2 Lüfter im doppeltem Boden, nur mit Relais möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Golf3Cruiser
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2007, 20:15
Servus,

Da es langsam unter meinem doppeltem Boden etwas enger wird.

Kondensator und 2 Endstufen, wirds wohl auch bissl wärmer da drunter, deshalb will ich nun Lüfter betreiben.

Standardmäßig halt Amps in nen Kanal zumachen, ein Lüfter saugt ein bläst...

Nun meine Frage:
Brauch ich dafür ein Relais?

Will auf alle Fälle Lüfter nehmen, die weniger wie 1W ziehen.

Müsst man halt wissen, was die Amps fürs Remote ziehen?
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2007, 20:40
NImm bitte ein Relais. Die Dauerstromaufnahme würde das Radio vll schaffen, jedoch den Anlaufstrom nicht.
Golf3Cruiser
Stammgast
#3 erstellt: 11. Okt 2007, 21:13
F... stimmt Anlaufstrom haben die Biester ja auch

Also brauch ich ein Mikrorelais, mit Sperrdiode.
Die Sperrdiode muss von 85 nach 86 geschaltet sein oder?

Also sozusagen Einbahnstraße von 85 nach 86...

KEnn mich mit Elektro nicht wirklich aus sry....
pcprofi
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2007, 21:19
Die Diode muss "zwischen" die Spulenpins, und zwar in "verkehrter" polung, so dass kein strom fließen kann, wenn Remote-Spannung da ist. sozusagen die Kathode an Remote.
CheckerHoFi
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2007, 21:22
kannst auch ein 0815 Relais nehmen. Möglichst eben mit nem Spulenstrom von unter 200mA (steht im Datenblatt dabei).
Freilaufdiode kannst machen, muss aber nicht.

Ich habe bisher noch von KEINEM Schaden, der auf eine fehlende solche Diode zurückzuführen wäre, gehört/gelesen.

edit:
Mikrorelais mit Bezeichnungen 85 und 86? Sind die Bezeichnungen nicht bei KFZ-Relais üblich?? Kannst ein solches nehmen.


[Beitrag von CheckerHoFi am 11. Okt 2007, 21:24 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2007, 21:26
Naja, wer weiß, wovon mancher Remote-Defekt gekommen ist, wo wir nie nen Fehler gefunden haben, ich habs aber auch noch nciht erlebt.

Daher am besten halt direkt von Anfang an auscchließen...

Ja, 85/86 ist KFZ Relais, aber die Spule daran, er meint also das richtige.
Golf3Cruiser
Stammgast
#7 erstellt: 11. Okt 2007, 21:30
http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Wär das richtig?

Eigentlich kann ich ja jedes x-beliebige Relais nehmen oder?
Soll halt nen Einschaltstrom von unter 200mA haben.

Die Diode kann ich ja selbst einlöten?

Weil ich mag net schon wieder Versandkosten zahlen, das geht bei so vielen Bestellungen echt in die Kohle

Relais kann ma nbestimmt im Elektroladen auftreiben und die Diode vllt auch?
Oder aus nem alten PC ausbauen ? ka^^
pcprofi
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2007, 21:39
neeeee, das ist nix...

Geh dir im örtichen laden ein stinknormales 12V-Relais und ne passende Diode holen, die haben sowas.
Golf3Cruiser
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2007, 21:43
Diode und Relais holen, okay das mach ich...

Und ihr sagt mir dann, was ich zusammenlöten muss okay^^?
pcprofi
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2007, 21:44
Japp. sagste dem, du hättest gern ein 12V-Relais, 1 mal Schließer, mit möglichst geringer Stromaufnahme un die passende Freilaufdiode.
Golf3Cruiser
Stammgast
#11 erstellt: 11. Okt 2007, 21:48
Okay danke, werd mich morgen mal auf die Suche machen...
pcprofi
Inventar
#12 erstellt: 11. Okt 2007, 21:54
Bin aber übers WE nicht da, Einsatzbereitschaft... Muss dir evt. jemand anders helfen oder du geduldig sein

[edit]

Dünnen Schrumpfschlauch net vergessen, zum isolieren der Beinchen! oder kleine Platine, drauflöten und das ganze in nen Schrumpfschlauch! Letzeres ist vermutlich sinnvoller, da mit der Diode einfacher.


