Autobatterie

+A -A
Autor
Beitrag
KFJ
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2005, 21:43
Hallo

Ich bin im moment dabei meine Car HIfi Anlage auszubauen FS usw hab ich schon und einen kleinen Sub für den Übergang.
Da ich aber eine ziemlich schlechte Batterie drin habe wollte ich diese Starterbatterie erstmal ersetzen aber keine Zusatzbatterie einbauen.

Was muss ich da beachten ? Weil hier immer alle nur von Zusatzbatterien reden und das sind ja Gel Batterien (wegen innenraum ?) Oder kann ich die hier empfohlenen Excide Maxima , optima Yellow usw als Starter einbauen und brauche ich dann ein extra Ladegerät ? Was muss ich beachten ?

Auto: Golf 3 bj 92 44kw
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 04. Jul 2005, 22:12
Exide und Optimas eignen sich auch hervorragend als Starterbatterien, da kannst nix falsch machen! Habe selbst ne Optima bei mir im Golf als Starterbatt... Funktioniert tadellos
KFJ
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jul 2005, 22:40
Und wie ist das mit der Gelbatterie ? muss ich da was beachten ? ein Ladegerät ?

Wo kann man diese den günstig kaufen (Schüler)
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 04. Jul 2005, 22:46
Ich lade meine so gut wie nie nach, ab und an hängt mal das Netzgerät dran und pumpt das Teil voll, aber das war´s dann schon.
Bekommen kannst du die z.B. bei Ebay oder diversen Onlineshops, kannst aber auch mal beim ortlichen Landmaschinenhandel/Service anfrage, die müßten auch mit Optima, Exide un dergleichen dienen können. Preislich liegen sie um die 150Euro (rote Optima, Exide), die gelbe optima dürfte etwas teuerer sein...
KFJ
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jul 2005, 10:35
Was ist von Exie XXL zu halten ? oder einer Maxima 900 ohne DC

Worauf muss ich da achten und welche Werte sind wichtig?

Kann man sowass auch als Schnäpchen bei Ebay kaufen ?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=61504&item=4559093387&rd=1]
http://cgi.eb...item=4559093387&rd=1

oder sollte man nicht gebraucht kaufen ? Ich brauche ja keine Suuuper Starke Batterie.
JPSpecial
Inventar
#6 erstellt: 05. Jul 2005, 18:19
Das DC ist imho unwichtig, da man ohnehin nie lange Musik im Stand hören sollte, so ist die Gefahr dass die Batterie tiefentladen wird dann auh nicht gegeben...
Ganz wichtig ist ein hoher Kaltstartstrom, der gibt ne Aussage darüber wieviel Strom die Batterie abgeben kann, für´s Carhifi ist das die entscheidendste Eigenschaft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz-Starterbatterie einbauen. Wie?
Roadrunner505 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  3 Beiträge
Gel oder Maxima
Üsch am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  73 Beiträge
Exide Maxxima oder Optima Yellow als Starter Batterie
Sealiah am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  6 Beiträge
welche Zusatzbatterie kaufen für Car Hifi Anlage
St-production am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  4 Beiträge
Brauche ich eine Zusatzbatterie?
carhififan am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  26 Beiträge
Zusatzbatterie Optima!
marcelles am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  5 Beiträge
normale batterie als zusatzbatterie ?
hifo am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  16 Beiträge
Was muss ich beim Einbau einer Zusatzbatterie beachten?
Farbklecks am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  9 Beiträge
Zusatzbatterie und Starterbatterie
Audio-System-Golf am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  30 Beiträge
Welche Batterie brauche ich?
El_Mero-Mero am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedlukas823
  • Gesamtzahl an Themen1.389.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.466.487