Optima yellow top abgesoffen

+A -A
Autor
Beitrag
krypton88
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2008, 22:49
ich habe mein golf momentan in der spenglerei. der spengler han nun die zündung drinn gelassen übers wochenende jetzt sind mir beide optimal yellow top abgesoffen! ich habe noch nichts gemacht sind die schon futsch oder kann ich sie laden ?

oder überbrücken und den motor laufen lassen? beide batterien sind komplett leer das auto macht kein zuck mehr....
Alexder6te
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Nov 2008, 23:19
Hi!

Wenn die Batterie unterspannung hatte, also so wie bei dir, dann hat sie auch nach volladung nicht mehr die Leistung wie früher. Sie hat einen internen elektrischen "schaden" abbekommen! Das kommt daher, da der Säuregehalt der Batterie mit abnehmen der Spannung auch weniger wird. Dieser Säuregehalt verhindert chemische reaktionen der Batterie die zum einen das Sulfatieren der Batterie verhindern. Wird die Spannung unterschritten, beginnt sie zu sulfatieren! Diese Sulfatschicht lässt sich nicht mehr zu 100% "frei" laden.

MfG Alex
krypton88
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Nov 2008, 23:20
d.h? neue kaufen??
Alexder6te
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Nov 2008, 23:27
Hi!

Muss nich unbedingt sein!! Sie hatt halt nicht mehr die Leistung wie früher! Versuch es aber erst mal mit dem wiederaufladen! Vielleicht haben sie auch schon ganz den Geist aufgegeben und du bekommst sie nicht mehr zur geladen! Dann ist es ein klarer Fall! NEUE! Für den Schaden muss natürlich der Verschuldner aufkommen. Hast sie nicht mit nem Trennrelais versehen?

MfG Alex
krypton88
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Nov 2008, 23:01
ne habe leider kein trennrelais verwendet...
der spengler ist au jeden fall schuld, ich hoofer das er die batterien überhaupt zum schweissen abgehängt hat!!

ist der unterschied zu spüren ich habe 2 AS krypton an 2 As F2500 plus 4x 16er herz mittlertöner an êiner boss endstufe.
Alexder6te
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2008, 23:28
Hi!

Kann ich dir so nicht genau sagen, ob du nen Unterschied spürst! Ich weiß nicht genau, wie sehr die Batterien unter der Entladung gelitten haben! Probier es einfach aus! Wir klemmen die Batterien nicht ab zum schweißen! Wir klemmen nen Überspannungsschutz ran! Hat er evtl. auch gemacht! Wusste er von den Batterien?

MfG Alex
hg_thiel
Inventar
#7 erstellt: 21. Nov 2008, 11:36
Hau sie mal an ein ordentliches Ladegerät Kein Baumarktscheiss.

Ctek hat gute zum Beispiel.
DB
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2008, 16:22
Sulfatierung läßt sich mit ein wenig Geduld auch weitgehend beheben. Nur darf man dazu nicht mit der Holzhammermethode laden, sondern nur mit einem sehr, sehr geringen Ladestrom.

MfG

DB
Db_PSYCHO
Stammgast
#9 erstellt: 23. Nov 2008, 16:25
die yellotop sind bis zu 50 mal tiefendlade fest also sollte es kein problem für die bats sein lade sie mal ordentlich und dann sollt es wieder gehen
krypton88
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Nov 2008, 19:59
vielen dank für die vielen antworten.

ok dann lade ich sie so wie ich verstannen habe mit wenig strom über eine längere zeit.

ja de spengler hatt davon gewusst!
er han die zündung übers wochenende drinn gelassen
goelgater
Inventar
#11 erstellt: 25. Nov 2008, 16:37
hi
ich habe meine tiefentladen hawker mit so einem batterie aktivator wieder fit bekommen,einfach an die batterie klemen und dan mit einem lader gerät laden
http://www1.conrad.d...&aktiv=6&navi=oben_2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optima Yellow Top????
mstylez am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  20 Beiträge
Neue Optima Yellow Top nur 12,45V
FordFiesta98 am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  14 Beiträge
Optima Yellow Top - Welches Ladegerät? Genügt ein Banner AccuGuard?
MORTiSiGT am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  13 Beiträge
Exide Maxxima oder Optima Yellow als Starter Batterie
Sealiah am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  6 Beiträge
Optiima Yellow defekt?
starter am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  17 Beiträge
welche optima und wieviele?
enforcer666 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  14 Beiträge
was für ein Ladegerät für Optima
Reandy am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  5 Beiträge
Zusatzbatterie Optima!
marcelles am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  5 Beiträge
optima blue top welches ladegerät?
emphaser_G5 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  2 Beiträge
Starterbatterie für Golf 5 - Exide Maxxima 900DC oder Optima ?
uwe8574 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwolfgang.moellmann
  • Gesamtzahl an Themen1.389.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen