CD-Tuner von Pioneer (DEH-P5530MP)

+A -A
Autor
Beitrag
Yvonne
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2003, 20:23
Hallo erstmal an alle!

Habe mir gerade ein CD-Tuner von Pioneer (DEH-P5530MP) gekauft!
Da ich mich aber nur wenig mit Auto-Hifi.Geräten auskenne...wollte ich einfach mal nach eurer Meinung fragen ...war der Kauf eine gute Entscheidung oder soll ich rückgängig machen ?
Hat mich nur 235 EUR gekostet...standart Preis ist allerdings 379 EUR... habe nur ein bischen Agst, dass ich bei anderen Marken wesentlich mehr für mein Geld bekommen hätte!

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße Yvonne
exploited
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2003, 22:57
Hi
nee mach mal lieber nicht rückgängig.Ich find du hast nen guten Deal gemacht.vor allem für 235 Euro.Wo hast du das denn her?
Ist auch sonst gut bewertet worden.
mfg
Daniel


[Beitrag von exploited am 04. Nov 2003, 23:33 bearbeitet]
DE_HOO
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Nov 2003, 23:00
Mehr als bei Pioneer bekommt man nicht für sein Geld das kann ich dir sagen!!
Wenn´s dir gefällt ist es vollkommen ok!!!

Mir persönlich sagt es vom Optischen her nicht ganz zu aber das was es an Ausstattung bietet wirste für das Geld bei keinem anderem Hersteller finden!!!( jedenfalls nicht wenn man es neu Kauft!!!)

Gruß DE_HOO
Yvonne
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2003, 16:11
Bei...
http://schnaepp.de/index.php?id=detail&kat_id=1&uk2_id=2&uk3_id=4&artikel_id=5530

hab ich den gekauft ...gibt ihn jetzt sogar
für 225 € + 6 € Porto!
exploited
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Nov 2003, 19:30
hab schon gesehen, danke
Darkelement
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Nov 2003, 14:09
tja,.. da hab ich ja auch schon n riesen terz drum gemacht!

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=41&thread=1035&hl=5530&z=0#

ich hab ihn für 225 euro bekommen *gg* ;P amazongutschein rocken!

da du ihn ja hast, kannst du dir selbst ein bilder drüber machen! ich find das teil GENIAL! genau das was ich wollte, dezent, dennoch elegant,... von den funktionen mal ganz abgesehen! liest ne mp3 cd ultra schnell ein, verwackelt nicht und hat super features! vom tuner mit RDS funktion und automatischer background frequenz search funktion mal ganz abgesehen,... das teil ist hammer geil! vor allem musst du bedenken, dass du n gutes mp3 radio ab 200 euro bekommst,.. da biste mit 225 bzw 235 sehr gut bedient,.. ULTIMATIV! hab nur schiß, dass es rausgeklaut wird *fg

mehr kannst du in dem anderen thread lesen! da schreib ich jetzt ne bewertung! *fg

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=41&thread=1035&hl=5530&z=0#

MfG
Alex! wir ham nen super deal gemacht! auf jeden! empfehlenswert das teil!!!
DE_HOO
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Nov 2003, 20:15
Hab ich doch gesagt!!!!!!

Hab schon seit JAHREN nur noch Pioneer Radios und bin voll zufrieden mit den Teilen !!!!
exploited
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Nov 2003, 20:25
hi
ja glaub ich euch, das pioneer geile teile macht, ich will mir evetuell das deh-p 77 kaufen, ich weiss bloss nicht,ob das laufzeitkorrektur hat.wenn nicht, würd ichs nämlich nicht kaufen.aber vom design her ist das das geilste, was ich bis jetzt gesehen hab.
DE_HOO
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Nov 2003, 20:39
Hab dir mal nen bisl raus gesucht aber obs des hat hab ich jetzt net nachgelesen!!!!
Ich glaube net!!!!!
Recht hast du wenn du sagst es sieht geil aus finde ich auch voll edel!!!!
Aber ich bleib bei meinem, bis wenn´s irgendwann (in etwa 1000 Jahren)kaputt ist!!!!



Testergebnisse:
Autohifi (Ausgabe 04/2003):
"Kaufwert: 6 Sterne, Einstufung: Spitzenklasse"
Car & Hifi (Ausgabe 04/2003):
"Klang-Tipp"



Hauptmerkmale DEH-P77MP
Dot Matrix LED-Display

Aluminium-Frontplatte

MOSFET 50 Verstärker

Burr Brown 1-Bit D/A -Wandler

MP3, WMA*

Allgemeine Merkmale DEH-P77MP
CD-Wechslersteuerung ja

CD-Text ja

DAB-Steuerung ja

DVD-Steuerung EXT

Steuerung eines externen Geräts über IP-Bus 2

AUX-Eingang (mit CD-RB20, Sonderzubehör) ja

Fernbedienung über fahrzeugspezifische Lenkradfernbedienung (Adapter erforderlich)
nachrüstbar IR

ISO-Anschlusskabel ja

Display-Beleuchtung LED - Weiß

Lautstärke-Drehregler ja

Frontplatte Flip-Front (mechanisch)

abnehmbare Frontplatte ja

Lautstärke-Absenkung bei Telefonanrufen ja

variabler Einbauwinkel (Steuergerät) 0-60 Grad

Merkmale Tuner DEH-P77MP
Adaptives RDS (PI, PS, AF, TP/TA) ja

PTY (Suchlauf und Alarm) ja

News Interrupt ja

Radio-Text ja

Empfangskontrollautomatik ARC D4Q (ARC 5)

