Hifonics endstufe schon wieder defekt

+A -A
Autor
Beitrag
dj3vox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2010, 10:13
Hallo leute, habe vor ca. 2 monaten hier einen Beitrag geschrieben das meine Hifonics Endstufe defekt ist usw. die wurde auch prompt repariert! Gestern plötzlich schaltete sie wieder auf Protect! Zufall? Vielleicht wegen der Hitze?

Die Bassbox hat jeweils gemessene 3.2/3.1 Ohm! Ist das in ordnung?
cwolfk
Moderator
#2 erstellt: 13. Jul 2010, 10:23
Was für eine Endstufe ist das und wie sind die Woofer angeschlossen? Ist genug Strom vorhanden? Wird die Endstufe heiß und schaltet dann ab oder geht gar nichts mehr?
DasM
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2010, 10:30

dj3vox schrieb:

Die Bassbox hat jeweils gemessene 3.2/3.1 Ohm! Ist das in ordnung?


Jup dass sind die Gleichstromwiderstände.
Dass geht schon in Ordnung.

Beantworte die Fragen von cwolfk mal dann sehma weiter
mr.booom
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2010, 11:56
Ich tipp da mal auf eine aus der Zeus-Baureihe ... jedenfalls meine ich mich zu erinnern das die wohl des öftern mal die Grätsche machen.


Edit:
Ist es wieder diese?
http://www.hifi-foru...hread=392&postID=1#1


[Beitrag von mr.booom am 13. Jul 2010, 11:58 bearbeitet]
kay1212
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2010, 11:05
Ich weis garnet was da immer mit Hifonics Endstufen los ist, habe seit 5,5 Jahren eine Zeus Generation XI und die läuft PROBLEMLOS auch unter starker Belastung !!!!!! Kann es sein das die noch in den USA gebaut worden ist und nicht von Vietkongs oder Chinesichen Strafgefangenen ???
dj3vox
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jul 2010, 08:58
Erstmal danke für die schnellen Antworten

Wie mr.booom schon erwähnt hat is es die gleiche! Ist die ZXI 9400! Viele Leute meinten es is unmöglich die abzuschiessen.....

Also so heiss wird sie nicht das sie abschaltet aber warm wird sie schon (handwarm)

Strom dürfte genug vorhanden sein, kondensator hängt auch zwischendrin!


@kay1212 jap deine wurde sicher noch in amerika gebaut! Meine sicher nicht mehr XD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe wieder defekt?
Alex14191 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
Batterie Defekt? Lichtmaschine Defekt? Endstufe Defekt?
Schnittwunde am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  5 Beiträge
Brückenmodus der Endstufe defekt?
Alex_DeLarge am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
Hifonics ZX 6000 defekt
Headshot am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  9 Beiträge
Endstufe defekt?
MLT7 am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  23 Beiträge
endstufe, lautsprecher oder headunit defekt?
DJ_MeGaRa am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  16 Beiträge
Hifonics-Woofer + BOA Endstufe ?
snowboarderfx am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  8 Beiträge
Cap für Hifonics SoO?
Muesligurke am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  9 Beiträge
Hifonics Gemini VII Remote Problem
Alexxx. am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
Endstufe nun Defekt?
dennis1191 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen