhanden.
Da ich selber keine PS2 besitze, weiß ich auch nicht, wie der Anschluss aussieht.
Hab aber schon öfter gehört, dass diese Kombination funktioniert.
Jetzt meine Frage.
Welchen Video-im muss der TFT besitzen, um mit der PS2 kompatibel zu sein.
mfg
moyo2005
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2007, 19:11
s-video.......... wozu gips google....
sound_of_peace
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2007, 19:14
Aber einen Normalen TFT ins Auto zu bauen ist doch Schwachsinn, nach den ersten drei Bortsteinkanten wird das Teil futsch sein.
Normale Computer TFTs sind sehr empfindl. wenn es um Vibration/Wackeln usw. geht.
pcprofi
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2007, 19:16
Jepp. Das überlebt der nicht lange: Grund sind zwei Glasschichten, die ins schwingen geraten. Bei den autogeräten sind das plastikschichten.
sound_of_peace
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2007, 19:20
Wer kommt denn auch auf so eine Idee?
Desshalb nehm ich zu Lanpartys auch immer meinen alten RöhrenMoni mit.
moyo2005
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2007, 20:00
hmm das hab ich aber schon öfters gesehen das sich jemand einen 15" eingebaut hat. gut ich kann nicht sagen obs jetzt ein "normaler" gewesen ist...
wenn ich zum hornbach fahr, kostet das plexi ~15€ und dann gips kein glass mehr ( meiner hat nee plastik scheibe vorne..)

und warum sollte man sich keinen crt mit nehmen ? es gipt keine tft die beim gleichen kostenfaktor, ein so guts bild hat....


mfg moyo
chef1568
Stammgast
#7 erstellt: 08. Aug 2007, 20:37
Kann man nicht den TFT mit Gummi und Schaumstoffdichtungen so stark von den Vibrationen entkoopeln, dass der nicht bricht?
Wenn die einzelnen seiten irgendwo direkt an die Holzkonstruktion schlagen, kann ich mir schon vorstellen, dass die dann brechen, aber wenn das Display "gedämmt" in der Konstruktion vorliegt?
pcprofi
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2007, 20:38
das hat nix mit Plexi zu tun, sondern mit der bauart eines Flüssigkristalldisplays ;-) Außerdem hat dein TFT fürn PC mit 100%iger Sicherheit kein Plastik, mit dem dein Display gebaut ist, höchstens noch mal als schutz darüber.

und zum CRT: Im Auto sollte man über effektive Energienutzung genauer nachdenken.
sound_of_peace
Inventar
#9 erstellt: 08. Aug 2007, 20:44

chef1568 schrieb:
Kann man nicht den TFT mit Gummi und Schaumstoffdichtungen so stark von den Vibrationen entkoopeln, dass der nicht bricht?
Wenn die einzelnen seiten irgendwo direkt an die Holzkonstruktion schlagen, kann ich mir schon vorstellen, dass die dann brechen, aber wenn das Display "gedämmt" in der Konstruktion vorliegt?

Selbst wenn du ihn vier wochen nur auf den Rücksitz legen würdest würde er trotzdem durchgeschüttelt werden, so auch in der Decke oder sonst wo auch im Auto.
chef1568
Stammgast
#10 erstellt: 08. Aug 2007, 20:49
wusste gar nicht, dass die sooo empindlich sind???
moyo2005
Inventar
#11 erstellt: 08. Aug 2007, 21:00
die hatte bei thg mal nen video wo sie einen normalen tft zum "beamer" umgebaut haben. auf dem video ist klar zu sehen gewesen das die dünne schicht flexibel ist !
warum sollte die glas nehmen, kunststoff ist besser ...
ich bin mit meinem tft oft zu lan´s gefahren und bin echt nicht vorsichtig mit um gegangen und er ist immer noch wie neu ! (er ist 3 jahre alt)

also dann mal fakten aufm tisch ...:)


mfg moyo
sound_of_peace
Inventar
#12 erstellt: 09. Aug 2007, 00:07

pcprofi schrieb:
Jepp. Das überlebt der nicht lange: Grund sind zwei Glasschichten, die ins schwingen geraten. Bei den autogeräten sind das plastikschichten.


und;


pcprofi schrieb:
das hat nix mit Plexi zu tun, sondern mit der bauart eines Flüssigkristalldisplays ;-) Außerdem hat dein TFT fürn PC mit 100%iger Sicherheit kein Plastik, mit dem dein Display gebaut ist, höchstens noch mal als schutz darüber.

und zum CRT: Im Auto sollte man über effektive Energienutzung genauer nachdenken.


