Limapfiefen mit Zusatzbatterie

+A -A
Autor
Beitrag
Sly123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2010, 17:25
Hallo,

habe folgendes Problem:
Wenn ich mit angeschaltetem Motor Die Zusatzbatterie mit der Hauptbatterie zum Aufladen verbinde(Relais) bekomme ich ein leises Limapfeifen, was mich dennoch stört.
Sobald die Zusatzbattierie nicht mehr verbunden ist das Problem weg. Das Pfeifen ist zu Hören wenn das Autoradio an ist.(bei Lautstärke = 0)

Ich habe etwas von Lima-Kondensatoren gehört. Macht das bei diesem Problem sinn?
Oder sollte ich vielleicht das Massekabel der Hauptbatterie verstärken?

Danke schonmal für die Hilfe.


[Beitrag von Sly123 am 23. Aug 2010, 17:27 bearbeitet]
DasM
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2010, 21:20
Das Massekabel soltest du so oder so verstärken
Sly123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Aug 2010, 10:21
Ok. Werde das erstmal machen.

Habe noch vergessen den Aufbau zu beschreiben.

Habe von der Startbatterie ein Pluskabel zur Zusatzbat.,
dann von der Zusatzbat. ein Kabel mit dem gleichen Querschnitt zur Karosse.
Dann 2 Verstärker (f2-300 & f2-500) die jeweils mit Plus und Minus DIREKT an die Zusatzbat. angeschlossen sind.

Starterbat. ist eine neue Power Bull 74Ah
Zusatzbat. ist ne Exide Maxxima 900 non-DC.


[Beitrag von Sly123 am 24. Aug 2010, 10:23 bearbeitet]
Sly123
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2010, 11:46
Habe jetzt das Massekabel an der Starterbatterie verstärkt.
Leider keine merkliche Veränderung, außer das nach einer kurzen Laufzeit des Motors das Geräusch plötzlich weg war.

Als ich dann bei laufendem Motor das Lenkrad(Servo) gedreht habe kam das Geräusch und war dann weg, wenn das Lenkrad nicht mehr gedreht wurde. Seltsam.
Shoona
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2010, 13:57
Da das Pfeifen kommt wenn du die Zusatzbatterie dazuschaltest (wenn cih das jetz richtig verstehe) würde ich den Fehler zuerst bei der Zusatzbatterie suchen.

Masse Leitung der Zusatzbatterie dick genug?
Massepunkt der Zusatzbetterie an der Karosse richtig ordentlich abgeschrubt und festgezogen?
lombardi1
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2010, 15:31

Sly123 schrieb:
H
Als ich dann bei laufendem Motor das Lenkrad(Servo) gedreht habe kam das Geräusch und war dann weg, wenn das Lenkrad nicht mehr gedreht wurde. Seltsam.

Nicht seltsam.
Wie sind die Spannungen der Batterien vor dem Motorstart ?
Übergangswiderstände der Verkabelung ?
Glassicherung verbaut ?

mfg Karl


[Beitrag von lombardi1 am 25. Aug 2010, 15:35 bearbeitet]
Sly123
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Aug 2010, 00:28

Shoona schrieb:
Da das Pfeifen kommt wenn du die Zusatzbatterie dazuschaltest (wenn cih das jetz richtig verstehe) würde ich den Fehler zuerst bei der Zusatzbatterie suchen.

Masse Leitung der Zusatzbatterie dick genug?
Massepunkt der Zusatzbetterie an der Karosse richtig ordentlich abgeschrubt und festgezogen?


Die Masseleitung ist genauso dick wie die "Ladeleitung" und der Massepunkt ist blankgeschliffen.


lombardi1 schrieb:

Wie sind die Spannungen der Batterien vor dem Motorstart ?
Übergangswiderstände der Verkabelung ?
Glassicherung verbaut ?


Die Spannung der Hauptbatterie ist manchmal 0,1 V weniger als der der Zusatzbatterie. Hauptbat. = 12,3; Zusatz.: 12,4
Ich denke aber das es eher gleich ist.

Für die Endstufen verwende ich nur ANL. Die Verbindung der beiden Batterien müsste über 2 AGU 60A Sicherungen bei 20mm² Stromkabel laufen.


[Beitrag von Sly123 am 28. Aug 2010, 00:28 bearbeitet]
DerWesti
Inventar
#8 erstellt: 28. Aug 2010, 13:27
Schmeiss den AGU-Müll raus und nimm Mini-ANL, da machst nix falsch
DasM
Inventar
#9 erstellt: 28. Aug 2010, 16:08
ANL oder Mini-ANL is wurscht
DerWesti
Inventar
#10 erstellt: 28. Aug 2010, 17:32
Bei einem 20qmm Kabel is es leichter mit Mini-ANL zu arbeiten weil das Kabel besser vom Querschnitt her reinpasst. Anl geht ja normalerweise 50er rein.
Sly123
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Aug 2010, 22:07
Ok werde mich mal drum kümmern. Sind ja nur 2 Sicherungen. Ich hoffe mal ACR hat die so auf Lager. Sonst probiere ich das irgendwie mit normal ANL.

Werde wohl ein paar Sachen ausprobieren müssen. Vielleicht läuft einfach die Lima am Limit wenn 2 Batterien Saft wollen.
Shoona
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Aug 2010, 12:19
Was haste denn für eine LiMa? also wie viel Ampere?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie Problem
schlagi87 am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  23 Beiträge
zusatzbatterie !
xc1te am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  12 Beiträge
Zusatzbatterie?
goddeck am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  8 Beiträge
Zusatzbatterie?
Tom9999 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Problem mit Zusatzbatterie
config am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  19 Beiträge
Zusatzbatterie
Nate23 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  8 Beiträge
Was ist Lima-Pfeifen????
Bassboost.85 am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  3 Beiträge
Extremes Qietschen bei halber Lautstärke (kein Lima-pfeifen) #gelöst#
D.side am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie???
Zak1976 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Zusatzbatterie
nickodemus am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJojoqwer
  • Gesamtzahl an Themen1.376.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.370