Meinungen Rodek R4100 A

+A -A
Autor
Beitrag
tulle18
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2007, 14:44
Möchte mir ne neue Endstufe zu legen. Und wollte mal eure Meinungen hören zu dieser Endstufe und zu der Firma Rodek allgemein. Ich meine diese Endstufe liest sich auf den ersten Blick ganz gut. Achso ich bin kein Bassfreak bei mir gehts mehr um den Klang. Höre auch Hauptsächlich Rockmusik.



Danke schonmal
tom999
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2007, 15:32

tulle18 schrieb:
Achso ich bin kein Bassfreak bei mir gehts mehr um den Klang.


Und genau das ist das Problem, niemand hier kann dir sagen ob dir der Klang der Rodek gefällt! Deswegen solltest du, bevor du soviel Geld ausgibst das Teil probehören!

Sicherlich stellt Rodek keinen Schrott her, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt oder es fürs gleiche Geld besseres gibt, kriegst wieder nur durch Probehören raus!

Allternativen wäre z.B. eine Eton Ec 500.4...
tulle18
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Aug 2007, 16:14
Naja geht eigentlich auch darum ob das elektrokrempel aller Magnat oder so ist. Nur halt teurer oder ob man damit schon was anfangen kann. Und die Firma gut ist. Ist die z.B. vergleichbar mit der Helix Dark Blue? Die hab ich nämlich auch noch zur Auswahl
Rübelzahl
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2007, 16:40
Hallo Rodek ist schon besser als Magnat. Magnat ist Low Bugdet Rodek ist eher im guten bis oberen Mittelfeld anzusiedeln.
Aber wie schon richtig erwähnt wurde, es geht nichts über Probehören. Technisch gesehen sind die Rodek endstufen die neuen gut aufgebaut. Die Alten waren auch ok.

mfg jörg
ben2oo2
Inventar
#5 erstellt: 28. Aug 2007, 22:04
Mir gefallen die alten Rodek viel mehr als die neuen!


schrott stellen die sicher nicht her, brauchbarer als magnat.. es gibt aber noch andere interessante Lösungen..

Eton (wie bereits erwähnt)
Helix
Audio System (Verstärker)




gruß, Ben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rodek 4100 A Einstellungen
Pead am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  2 Beiträge
Rodek AMP Stromlaufpläne
Aumanni89 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  2 Beiträge
Rodek 680A
OnkelSocke am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  3 Beiträge
Rodek 2180a
mstylez am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Rodek 680I abgeraucht !
morph01 am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  4 Beiträge
Schaltplan von Rodek R2180a
-Hoschi- am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  3 Beiträge
Rodek CAP 1,2F
ZenithSonic am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  5 Beiträge
Rodek R2180i Leistungsdaten ?
lotharlui am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  22 Beiträge
Rodek 680i genug Power?
starter am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  2 Beiträge
Rodek defekt aber wieso???
-mario- am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-laberhannes-
  • Gesamtzahl an Themen1.386.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen