2 Stück Audio System F2-500 brücken, schonmal wer gemacht?

+A -A
Autor
Beitrag
rutty_revenga
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jul 2008, 13:07
ich bin im besitz von 2 f2-500 und habe probleme sie absolut zu synchonisieren. Ich habe einen DD 9515 und meine anfänglicher Plan war jede Stufe an eine Spule zu hängen. Da ich sie aber nicht zu 100% Synchron kriege würde ich sie gerne Brücken...

hat das schonmal wer gemacht? machen die stufen das mit??
IbizaKlang
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jul 2008, 13:52
Ich weiss nicht, ob das hinhaut. Schließlich bietet die Endstufe keinen Master-Slave-Modus oder Ähnliches. Du kannst du die Amps aber HIERMIT gleich einstellen. Das Dingen kostet schon etwas. ABer es gibt auch Händler, die damit ausgerüstet sind. Vielleicht wäre das noch eine Alternative.
nEvErM!nD
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2008, 13:57
Zum brücken bzw. zur Machbarkeit kann ich auch nichts sagen, aber mit einem Messgerät würde das synchronisieren schon gehen.

Aber das was IbizaKlang da verlinkt hat ist dazu wohl nicht ganz geeignet. Es geht hierbei ja nicht nur bzw. nicht so sehr um die Weichen sondern viel mehr um den Gain.

Optimal zum einstellen ist ein Oszi mit dem kannst du sie wirklich synchron bekommen!
rutty_revenga
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2008, 14:02
jaja aber mit dem x-just kann ich ja nur die pässe genau einstellen, die ich garn nicht an habe da ich die stufen über einen prozessor anfahre.....


es geht mir vorallem um die ausgangsleistung.

habe sie über zwei messwiederstände gefahren und versucht sie identisch einzupegeln nur mir scheint es so zu sein, dass sie bei leistungsanstieg sich unterschiedlich verhalten....

vieleicht findet sich ja noch wer der das schonmal versucht hat..

ich telefoniere heute nochmal mit audio system vieleicht erfahre ich dann mehr...
IbizaKlang
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jul 2008, 14:06

rutty_revenga schrieb:
jaja aber mit dem x-just kann ich ja nur die pässe genau einstellen, die ich garn nicht an habe da ich die stufen über einen prozessor anfahre.....
Achso


rutty_revenga schrieb:

ich telefoniere heute nochmal mit audio system vieleicht erfahre ich dann mehr...

Ist vielleicht die Beste Idee
mdenny
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jul 2008, 18:29
Ich glaube das funktioniert nur mit Endstufen die so eine Linkfunktion haben, aber viel Erfolg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System F2-500 ???
sascio am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Audio System F2-500! 2Ohm Frage ?!
dak0 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  11 Beiträge
Auf 2 ohm Brücken
Kappo am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  5 Beiträge
Schaltplan f2/500 wer hat ihn
Cold am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  9 Beiträge
Audio System F2-300
NeXi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  18 Beiträge
FRAGE zu Audio system F2-500
Vahly am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  14 Beiträge
4 Ohm - 2 Ohm Betrieb bei der Audio System F2 500
zero- am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  8 Beiträge
Stromaufnahme F2-500
TexMex am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  5 Beiträge
Brücken???
CMurder am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  6 Beiträge
AS F2-500 Leistungsaufnahme
CaliHoss am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedneomatrix
  • Gesamtzahl an Themen1.382.706
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.670

Hersteller in diesem Thread Widget schließen