Spannungsmesser für Autobatterie bei Musikbetrieb im Stand - Empfehlungen/Tipps

+A -A
Autor
Beitrag
MIMHHS
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2010, 04:59
Hallo,
seitdem ich eine neue Anlage besitze:

(Carpower POWER-4/400 4-Kanal (900 Watt) Endstufe.
16,5 cm Ciare Lautsprecher + Hochtöner
DLS W312B Subwoofer (250 Watt Max; 25 bzw 30 cm)


habe ich immer Angst im Stehen die Musik laut weiter laufen zu lassen, da die Batterie zu Neige gehen könnte.

Deshalb suche ich eine Möglichkeit den Batteriestand während des Betriebs überprüfen zu können, am liebsten per Zigarettenanzünder.

Soweit ich sehe ist das wohl nur über einen Voltmeter möglich.

Frage 1:

Was haltet ihr von denen hier:
http://www.conrad.de...TICONNECTION/0312034

http://www.conrad.de...MESSER-APM-1/0312036

Ich schließ die also nur am Anzünder an und erhalte die Spannung?
Sehen die in Ordnung aus / Gibt es sowas in noch billiger?
(Aussehen etc ist egal, Hauptsache ich seh wann der Saft ausgeht)


Frage 2:

Was sagt mir die Spannung überhaupt über den Ladezustand aus, kann man pauschal sagen ab Wert X = Musik aus und erstmal wieder nur im Fahren weiterhören?



Vielen Dank schonmal für Aufklärungen/Empfehlungen/Erfahrungen

MfG
MIMHHS
goelgater
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2010, 07:43
hi
http://www.topsellin...uage=de¤cy=EUR
das einfach ans radio oder direkt über die batt.
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2010, 08:22
Wenn man eine gute Starterbatterie im Auto hat, sollte Musikhören über ein bis zwei Stunden überhaupt kein Problem, sein, zumal Deine Endstufe im Leben keine 900 Watt liefert.

Diese Max. Angaben darfst getrost wieder vergessen
mr.booom
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2010, 09:21
Zumal diese Leistung - wenn überhaupt - auch nur kurz angefordert wird, es sei denn man hört Sinus-Dauertöne.



MIMHHS schrieb:
Frage 2:

Was sagt mir die Spannung überhaupt über den Ladezustand aus, kann man pauschal sagen ab Wert X = Musik aus und erstmal wieder nur im Fahren weiterhören?

Die Batt-Spannung selbst gibt Aufschluss über den Ladezustand, japp. Hier ist diesbzl. ne schöne Tabelle.
Zu weit sollte man auf jeden Fall nicht entladen da die Batt das normalerweise nicht ohne (teils schleichende) Schäden übersteht (verliert dadurch nach und nach an Gesamtkapazität) ... spät. bei 12.3-12.4V ist bei mir definitiv Schluß mit Mukke im Stand.
MIMHHS
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2010, 15:44
Vielen Dank schonmal



goelgater schrieb:
hi
http://www.topsellin...uage=de¤cy=EUR
das einfach ans radio oder direkt über die batt.


Hierzu hätte ich noch ne Frage:

Was wäre das denn genau für ein Anschluss, bzw wo am Autoradio würde ich den anschließen?


Mit so einer Kontrolle hätte ich nämlich echt ein besseres gefühl
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2010, 15:56


bzw wo am Autoradio würde ich den anschließen?




.... hhhmmmm, vielleicht an der Antenne?
Oder am Lautsprecher?
.
.
.
oder doch lieber am Plus- und Minusanschluß??

Was wolltest Du nochmal Messen?

Die Bordspannung?


http://www.elektronik-kompendium.de/sites/grd/1505041.htm
goelgater
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2010, 16:41

MIMHHS schrieb:
Vielen Dank schonmal



goelgater schrieb:
hi
http://www.topsellin...uage=de¤cy=EUR
das einfach ans radio oder direkt über die batt.


Hierzu hätte ich noch ne Frage:

Was wäre das denn genau für ein Anschluss, bzw wo am Autoradio würde ich den anschließen?


Mit so einer Kontrolle hätte ich nämlich echt ein besseres gefühl

hi
einfach an plus und minus vom radio,sobald du dann das radio einschaltest geht das teil mir an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autobatterie
KFJ am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  6 Beiträge
Wird Autobatterie durch Autoradio bei Nichtbenutzung entleert?
Gregor2 am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  6 Beiträge
zweite autobatterie
djoj am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  41 Beiträge
Welche Autobatterie für anlage?
pupp3 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  6 Beiträge
Bitte um Empfehlungen für 5-Kanal Amp.
Ingoschu am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  4 Beiträge
Autobatterie + Auto-Endstufe + Autolautsprecher in Gehäuse
mat1991 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  2 Beiträge
Anschluss zweite Autobatterie
RobDog am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Welchen Schalter verwenden (Autobatterie)
Uncle_Säbä am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  11 Beiträge
Frage zur "Autobatterie"
Nexxos1412 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  6 Beiträge
15V Radiorecorder an Autobatterie.
maxilot am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedIngrid_Nagel
  • Gesamtzahl an Themen1.382.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.943

Hersteller in diesem Thread Widget schließen