[Beitrag von pcprofi am 11. Okt 2007, 21:58 bearbeitet]
Golf3Cruiser
Stammgast
#13 erstellt: 11. Okt 2007, 22:02
Och das is kein Ding, ich hab Zeit ist eh erst in der Planung das ganze.

Hab noch ne Menge arbeit vor mir, bis ich das Relais in Betrieb nehme in ca. 1-2 Wochen ists dann soweit und alles sollte laufen
pcprofi
Inventar
#14 erstellt: 11. Okt 2007, 22:08
Achja, noch was: Bring dir nen "Kabel-Sicherungshalter" für Schmelzsicherungen (Glasrohr-Sicherungen) mit, mit ein paar 2A träge Sicherungen.

So einer, den man in ein Kabel einbauen kann. Ist wichtig, da wir vom Stromkabel eine Querschnittsänderung haben.
Golf3Cruiser
Stammgast
#15 erstellt: 11. Okt 2007, 22:09
Jap hab ich schon bedacht, wollte eigentlich mit Flachsicherungen absichern.

Aber ich werd mal anfragen ob die sowas haben...
pcprofi
Inventar
#16 erstellt: 11. Okt 2007, 22:14
Flachsicherung mit 2 A weiß ich nicht obs gibt. Aber von mir aus auch so, nur es MUSS eine da sein.
IrrerDrongo
Inventar
#17 erstellt: 11. Okt 2007, 23:29

pcprofi schrieb:
neeeee, das ist nix...

Geh dir im örtichen laden ein stinknormales 12V-Relais und ne passende Diode holen, die haben sowas.



Warum nicht? Habe mit so einem ähnlichen (Ohne Diode) neulich mal rumexperimentiert (In der I&K/Fernmeldeabteilung von Polizei und Feuerwehr hier^^) und das Ding hatte 'ne ziemlich niedrige Aufnahme.
Golf3Cruiser
Stammgast
#18 erstellt: 12. Okt 2007, 18:09




So hab heute nun das Relais gekauft+ Freilaufdiode, aber ich weiß noch nicht so recht, was ich damit anfangen soll...^^

Die Freilaufdiode kommt wohl zwischen die Spule.
Dann das Remote an den einen SpulenAnschluss und einmal die Spule an Masse oder?



[Beitrag von Golf3Cruiser am 12. Okt 2007, 18:22 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#19 erstellt: 14. Okt 2007, 15:21
Die Diode muss genau andersherum an die Spulenkontakte des Relais...

Sehr wahrscheinlcih ist deine "Möglichkeit 1" die richtige, wobei du in die Plus-Leitung noch die Sicherung einbauen musst.

Zeihcne das sicherheitshalber noch mal auf, hab hier kein Paint und nix.
Golf3Cruiser
Stammgast
#20 erstellt: 16. Okt 2007, 20:46
http://www.picupload.net/f-53ac95f27ee06562d28adaf80013f7c1.jpg

Isses so richtig?

Hab glaub nur das Problem das ich den shit garnet löten kann, weils so'n PrintRelais ist....
pcprofi
Inventar
#21 erstellt: 16. Okt 2007, 20:54
doch kannst du:

Nimm dir einfach die Kabelenden, und löte sie direkt an die Pins an, über die blank liegenden Teile schrumpfst du einfach einen Schrumpfschlauch drüber, dann kann auhc nichts mehr passieren...