Und wie kann man einen TFT zum Beamer umbauen?!
Welche dünne Schicht war Flexibel?
War sie orginal?
Hast du gesehn wie lang das gut gegangen ist?
Raffa1985
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 09. Aug 2007, 00:19
Hallo,


schau dich mal beim sortiment von zenec um 15 zoll deckenmonitore gibts da zwischen 400-500 euro....

und die passen sind echt okay von der qualität.


Raffa
moyo2005
Inventar
#14 erstellt: 09. Aug 2007, 12:28
http://www.tomshardw...estberichte-952.html

ich finde das man es probieren sollte , eine garantie kann einen keiner geben.



mfg moyo
sound_of_peace
Inventar
#15 erstellt: 09. Aug 2007, 12:53

moyo2005 schrieb:
http://www.tomshardw...estberichte-952.html

ich finde das man es probieren sollte , eine garantie kann einen keiner geben.



mfg moyo

Aber doch nicht fürs Auto!
moyo2005
Inventar
#16 erstellt: 09. Aug 2007, 13:24
was ?

du wolltes doch den link.....

gut ich hätte noch b2t schreiben können wegen den probieren.....



mfg moyo
sound_of_peace
Inventar
#17 erstellt: 09. Aug 2007, 13:27

moyo2005 schrieb:
was ?

du wolltes doch den link.....

gut ich hätte noch b2t schreiben können wegen den probieren.....



mfg moyo

Ja stimmt
moyo2005
Inventar
#18 erstellt: 09. Aug 2007, 13:31
Juniorfuzzi
Inventar
#19 erstellt: 09. Aug 2007, 23:02
WOllte grad auf meinen bildschirm schlagen wegen dem viech
chef1568
Stammgast
#20 erstellt: 10. Aug 2007, 00:01
da hab ich auch schon gedacht.....

Also, gibt es niemand, der schonmal nen PC-TFT im Auto verbaut hat???
sound_of_peace
Inventar
#21 erstellt: 10. Aug 2007, 01:24

Dj-TimMeK schrieb:
WOllte grad auf meinen bildschirm schlagen wegen dem viech :cut


Mir is das erst garnet aufgefallen!
Warum läuft meins net so weit?



[Beitrag von sound_of_peace am 10. Aug 2007, 01:25 bearbeitet]
moyo2005
Inventar
#22 erstellt: 10. Aug 2007, 08:09
ein zaubertrick


mfg moyo
Juniorfuzzi
Inventar
#23 erstellt: 10. Aug 2007, 08:10
moyo2005
Inventar
#24 erstellt: 10. Aug 2007, 08:23
zaubertrick


mfg moyo
moyo2005
Inventar
#25 erstellt: 10. Aug 2007, 08:25

moyo2005 schrieb:
zaubertrick


mfg moyo


und ein tip....... von den zaunertrick



Juniorfuzzi
Inventar
#26 erstellt: 10. Aug 2007, 08:25
wo bekomm ich den zauberkasten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS2 im Auto
Hell-Lux am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  12 Beiträge
7" TFT DashIn Monitor
popopieker am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
TFT im Auto - funktioniert nicht im Stand!
hendryk666 am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  3 Beiträge
Wie schliesse ich einen TFT-Monitor ein???
ruch-marek am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
TFT Monitor läuft net richtig
ruch-marek am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  5 Beiträge
PS2 im auto!?!?
Curse81 am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  3 Beiträge
15 volt an 12volt"tft"?
henny0921 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  4 Beiträge
7" TFT Monitor
Basssultan11 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  3 Beiträge
Problem mit power Acoustik Tft verkablung
Polo3Racer am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  2 Beiträge
PS2 ins Auto einbauen
Hell-Yeah am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedSimJack
  • Gesamtzahl an Themen1.376.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.067