Verstärker anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2008, 13:10
hallo
ich habe mir einen first austria verstärker mit 1800 watt zugelegt.
da ich ein roller freak bin wollte ich den verstärker im roller verbauen. jetzt hab ich ein problem und zwar weiß ich nicht wofür die anschlüsse High Input mit insgesamt 4 kabel sind und wo ich mein mp3 player bzw autoradio anschließen kann. vllt. hilft das bild auf dieser seite: http://img338.imageshack.us/img338/1594/dsc00220oc3.jpg

ich bitte um hilfe
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2008, 13:21
Nimm für den MP3-Player die Cinch-Eingänge - HighInput brauchst du wohl nciht.

Bin nur mal gespannt, wie du das mit der Stromversorgung im Roller lösen willst...
16v
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Jan 2008, 14:50
naja entweder batterie einbauen oder die vom e-starter nehmen (12v?)

die first austria braucht ja ned so viel strom
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Jan 2008, 14:55
also das mit dem mp3 player anschließen an die chinchanschlüsse hab ich schon mal versucht nur da kommt nichts obwohl ich eine 12v stromversorgung und eine box angeschlossen habe.
ich hab in mein custom aerox noch ne motorad baterie angeschlossen ^^ also der bekommt schon genug strom.

kann auch sein das die enstufe kaputt ist
16v
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jan 2008, 15:37
sicher kann das sein dass sie kaputt ist.
ist ja nicht wirklich zu gebrauchen, leider.

du musst bei sowas den mp3player auf maximale lautstärke aufdrehen, sonst hörst du nix
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2008, 16:55
Und den Gain uaf, und die Endstufe per Remote einschalten
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Jan 2008, 17:31
sooo...ich hab vorhin mal eben eine 12v batterie an die hinteren anschlüsse mit der bezeichnung GND und REM angeschlossen...aufjedenfall tut das ding schonmal dann hab ich an dem einzigsten chinch eingang am verstärker mein mp3 player angeschlossen und hinten an den anderen anschlüssen neben den GND und REM eine box....so ein glück wie ich natürlich habe tut das ding nich :). ich hab auch nochmal an den schaltern und so gefummelt und trotzdem nich.

dann hab ich gerade noch ne email bekommen von dem verkaufer der hat auf die frage " könnten sie mir vielleicht noch sagen wie ich die 4 kabel an die baterie anschließen muss? das wäre sehr nett von ihnen " geantwortet:
" Plus Muss logischerweise an Plus der Batterie,
Minus/Masse irgendwo an die Karosserie anklemmen
Remode muss an den Radio (Signal das der verstärker angeht)

warum 4 kabel? meinen sie den kleinen stecker? der ist nicht für den Anschluss des Stroms. "

nur leider werde ich aus der antwort nicht schlau ....


[Beitrag von jensnoest am 10. Jan 2008, 17:33 bearbeitet]
16v
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Jan 2008, 18:27
es sind auch nicht 4 kabel sondern 3

so:

1) dort wo bei dir auf der endstufe "+12v" oder nur "12v" steht klemmst du über ein kabel den PLUS pol der batterie an.
also dort wo auf der batterie das "+" ist

2) auf deiner endstufe steht sicher irgendwo "GND" bzw "-".
sollte im normalfall in der nähe des "+12v" oder "12v" anschlusses sein.
diesen "GND" anschluss verbindest du via kabel mit dem MINUS pol der batterie.
dort wo "-" steht auf der batterie

3) damit die endstufe was tut musst du noch das remotekabel anschließen.
nimmst irgendein dünnes kabel und verbindest es auf der endstufe mit dem "REM" stecker/anschluss und auf der batterie mit dem "+" pol.

danach steckst du noch cinch an und drehst den mp3 player auf.
und ja schließ nen lautsprecher an

dann sollte sich was tun, wenn nicht hau das ding weg

wennst es immer noch nicht verstanden hast schreib zurück dann mach ich dir ein bild.
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Jan 2008, 14:46
soo ich habs so angeschlossen wie beschrieben nur ich hab das mit dem 12v zwar verstanden ist alles klaa aber bei mir steht da nix von 12v und ich hab gesehen das ich ein anschluss habe der B+ heißt (bild 2) der anschluss ist genau neben dem remote (+ pol). ich kann mir vorstellen das das der pol ist den ich an dem + pol anschließen muss.
aufjedenfall leuchtet der verstärker

http://img300.imageshack.us/img300/4585/dsc00221or4.jpg
http://img300.imageshack.us/img300/2654/dsc00222yw0.jpg
http://img265.imageshack.us/img265/8339/dsc00224pl1.jpg
http://img125.imageshack.us/img125/9756/dsc00225xs8.jpg

ich weiß das ich sehr nerfig bin und das ich nichts schnall, aber bedanken wollt ich mich jetzt schonaml für die hilfe.
pcprofi
Inventar
#10 erstellt: 11. Jan 2008, 15:05
Na, da kann es sich nur um einige Stunden handeln, bis du mit dem Trafo deine Stufe geschrottet hast - Endstufen IMMER nur an ausreichende Trafos anscließen!
16v
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Jan 2008, 18:10
junge junge geil solche idee hatte ich auch mal ^^
du weißt schon das das gefährlich is was du da machst oder ?

http://img170.imageshack.us/img170/3739/eeeeeeeeedm4.jpg
ich als künstler

du musst den plus kabel gleichzeitig an rem und +b anschließen.

kannst auch alternativ nur an +b anschließen und dann mit einem kurzen kabel den +b mit dem rem verbinden.
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 12. Jan 2008, 14:41
ich habs jetzt so angeschlossen wie beschrieben aber aus der kleenen box kommen so komische geräusche raus, son rauschen und sowas.

ist das normal??

wenn das ding leuft dann trink ich erstma ein

mfg
pcprofi
Inventar
#13 erstellt: 12. Jan 2008, 15:22
Ja - zumidnest, wenn du die Stufe an diesem kleinen Steckertrafo betreibst. Da kannste schon feiern, wenn du die Stufe noch nicht zerstört hast...
16v
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Jan 2008, 19:03
blöde frage aber kommt aus dem trafo auch wirklich GLEICHSPANNUNG raus ? :d

wieso benutzt du nicht eine batterie mit 12v

gibts im auto im moped.... es geht doch soooooo einfach
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
First Austria Verstärke anschließen
realchecker am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  5 Beiträge
Roller,Helmfachanlage,Boxen,Verstärker
AlexSNC am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  35 Beiträge
Verstärker anschließen?
Monica am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  5 Beiträge
high input verstärker richtig anschließen
neo79s am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  3 Beiträge
Verstärker anschließen
schatz am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  12 Beiträge
Verstärker anschließen?
Blackshift85 am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  2 Beiträge
Verstärker richtig anschließen?!?!?! Hilfe!
Koneei am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  4 Beiträge
Verstärker anschließen!
laondar am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  6 Beiträge
Endstufe für Roller ok?
Ghostrider1911 am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  21 Beiträge
Hilfe ! High-low Converter oder High input verstärker?
B3000 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp5216
  • Gesamtzahl an Themen1.389.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.035