Carpower 4/320 --> protection leuchtet

+A -A
Autor
Beitrag
Carmageddon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mai 2004, 21:53
meine Carpower 4/320
geht nicht an.

Egal ob mit remote oder direkt +12V , die rote Protection leuchtet immer.

Sicherung vom Kabel und vom AMP sind intakt.

Verkabelung ist auch ok.

Speaker & chinch hab ich alle mal abgemacht, trotzdem leuchtet die protection, woran kann das liegen?

Bordspannung ist 12Volt, hab ich nachgemessen.

hat vielleicht nochjemand das gleiche Problem (gehabt) ?
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2004, 05:30
Einschicken Garantiefall, 100pro!

Das Problem ist bekannt, Fehler in der Schutzschaltung... Fast alle die ich kenne die diese Endstufe haben hatten früher oder später diesen Fehler, ging halt mitten beim Musikhören ohne erkennbaren Grund auf Protect und nichts tat sich mehr... Ich denke bei dir isses der gleiche Fehler... Wird aber anstandslos repariert...

Deswegen: Ich würd keinem mehr zu der 4/320 raten, zumal sie ja auch ne ganze Ecke teurer geworden ist, da würd ich in jedem Fall eher zum "Konkurrenz-Axton" greifen...
BGELECTRONICS
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2004, 07:40
Hallo,

wenn du die Endstufe einschaltest, geht diese dann ganz kurz an und versucht "sie sich" in regelmäßigen Abständen wieder einzuschalten ( erkennbar durch kurzes Erlöschen der Protect-LED)??

Gruß bg-electronics.de
Carmageddon
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mai 2004, 19:30
ja genau

der versucht so ca alle 3 sec. sich einzuschalten geht aber immer wieder auf protect.

is ja n ding.welche elektrotechniker entwerfen nur son teil, was aufeinmal aus geht.


aber es ist definitiv auf der platine, irgend n bauteil?


schätze dann werd ichs umtauschen müssen.
Lowtechmatt
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Mai 2004, 22:32
Hatte ich auch, hab umgetauscht, seitdem geht die Endstufe nicht mehr aus, aber wenn ich Musik etwas lauter gedreht
hatte kam einen Krachen aus den Speakern, ausserdem war der Sound nicht mehr satt und unbrilliant. Ist jetz seit
2 Wochen wieder auf Garantie bei Monacor...


[Beitrag von Lowtechmatt am 14. Mai 2004, 22:33 bearbeitet]
Carmageddon
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mai 2004, 15:42
hum, oder liegt das krachen an den speakern bzw, übersteuerung vom Radio


wie haste denn die input sensitivität der Carpower eingestellt , und auf ca. wiviel % das Radio gestellt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CARPOWER 4/320 Schrott ?
dasammy_de am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Carpower Wanted 4/320 Fehler in Serie
Benjie am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
Carpower wanted 4/320
manuel2000 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  5 Beiträge
Carpower 4/320 einstellen
Manko am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  6 Beiträge
JVC 502 + Carpower 4/320
No._12 am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  3 Beiträge
Kickbass mit carpower 4/320...
pogmoe am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  3 Beiträge
Carpower Wanted 4/320 problem
Castrol-Golf am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  8 Beiträge
Carpower 4/320: 2Ohm-stabil ?
SpectreX10 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit Carpower 4/320
xxslimjayxx am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  6 Beiträge
CS.13+Carpower 4/320 und nun?
KirkHammett1969 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedMaik44
  • Gesamtzahl an Themen1.389.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.712