So kannst du es machen, wäre korrekt die Schaltung. Allerdings kannst du auch beiede Lüfter an einen Kontakt anschließenn.
Golf3Cruiser
Stammgast
#22 erstellt: 16. Okt 2007, 22:01
Naja okay Schrumpfschlauch hab ich jetz vergessen, aber den werd ich noch besorgen...

Danke schonmal... werd nochmal Bilder zeigen, wenns Eingebaut ist.
Golf3Cruiser
Stammgast
#23 erstellt: 19. Okt 2007, 15:57
Update:

Ich hab das Teil jetzt heute gelötet, da ich endlich mal Zeit hatte

Sieht nun wie folg aus, anfalls es jmd Interessiert:






Danke an alle, besonders PC Profi...

Kann ich das Relais erst so irgendwie testen?

Hab kein bock mir mein Relais zu zerschießen, anfalls es doch nicht passt...

Edit: Hab das Ding grad mit zwei 9V Blocks getestet und es läuft

Sehr geil, hät ich net gedacht dass das so einfach ist
Jetz kann ichs eigentlich ohne Bedenken ins Auto klemmen oder?


[Beitrag von Golf3Cruiser am 19. Okt 2007, 16:53 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#24 erstellt: 19. Okt 2007, 18:29
Ja kannst du an jeder stromquelle mit 12 V testen, POLUNG beachten, sonst machst du dir die Diode kaputt!

Beim Einbau die Sicherung nicht vergessen, und auch hier beim Remote auf die Polung achten, sonst hast du den Remoteausgang nachher kaputt.
Golf3Cruiser
Stammgast
#25 erstellt: 19. Okt 2007, 18:51
Habe vorher schon kurz ausversehen verpolt

Is die jetz kaputt?
War nur mit ner 9V Zelle...
pcprofi
Inventar
#26 erstellt: 19. Okt 2007, 19:34
Tja dieses "nur" kann aber reichen. Das dumme ist nur: Um sie durchzumessen, müsstest du sie genaugenommen ausbauen.

Grob kannst du es so machen: Stell dein Multimeter auf Widerstandsmessung, und miss einmal an den beiden Spulenkontakten und dann dreh die Messstrippen um und messe noch mal. Dann poste mal die Diodenbezeichnugn und deine Messergebnisse, dann kann man es zumindest schätzen ob sie was abbekommen hat.
Golf3Cruiser
Stammgast
#27 erstellt: 19. Okt 2007, 20:08
Oh shit^^

Wenn ich se ausbau, dann kommt gleich ne neue rein....

Naja sind ja blos 2 Lötpunkte, also halb so wild....

Werd nachher mal bei nem Kumpel durchmessen, Muti hab ich (noch) kein eigenes
pcprofi
Inventar
#28 erstellt: 19. Okt 2007, 21:38
tja, aus Fehlern lernt man.

Ich schließe auhc bestimmt NIE mehr nen 10000 uF Elko falschrum an...
IrrerDrongo
Inventar
#29 erstellt: 19. Okt 2007, 21:48
Gabs 'ne Sauerei?
pcprofi
Inventar
#30 erstellt: 19. Okt 2007, 21:56
und nen mordsmäßigen Herzinfarkt-Knall... Das war noch einer älteren Datums, die nicht so friedlich kaputt gehen... da konnteste noch einzelteile suchen...


[Beitrag von pcprofi am 19. Okt 2007, 21:57 bearbeitet]
Golf3Cruiser
Stammgast
#31 erstellt: 20. Okt 2007, 14:46
Hab mir heute nen Mutimeter gekauft, da man sowas einfach braucht

Diodenbezeichnung IN4007 DC

Habe beidesmal einen Widerstand von ca.170 Ohm, was eigentlich auch logisch ist, weil der Strom durch die Spule fließt, und die hat lt. Datenblatt 180 Ohm^^

Edit: Mal weglöten und dann messen?


