Blaupunktradio ohne Chinch nachrüsten ?

+A -A
Autor
Beitrag
Flo2107
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2007, 14:36
Hi ich habe ein Blaupunkt radio ohne Chinch eingänge!!!
Giebts da einen Adapter oder kann man das irgentwie nachrsten? Danke
Juniorfuzzi
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2007, 19:34
Es gibt Einen HighLow Adapter, Den Klemmt Man ans lautsprecher signal, optimal ist das nicht, aber für viele ansprüche reichts
IrrerDrongo
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2007, 19:34

Flo2107 schrieb:
Hi ich habe ein Blaupunkt radio ohne Chinch eingänge!!!




Nein, wie kann das sein?????



Steht in der Beschreibung, dein Radio habe einen Aux-Eingang?
Juniorfuzzi
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2007, 19:42
Ups Verlesen, er wollte ein Chinch eingang, Hab ausgang gedacht

Tschuldigung, Und viel Glück noch
Böötman
Inventar
#5 erstellt: 31. Aug 2007, 19:52
Da gibt´s diverse Adapter, entweder Kasettenadapter oder die elegantere lösung währe ein Adapter der das Musiksignal via Antennenkabel einspeist, du suchst dir ne freie Radiofrequenz raus und speicherst deinen Adapter unter dieser als Radiosender ein, fertig ist´s. Jedoch hast du bei beiden varianten Klangeinbußen.

mfg
Flo2107
Neuling
#6 erstellt: 02. Sep 2007, 10:39
Hi sorry mir ist da ein kleiner fehler passiert.
Ich bräuchte natürlich eien Chinch ausgang!!
Ich will einen Verstärker anschließen!
Juniorfuzzi
Inventar
#7 erstellt: 02. Sep 2007, 10:41
AHHHHHHHHHHHHHHHHHH - ICH wusste es in meinen inneren gedanken
Brauchste nen High-Low Adapter, der wirds an das Lautsprecher signal angeklemmt, und gibt dir dann einen chinhausgang!

Lg Timm
Juniorfuzzi
Inventar
#8 erstellt: 02. Sep 2007, 10:45
Mario
Inventar
#9 erstellt: 02. Sep 2007, 10:47
DJ Timmek, ich glaube Du hast noch kein Blaupunkt-Radio in der Hand gehabt. Serienmäßig haben die aktuellen Modelle auch keine Cinch-Ausgänge. Sie haben Mini-ISO bzw. ISO-Ausgänge für die es Adapter gibt. Blaupunkt löst es so, damit es keinen unnötigen Kabelsalat im Auto gibt, falls bestimmte Funktionen nicht genutzt werden.

Was für ein Radiomodell von Blaupunkt ist es denn, Flo2107?
Juniorfuzzi
Inventar
#10 erstellt: 02. Sep 2007, 10:52
Stimmt, ich mag Blaupunkt nicht so

Tuht mir leid, falls ich mist gesagt habe, ich lerne draus..
Flo2107
Neuling
#11 erstellt: 02. Sep 2007, 10:56
Hi also Blaupunkt Lausanne CD30 DMS
Hast scho recht ich kenn mich net so gut aus
Mario
Inventar
#12 erstellt: 02. Sep 2007, 11:01
Schau mal in Dein Radiohandbuch, da gibt es Seiten, in denen alle Anschlussadapter abgebildet sind und mit einer Nummer bezeichnet werden. Den entsprechenden Adapter mit seiner Nummer suchst Du Dir dann heraus und kaufst ihn dort, wo es Blaupunkt gibt.
gznw15
Inventar
#13 erstellt: 02. Sep 2007, 11:33
Ja, genau das gleiche Problem hab ich gestern auch gelöst..M ini-Iso. es war der Stecker ganz außen in der Leiste. Gelb mit 20Pins! Funktioniert wunderbar, aber ich bevorzuge immer noch einen Vorverstärkerausgang, bzw. 4 oder 6


[Beitrag von gznw15 am 02. Sep 2007, 11:38 bearbeitet]
IrrerDrongo
Inventar
#14 erstellt: 02. Sep 2007, 11:46

gznw15 schrieb:
aber ich bevorzuge immer noch einen Vorverstärkerausgang, bzw. 4 oder 6




Hä?
Mario
Inventar
#15 erstellt: 02. Sep 2007, 13:24
Verstehe ich jetzt auch nicht.
gznw15
Inventar
#16 erstellt: 02. Sep 2007, 15:37
hmm. ich habe es ganz gerne, wenn man mehrere Vorverstärkerausgänge hat für Vollaktiv. Gemeint war standard-chinch... Ist doch aber nichts besonderes. Das verstehe ich jetzt wiederum nicht


[Beitrag von gznw15 am 02. Sep 2007, 15:38 bearbeitet]
Mario
Inventar
#17 erstellt: 02. Sep 2007, 16:48
Ach so, Du meinst direkt vom Radio aus in drei Frequenzbereiche vorgegeben durch eine aktive Frequenzweiche?

Das gibt es am Blaupunkt Bremen MP76! Vollaktiv oder nicht ist jetzt aber auch nicht das Thema!


[Beitrag von Mario am 02. Sep 2007, 16:49 bearbeitet]
gznw15
Inventar
#18 erstellt: 02. Sep 2007, 16:58
Also ich meine so, wie es z.B. bei meinem Alpine 9855R ist. 3 Frei einstellbare Bänder. Blaupunkt ist nicht mein Geschmack, keien Ahnung, obwohl die Geräte ja wirklich nicht schlecht sind.
Böötman
Inventar
#19 erstellt: 03. Sep 2007, 09:04
@Floh2107

Wenn du genug kapital hast dann währe evtl eine rockford 3sixty was für dich.
Mario
Inventar
#20 erstellt: 03. Sep 2007, 13:48
So etwas ist in diesem Fall unnötig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi + Blaupunktradio
Erdfloh am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  4 Beiträge
Blaupunktradio ohne Adapter?
Tornado31 am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  2 Beiträge
Problem: Opel - Blaupunktradio
Brain am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  10 Beiträge
CHINCH Eingang nachrüsten bei Autoradio?
Marion78 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  7 Beiträge
Radio mit Klinkenbuchse nachrüsten!
Katja_89 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  2 Beiträge
komplette anlage nachrüsten
kaligura666 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
Steckerbelegung BlaupunktRadio
NightHawk am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  4 Beiträge
Displaybeleuchtung Blaupunktradio
Hausi2001 am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
anschluss ohne chinch???
pitu am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  5 Beiträge
Suche Messmikro für Blaupunktradio
KingTorten am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedsyrincs01
  • Gesamtzahl an Themen1.382.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.964

Hersteller in diesem Thread Widget schließen