Audio System F2 300 und 12" Hammer Impedanz

+A -A
Autor
Beitrag
SunshineLife
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2007, 00:12
Hallo,

ich habe die beiden genannten Komponenten:

WISTER F2-300 III
2x 150 Watt RMS 4 Ohm Stereo
1x 500 Watt RMS 4 Ohm Mono
2x 250 Watt RMS 2 Ohm Stereo
1x 750 Watt RMS 2 Ohm Mono
1 Ohm stabil

Rainbow 12" Hammer
Maximal 750 Watt
Impulsbelastbarkeit750
WattNennbelastbarkeit400
Impedanz2 x 2 Ohm @ 100Hz
2Z @ 100 Hz*5.70 OhmZ @ 1 kHz*28.40 OhmZ @ 10 kHz*109.00


Im Moment läuft der Sub gebrückt am Verstärker.
Besteht eine Chance den Sub parallel an diesem Verstärker gebrückt zu betrieben?

Wären dann ca <1 Ohm aber gebrückt. Zerstör ich den Verstärker damit oder lässt er dass wirklich mit sich machen. Bin mir da unsicher!

Gruß

Michael
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2007, 00:14
Wieviel Strom liegt?
SunshineLife
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Nov 2007, 00:25
bin leider ziemlich unwissend.

was muss ich tun um das zu erfahern?
pimpmysound
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2007, 00:25
Ich würde es nicht tun, denn die Endstufe ist nicht darauf ausgelegt und bestraft einen solchen Betriebsmodus mit schlechterem Klang. Möglich wäre es bei Chassis, wo aus Marketinggründen die Schwingspulen als 2 Ohm bezeichnet werden, es in Wirklichkeit jedoch eigentlich 4 Ohm Spulen sind, das findet man z.B. sehr häufig bei Ground Zero vor.
SunshineLife
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Nov 2007, 14:36
hmmm habe ich denn irgendwelche Alternativen mehr Power aus dem Sub zu bekommen, es mir definitiv zu wenig was er in dieser Kombi bringt.

Damit meine ich Alternativen im Bezug auf den richtigen Anschluß und einmal Alternative über den Austausch einer der beiden Komponenten(Sub/AMP).
Simon
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2007, 18:42
Hi!

Imho ist die Stufe an 1 Ohm schon wirklich an ihren Grenzen.
Zum Drücken ok, aber zum Musikhören würde ich sie doch auf 2 Ohm laufen lassen.

Was mich viel mehr interessieren würde:
Welches Auto fährst du und wie sehen das Gehäuse und die Stromversorgung aus?

und freundlich grüßt
der Simon
SunshineLife
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Nov 2007, 20:09
Hey,

ja wie gegsat, brauche sie nur für den SUB.
Habe einen Peugeot 206.
Das Gehäuse ist ein Fertiggehäuse.

12" Hammer
Impulsbelastbarkeit 750 Watt
Nennbelastbarkeit 400 Watt
Übertragungsbereich 25 - 200 Hz
Impedanz 2 x 2 Ohm @ 100Hz
Max. SPL (im KFZ, Bassreflex) 146 dB @ 35-120Hz
Magnetgewicht 3650 Gramm

Aussendurchmesser 316 mm
Einbaudurchmesser 286 mm
Randhöhe ohne / mit Ring 10 / 18 mm
Einbautiefe 146 mm
Gesamttiefe 166 mm
Magnetdurchmesser 180 mm
Volumenverdrängung 4.0 Liter



Fs 32.00 Hz
Redc* 4.10 Ohm
Qms 4.12
Qes 0.40
Qts 0.37
Le* 3.21 mH
Vas 50.00 Liter
Sd 502.00 cm^2
Z @ 100 Hz* 5.70 Ohm
Z @ 1 kHz* 28.40 Ohm
Z @ 10 kHz* 109.00 Ohm
Rms 7.40 kg/s
Xmax 23.00 mm

Gehäuse: Geschlossen 23 Liter
Gehäuse: Bassreflex 35 Liter
Gehäuse: Aeroport Rohr / Länge 3" / 170 mm



Das sind die Daten für SUB, wobei das Gehäuse(Hurricane 1.12) laut Rainbow 36 Liter beherbergt.