[Beitrag von Golf3Cruiser am 20. Okt 2007, 14:47 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#32 erstellt: 20. Okt 2007, 15:45
korrekt. IN durchlassrichtung der Diode hätte der Widerstand jedoch viel geringer ausfallen müssen --> Diode kaputt. (Der Strom fließt ja in Durchlassrichtung AUCH durch die Diode, hat er aber nciht gemacht, deswegen ist sie schrott)

Spasseshalber kannst du die Diode ja nach dem Auslöten mal messen, vermutlich wird sien in keiner Richtung mehr Durchgang haben.
Golf3Cruiser
Stammgast
#33 erstellt: 20. Okt 2007, 19:28
Ja klar stimmt in Durchlassrichtung hätts dann gegen 0 gehn müssen...

Naja Diode ausgelötet, die ist Schrott.
Ist net weiters wild kostet ja nur paar Cent das Teil.

Werd am Montag ne neue holen und dann passt alles

Danke
Clarion_Power
Inventar
#34 erstellt: 20. Okt 2007, 20:18
Warum holst du dir kein "elektronisches" Relais? Weiß gerade net wie das richitg heißt, aber da braucht man keine Diode oder sowas.
Golf3Cruiser
Stammgast
#35 erstellt: 20. Okt 2007, 23:58
ka... elektronisches Realsi kenn ich net.

Naja jetz ist eh schon alles zusammengelötet, wird noch die eine _Sperrdiode eingelötet, dann ist der Fall für mich gegessen und alles passt
pcprofi
Inventar
#36 erstellt: 21. Okt 2007, 02:19
Naja, also ihc kenns schon, aber ihc muss ehrlihc sagen, ich mag diese Teile ncith so sehr...
Sie sind meines Erachtens zu störänfällig durch äußere Einflüsse... Aber mag auch ein Vorurteil sein, ich hab keine ahnung.

So ist er auf jeden fall auf der Sicheren seite.
Golf3Cruiser
Stammgast
#37 erstellt: 21. Okt 2007, 12:07
Naja so ists schon ganz gut eigentlich finde ich...

Wobei ich mit der Sperrdiode, wenn die drin ist, und ich den Stromfluss unterbrech und ich beide Litzen in der Hand habe keine gewischt bekomm.

Und ohne Diode wischts mir eine... will garnet wissen, wie das bei ner riesigen Spule abgeht
Man merkts schon deutlich bei der Mini Spule^^
pcprofi
Inventar
#38 erstellt: 21. Okt 2007, 12:19
Tja, siehste, jetzt weißte auch, wofür die Diode da ist.

Bei großen Spulen kann diese Selbstinduktion so groß sein, dass sie Steuerschränke zerlegt.
Golf3Cruiser
Stammgast
#39 erstellt: 21. Okt 2007, 15:21
Okay, aber dann ist die Diode eigentlich doch in Ordnung?

Naja beim Motorrad die Zündspule sinds ja auch Spulen, das tut "etwas" mehr weh wenns einem da draufhaut.... aua
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lüfter
Heimwerkerking am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  17 Beiträge
Lüfter an Remoteanschluss, wie?
rocketchef3000 am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  2 Beiträge
Lüfter mit E-Ziffer für doppelten Boden
Michael@golf4 am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  28 Beiträge
1 Lüfter an Remoteleitung?
Speedy1984 am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  10 Beiträge
pc-lüfter, relais, dioden und ne endstufe
oollii am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  6 Beiträge
Relais ? Lüfter ? Anschluss BAHNHOF
Dormelchen am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  8 Beiträge
Müssen Lüfter entstört werden?
Beffi888 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  6 Beiträge
Welches Relais und freilaufdiode?
$Hifi-Kalle$ am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  5 Beiträge
Lüfter anschliessen?
Hubasepp am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  5 Beiträge
relais für remotesteuerung
Privilege85 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedHansWest
  • Gesamtzahl an Themen1.376.520
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.130