BSA (Best SK Auto Search) ja

High-Speed-PLL-Synthesizer-Tuner ja

PNS Störunterdrücker ja

Anzahl der Festsenderplätze 24

BSM (Best Stations Memory) ja

Merkmale CD-Spieler DEH-P77MP
Oversampling-Digitalfilter 8 x

D/A Wandler 1 Bit

Schnellvor-/-rücklauf ja/ja

Titelsuche/Anspielautomatik/
Wiederholfunktion ja/ja/ja

Zufallswiedergabe ja

Last Position Memory ja

CD-Text ja

CD-R-Wiedergabe ja

MP3 ja

Windows Media™ Audio ja

CD-RW-Wiedergabe ja

Merkmale Audio/Verstärker DEH-P77MP
Max. Ausgangsleistung (W) MOSFET 4 x 50 Watt

DIN Ausgangsleistung (W) (DIN45324, +B=14.4 V) 4 x 27 Watt

HPF ja

LPF ja

EEQ Plus ja

Speicher für die Equalizer-Einstellung,
separat für jede Programmquelle ja

3-stufige Loudness ja

automatische Lautstärkenachführung (ASL) ja

Direct Sub Drive ja

Programmquellen-Pegelanpassung ja

Überblendregler ja

Cinch-Vorverstärkerausgänge 3 (F + R + S/W oder Non Fad)

hohe Ausgangsspannung (Hi-Volt) ja

Technische Daten allgemein DEH-P77MP
Gehäuseabmessungen (B x H x T) 178 x 50 x 157 mm

Allgemein DEH-P77MP
Unverbindl. Preisempfehlung (Euro) 499,00
exploited
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Nov 2003, 21:50
jo danke, dann hats voll keine laufzeitkorrektur.muss man dafür eigentlich nur jeden lautsprecher an einem kanal an der endstufe haben oder auch am radio jeden lautsprecher an einem extra kanal? das wär wohl ein bisschen viel, dann bräuchte man ja jede menge chinchausgänge.
dann werd ich mir vielleicht das pioneer deh-p 9400mp kaufen,das kommt dem deh-p 77 noch am nächsten,wenn auch nicht ganz so geil.kennt jemand vielleicht noch ähnliche cd-tuner, die vom design her absolut geil sind?schlicht und edel,mit drehknöpfen?
mfg
daniel
SchallundRauch
Inventar
#11 erstellt: 11. Nov 2003, 22:51
Also, LZK hat das 77er nicht, wenn du die haben willst bleibt bei pioneer nur die 9000er serie oder das p99 opder p9 mit proßessor

Um die LZK voll nutzen zu können brauchst du für jeden LS einen eigenen verstärkerkanal (2xHT,2xTT,1xSub) aber auch wenn du die LS passiv trennst bringt dir die LZK etwas, nur die Laufzeit zwischen HT und TMT kann dann nicht mehr eingestellt werden, die zwischen rechten und linkem Kanal aber sehr wohl was schon eine menge bringt.

Ansonsten ist noch das Alpine CDA 9813 sehr zu empfehlen da es sogar integrierte Aktivweichen und eq. hat.
exploited
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Nov 2003, 20:35
aha ,aber bringt mir lzk auch was, wenn ich mit nur einem chinchkabel vom radio an die endstufen gehe?kanäle wären nicht das problem, da sind schon genug da.ein sub muss aber nicht korregiert werden,oder?den darf man ja, wenn er korrekt eingestellt ist, nicht orten können.ja die alpine dinger sind auch nicht schlecht, ich hab im moment auch eins,aber die pioneer gefallen mir besser vom aussehen her.das pioneer deh-p 9400 ist bloss leider sehr teuer.
Kine
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Nov 2003, 01:36
Bin auch der Meinung dass man mit nem Pioneer Radio nix falsch machen kann, bin auch sehr zufreiden mit meinem (DEH-P 7400 MP)
DE_HOO
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 17. Nov 2003, 15:35
Wenn dir des deh-p 9400 zu teuer is dann kauf dir doch bei einem diskounter nen 9300!!!
Ok es hat nicht die möglichkeit ein aktives 3 Wege System auf zu bauen und es kann auch keine mp3 abspielen aber sonst ist es echt supi wie du siehst hab ich des ja selber!!!

Axo meine Meinung zu MP3´s ist sowieso vernichtend- ich verzichte da gern drauf hört sich für mich scheiße an!
exploited
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Nov 2003, 21:56
kannst du mir mal nen link geben, wo das beschrieben is und wieviel es kostet?? mp3 ist mir nicht wichtig, hauptsache equalizer und lzk.und die optik muss stimmen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3-Player an Pioneer DEH-P5530MP anschließen?!?!
twistx am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Pioneer DEH-P3600 MP
derfuchs am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  4 Beiträge
pioneer deh-p77mp
rudi am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  7 Beiträge
Pioneer DEH-P8600MP spuck meine CD nicht aus!!!
Langenberger am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  20 Beiträge
Pioneer DEH-1600R Display beleuchtung
Blutigeranfänger am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  2 Beiträge
Pioneer DEH-P4100SD - Kein Sound mehr! Dauerhaft MUTE!
Creatin22 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  5 Beiträge
Probleme mit Pioneer DEH-3600 MP
addY am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Neues Radio Rauscht? Pioneer DEH-P5100UB
Plinky am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  4 Beiträge
Pioneer DEH-P6800mp
Ringkerntransformator am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  8 Beiträge
Pioneer DEH-P6900IB - Displaybeleuchtung
Roubinho am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedBernhard_1308
  • Gesamtzahl an Themen1.376.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.984