Angeschlossen an 2 Batterien. Die Zustzbatterie befindet sich im Kofferaum nahe des Verstärkers, habe keinen Kondensator.
Simon
Inventar
#8 erstellt: 07. Nov 2007, 20:15
Hi!

Die Stromversorgung passt schon mal.
Das Auto macht auch keine Probleme.
Welche Gehäuseart ist es denn?

und freundlich grüßt
der Simon
Mario
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2007, 20:20
Schalte die Spulen in Reihe auf 4 Ohm und betreibe den Woofer mono im Brückenbetrieb. Mit Reserven bis 500 Watt sollten ordentliche erzeugt werden können!

35mm² Stromkabel, 4mm² Wooferkabel wäre fein!
SunshineLife
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Nov 2007, 20:21
Hey,

das ist ein Bassreflex Gehäuse!

Soweit ich weiss laufen die Spulen schon 2x2 in Reihe.
Habe es im mom also so wie du es schreibst, mario, nur das kabel ist zusatzbatterie-->35mm²-->Verteiler-->25mm²-->Verstärker(1/2)


[Beitrag von SunshineLife am 07. Nov 2007, 20:26 bearbeitet]
Mario
Inventar
#11 erstellt: 07. Nov 2007, 20:23
Ja! Und?
Macht doch nichts!
Simon
Inventar
#12 erstellt: 07. Nov 2007, 20:24
Hi!

Hast du den Sub in genau diesem BR-Gehäuse gekauft, oder hast du den erst da reingesteckt?

und freundlich grüßt
der Simon
SunshineLife
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Nov 2007, 20:28
hey,

habe ihn so gekauft. die kombi nennt sich rainbow hurricane 1.12
Simon
Inventar
#14 erstellt: 07. Nov 2007, 20:31
Hi!

Entschuldige bitte.
Hab nicht alle Typenbezeichnungen von jedem Hersteller im Kopf.

Die Kombi macht normal schon ordentlich was her.
Falls du alles richtig eingestellt hast (was meist nicht der Fall ist), bist du einfach zu anspruchsvoll geworden.

und freundlich grüßt
der Simon
SunshineLife
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Nov 2007, 20:35
daran hab ich auch schon gedacht

hmm na ja schade, dachte da gibts noch ein paar "tuningmöglichkeiten" für dieses system.

aber werde dennoch die einstellungen überprüfen

trotzdem vielen dank für die antworten!!
Mario
Inventar
#16 erstellt: 07. Nov 2007, 21:16
Ja überprüf mal:
Tiefpass: 80 Hz
Hochpass bzw. Subsonic: 30Hz
und damit sollte es gut sein!
Simon
Inventar
#17 erstellt: 07. Nov 2007, 21:22
Hi!

Richtig eingepegelt sollte es auch noch sein.
Wie das geht, erklärt die SuFu.

und freundlich grüßt
der Simon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System F2-300
NeXi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  18 Beiträge
Audio System F2-500 ???
sascio am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Audio System F2 300 oder MX 120.2
Schdiewen89 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  4 Beiträge
AS F2-300 schonwieder kaputt
lalelub am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  40 Beiträge
Audio System F2 450 anschliesen???
tranier am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  16 Beiträge
Xion 12-600 an F2-300
Detlef45 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  6 Beiträge
3 X Audio System Twister f2 300 im Seat Arosa?
*Michael85* am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  5 Beiträge
FRAGE zu Audio system F2-500
Vahly am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  14 Beiträge
Audio System F2-500! 2Ohm Frage ?!
dak0 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  11 Beiträge
Audio System F2-450 macht schlapp
AxxeL am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rainbow

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedRayblue126
  • Gesamtzahl an Themen1.376.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.752